International

Allerweltsheilmittel Marihuana: Bringt nun auch Linderung für das Leiden der Frau. Bild: AP

Adieu Regelschmerzen! Hier kommt der Marihuana-Tampon

Eine US-Firma bringt Linderung für die schlimmsten Tage im Monat einer Frau. Mit Tampon ähnlichen Marihuana-Zäpfchen sollen die Regelschmerzen gelindert und die Muskeln entspannt werden. 

05.08.16, 10:16 05.08.16, 13:24
Helene Obrist
Helene Obrist

Darauf hat die (Frauen-)Welt gewartet: Die US-Firma Fiora kreiert ein Tampon ähnliches Zäpfchen, das sich den weiblichen Regelsbeschwerden annimmt. Die oftmals kaum auszuhaltenden Schmerzen und Krämpfe während der Periode sollen mithilfe von Marihuana Tampons gelindert werden.

Die Tampons enthalten THC und CBD, die beiden aktivsten Cannabinoid-Verbindungen in Marihuana. Das Cannabis bekämpft nicht nur die Schmerzen, sondern setzt gleichzeitig Wirkstoffe frei, die glücklich machen und Muskeln sowie Nerven entspannen sollen. 

10 Promis, von denen du nie gedacht hättest, dass sie gekifft haben

Entspannende Wirkung

Viele Frauen, die schon in den Genuss des Marihuana-Tampons kamen, berichten von der extrem positiven und entspannenden Wirkung. Einziger Nachteil: Die Tampons sind nicht ganz einfach zu kriegen und teuer obendrauf. Um sie zu kaufen, muss man zuerst Mitglied von Fiora's-Kollektiv werden.

Je nach persönlicher Vorgeschichte sind zudem ein Bewerbungsschreiben oder aber ein Arztzeugnis einzureichen. Auch ein tiefer Griff ins Portemonnaie ist nötig, denn ein Pack kostet 44 Dollar (das sind 11 Dollar pro Tampon). 

Das sind die schönsten Joints der Welt

Weiteres zum Thema Cannabis

SVP will Freizügigkeit verbieten

Cannabis vor Heroin und Kokain: Europäer geben pro Jahr 24 Milliarden Euro für Drogen aus

Cannabis-Abgabe in der Schweiz: Berset zeigt sich offen, obwohl ihm beim Kiffen übel wurde

Soziologe Sandro Cattacin will Cannabis legal abgeben: «Wer schon am Morgen kifft, hat ein Problem»

1000 Berner Kiffer im Glück: Sie bekommen ihr Gras bald in der Apotheke

Bern: Bauern könnten bald Cannabis für eine Studie anbauen – Teuscher signalisiert Offenheit

