International

Der Herbst schlägt zurück: In Berlin nimmt er einen ganzen U-Bahn-Wagen in Beschlag

Publiziert: 14.11.16, 09:28

Kalte Temperaturen lassen uns frösteln – jetzt aber schlägt der Herbst zurück. Und wie: Ein Bild aus Berlin macht gerade die Runde, das einen U-Bahn-Wagen voller Laub zeigt. Es ist unbestritten das urbanste Herbstbild aller Zeiten – veröffentlicht von den Streetart-Freunden von BerlinWriters

Offenbar verschafften sich die (natürlich unbekannten) Dramaturgen herbstlichen Stillebens zur Nachtzeit Zugang zu dem Wagen, der auf einem Abstellgleis seines nächsten Einsatzes harrte. (tat)

Hol dir die App!

User-Review:
Gina226 - 6.4.2016
Watson, du bist super. Ich möchte dich nicht mehr missen. ❤️
1 Kommentar anzeigen
1
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • hth 14.11.2016 12:53
    Highlight Bald kommt der Winter, bin gespannt.
    3 1 Melden
    600

Syrien, Burkas und die Frage, wer das Volk ist: Merkels Rede in 5 Punkten

Angela Merkel sprach am CDU-Parteitag in Essen. In ihrer 80-minütigen Rede hofft sie auf ein gestärktes Europa, eine Verbesserung der Lage in der syrischen Stadt Aleppo und spricht sich für ein Burka-Verbot aus.

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat bei ihrer Wiederwahl zur CDU-Vorsitzenden einen Dämpfer erhalten. Beim Bundesparteitag am Dienstag in Essen stimmten nach CDU-Angaben 89,5 Prozent der Delegierten für sie. Das Ergebnis ist ihr zweitschlechtestes bei ihren bislang neun Wahlen zur Parteivorsitzenden. Dennoch sagte sie: «Ich freue mich über das Ergebnis.»

Zuletzt war Merkel 2004 unter 90 Prozent geblieben; damals hatte sie 88,4 Prozent der Stimmen erhalten. Bei der Wahl vor zwei Jahren hatte …

Artikel lesen