International

Der Herbst schlägt zurück: In Berlin nimmt er einen ganzen U-Bahn-Wagen in Beschlag

Publiziert: 14.11.16, 09:28

Kalte Temperaturen lassen uns frösteln – jetzt aber schlägt der Herbst zurück. Und wie: Ein Bild aus Berlin macht gerade die Runde, das einen U-Bahn-Wagen voller Laub zeigt. Es ist unbestritten das urbanste Herbstbild aller Zeiten – veröffentlicht von den Streetart-Freunden von BerlinWriters

Offenbar verschafften sich die (natürlich unbekannten) Dramaturgen herbstlichen Stillebens zur Nachtzeit Zugang zu dem Wagen, der auf einem Abstellgleis seines nächsten Einsatzes harrte. (tat)

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
1 Kommentar anzeigen
1
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • hth 14.11.2016 12:53
    Highlight Bald kommt der Winter, bin gespannt.
    3 1 Melden
    600

Dank dieser Idee könnte das Kükenschreddern bald ein Ende haben

Für Millionen Küken ist ihr männliches Geschlecht direkt nach dem Schlüpfen das Todesurteil. Jetzt will ein deutscher Politiker eine Alternative zur sinnlosen Tötung vorstellen.

Weil sie weder Eier legen können, noch schnell Fleisch ansetzen, werden Jahr für Jahr Millionen von männlichen Küken gleich nach dem Schlüpfen ohne Betäubung vergast oder geschreddert. Allein in der Schweiz sind es jedes Jahr 2,2 Millionen männliche Bibbeli, die legal «homogenisiert» werden.

Diesem Verfahren will der deutsche CSU-Politiker Christian Schmidt noch in diesem Jahr ein Ende setzen. Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (20. - 29. Januar) wolle er ein …

Artikel lesen