International

David Cameron isst einen Hotdog mit der Gabel – wir sind schockiert!

David Cameron wollte mal wieder alles richtig machen: Bei einem Wahlkampftermin wurde dem Premierminister ein Hotdog vorgesetzt. Der Politiker griff zu Messer und Gabel – und zieht damit den Spott der Briten auf sich.

08.04.15, 08:22 08.04.15, 10:02

Ein Artikel von

Es ist Wahlkampf in Grossbritannien. Höchste Zeit also für Premierminister David Cameron, sich besonders volksnah zu zeigen. Dazu gehören auch Hausbesuche bei angeblich ganz normalen Briten – natürlich immer begleitet von Kamerateams und Fotografen.

Am Ostermontag war der konservative Regierungschef bei Familie Docherty in Poole zu Gast. Das Paar liess sich nicht lumpen und servierte Cameron, seiner Ehefrau Lilli und Töchterchen Dakota ein typisch britisches Barbecue-Menü. Und dazu gehörten auch Hotdogs.

Und da wurde es für den Premier schwierig: Sollte er das Würstchen im labbrigen Weissbrot mit den Händen essen? Und dabei am Ende das blau-weiss karierte Hemd mit Ketchup bekleckern?

Nein, so weit durfte es nicht kommen, dachte sich Cameron und ging auf Nummer sicher. Statt mit den Händen rückte er dem Hotdog mit Messer und Gabel zu Leibe.

Doch damit machte er es nur schlimmer. Das Bild des Premierministers, der sich das Würstchen mit der Gabel in den Mund schiebt, sorgt für Hohn und Spott in den sozialen Netzwerken und der britischen Boulevardpresse. Cameron, der sich betont volksnah geben wollte, hat nun genau das Gegenteil erreicht. Er wirkt als Politiker, der sich zu fein ist, einen Hotdog mit den Händen zu essen.

Nicht zum ersten Mal macht Cameron beim öffentlichen Essen eine unglückliche Figur.

Vielleicht ein kleiner Trost: Ed Miliband, der Labour-Spitzenkandidat, der ihn bei der Unterhauswahl am 7. Mai ablösen will, hat sich schon im vergangenen Jahr beim Essen eines Sandwiches blamiert. Ganz ohne Messer und Gabel.

syd

Kennst du schon die watson-App?

Über 130'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Wenn man englische Redewendungen wörtlich übersetzt

Englische Idiome: Für Nicht-Angelsachsen ein Buch mit sieben Siegeln! Bestimmt hast du dich auch schon gefragt, was zum Geier gemeint ist, wenn ein Brite «I'm pulling your leg» sagt, oder? Vor allem dann, wenn er sehr augenscheinlich in keiner Weise daran ist eines deiner Beine überhaupt nur zu berühren, geschweige denn daran zu ziehen? Hilft da eine wörtliche Übersetzung? Schaun' mer mal: 

Artikel lesen