International

Heftige Explosion in Wohnhaus in Dijon: Acht Menschen verletzt

Publiziert: 16.09.16, 11:54

Bei einer Explosion in einem Wohnhaus der französischen Stadt Dijon sind acht Menschen verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. Ein Mensch sei noch unter den Trümmern begraben, erklärten die Behörden am Freitag.

Staatsanwältin Marie-Christine Tarrare sagte, es handle sich vermutlich um eine Gasexplosion. Einen Anschlag schloss sie aus. Die heftige Explosion ereignete sich am Freitagmorgen in der Nähe des Bahnhofs. Die Rettungskräfte eilten mit einem Grossaufgebot zum Unglücksort, das Viertel wurde weiträumig abgeriegelt.

Unweit der Schweiz: Hier liegt Dijon.

(tat/sda/afp)

Meistgelesen

1

Führerschein weg, 7000 Franken weg – warum Theo nach einer …

2

So macht's der «Blick» – Wie würdest du diese Story tit(t)eln? …

3

Ich mach seit 20 Jahren Interviews. Keins war so ein Desaster wie das …

4

Der PICDUMP ist da! 💪

5

25 Dinge, die dir nur in der Schweiz im Zug passieren

Meistkommentiert

1

Kein Wunder, wurde das Instrument des Grauens einst Fotzhobel genannt: …

2

Es gibt keinen Gott: Die Wichtigkeit der Nichtigkeit

3

Dieses Restaurant in Zürich führt als erstes der Schweiz …

4

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du …

5

Frauen sollen länger arbeiten: Nationalrat beschliesst Rentenalter 65

Meistgeteilt

1

«Sie hät ja gseit!» Dübendorfs Widmer trotz Cup-Out der …

2

SC Bern scheitert blamabel an Ticino Rockets – Davos ohne Probleme

3

Die 12 nervigsten Nachbarn

4

Schont der SC Bern seine Stars bald auch bei NLA-Auswärtsspielen?

5

Bye-bye, Blackberry! Der Smartphone-Pionier gibt auf

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Klaas veröffentlicht Jokos Nummer – das Handy läuft so heiss, «da kannst du ein Spiegelei drauf backen»

Was passiert, wenn via Twitter die Nummer eines Prominenten öffentlich gemacht wird? Vor allem wenn es sich dabei um einen der beiden Moderatoren einer ziemlich gefragten TV-Show handelt?

Eben – nichts geht mehr!

Normalerweise passiert so etwas nur, wenn Hacker zuschlagen – doch in diesem Falle hat ein Kumpel und Kollege die Telefonnummer rausgegeben: Joko Winterscheidt von «Circus Halligalli» hat keine ruhige Minute mehr, seitdem Klaas Heufer-Umlauf dessen Anschluss verraten hat.

Heufer-Umlaufs …

Artikel lesen