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
22Alle Kommentare anzeigen
22
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Jasjmin 06.08.2016 12:41
    Highlight Wurde zwar bereits unten als Kommentar zum Kommentar erwähnt, da aber sehr relevant hier noch als einzelner Kommentar:
    Bei anhaltenden starken Schmerzen sollte beim Facharzt überprüft werden, ob es sich nicht um Endometriose handelt.
    10-15% der Frauen sind schätzungsweise davon betroffen. Die Diagnose stellt sich oft als sehr aufwändig dar, da bestimmte Formen weder auf Ultraschall, noch auf MRI etc. ersichtlich sind und die Abklärung einer Laparoskopie bedarf.
    10 0 Melden
    600
  • Geofinder 05.08.2016 23:12
    Highlight Kann es selber nicht beurteilen da ich diese Probleme niemals haben werde... Doch mehrere Frauen in meiner Umgebung konnten die Schmerzen reduzieren, nur durch eine Umstellung ihrer Ernährung. Haben mir bestätigt, dass sie weniger tierisches Eiweiss und dafür mehr pflanzliches Eiweiss zu sich nehmen und weg waren die vorher kaum auszuhaltenden Monatsschmerzen. Wird wohl nicht jeder Frau weiterhelfen, doch es ist interessant sich das ganze mal zu überlegen. Nice week-end to All.
    9 6 Melden
    600
  • Walter Sahli 05.08.2016 18:05
    Highlight Cool! Ich freue mich schon auf die lustigen Frauengesichter, wenn ich frage "Hesch kifft oder d'Mens?" XD
    30 1 Melden
    600
  • Angelo C. 05.08.2016 12:26
    Highlight Kann man denn wenigstens die (unbenützten!) Tampons auch rauchen 😂 ?!
    44 4 Melden
    • phreko 05.08.2016 22:54
      Highlight Wohl kaum, aber als Mann in den Hintern stecken... kommt immer auf die Hemmungen drauf an. Aber die sollte der Tampon ja auch gleich abbauen...
      15 1 Melden
    • E. Edward Grey 08.08.2016 07:41
      Highlight Ui das gibt einen Flash.
      1 0 Melden
    600
  • Karl Müller 05.08.2016 11:38
    Highlight Aber Vorsicht, liebe Kifferinnen: Nicht anzünden!
    26 3 Melden
    600
  • Gelöschter Benutzer 05.08.2016 11:18
    Highlight Oder man macht einfach Sport, joggen zum Beispiel, hilft nicht nur gegen schmerzen sondern reduziert auch die Dauer...
    36 74 Melden
    • Gelöschter Benutzer 05.08.2016 12:17
      Highlight Für die lieben Blitzer: ihr könnt gerne 11 Dollar ausgeben für 1 Tampon und nichts zu rauchen, oder ihr kauft euch damit zu rauchen und 11 Tampons, ich bleib da lieber beim joggen mit belohnungstütet am schluss
      37 47 Melden
    • Kreasty 05.08.2016 13:45
      Highlight Oder die Sonja kapiert das nicht jede Frau gleich ist und dies mit Sport wie ein Wunder in den Griff bekommt.
      74 9 Melden
    • Gelöschter Benutzer 05.08.2016 14:10
      Highlight Schonmal selbst versucht oder einfach mal wieder herummotzen ohne es probiert zu haben?
      12 69 Melden
    • Gelöschter Benutzer 05.08.2016 14:12
      Highlight Aber sorry du kleines unicorn für dich gibts jetz ne extra behandlung, denn die Mehrheit der Frauen kann das mit Sport bestätigen, aber anzunehmen alle Frauen geht es besser von einem cannabis Tampon ist in etwa gleich relevant wie dein kommentar p.s empfehle ein Snickers
      16 67 Melden
    • Hayek1902 05.08.2016 14:44
      Highlight Sonja, hast du gerade die Maler? *wegduck"

      PS: Kann ich die Tampons als Mann auch zweckentfremden und an einer leicht anderen stelle einführen?
      34 2 Melden
    • Kreasty 05.08.2016 14:46
      Highlight Sonja, dreh deinen Kommentar mal um. Anzunehmen allen Frauen geht es besser mit Sport und dem Tampon ohne Probieren keine Chance zu geben ist natürlich wieder in Ordnung :)
      34 3 Melden
    • Alex_Steiner 05.08.2016 14:50
      Highlight Hui... da ist aber eine schlecht gelaunt... solltest vielleicht ein bisschen mehr joggen.
      60 3 Melden
    • nanu nana 05.08.2016 14:52
      Highlight ich kann kreasty nur zustimmen.
      bei mir nützt sport überhaupt nichts. im gegenteil, es ist sogar noch eine belastung mehr. ich habe solche regelschmerzen, dass mir regelmässig schwarz wird vor augen und ich ohne 4-5 schmerzmittel nicht einmal aus dem bett komme...
      38 5 Melden
    • Sen. Bernie Sanders #feelthebern 05.08.2016 15:00
      Highlight Sport soll tatsächlich schon manchen Frauen geholfen haben. Klar trifft das nicht auf jede Frau zu, aber wenn man bei jedem Kommentar auf alles und jeden eingehen soll, reichen 600 Zeichen nun mal nicht aus. Anstatt sich immer darüber aufzuregen, könnte man auch konstruktive Kommentare schreiben und z.B. seine Erfahrungen mit den anderen teilen.
      26 4 Melden
    • Natuschka 05.08.2016 16:28
      Highlight Jedes mal das gleiche...
      Ich finde es super hat sonja was gefunden das ihr hilft. Jedoch ist es wirklich so dass jede frau anderst ist und zt auch nicht immer das gleiche bei der gleichen person hilft. Sport hilft mir nur, mich zufriedener zu machen und somit kann ich mit denn schmerzen besser umgehen, doch gegen die schmerzen brauche ich andere sachen. Und statt das sich die frauen immer ankriegen was jetzt besser hilft, sollten sie sich gegenseitig tipps geben und austauschen.
      26 1 Melden
    • Gelöschter Benutzer 05.08.2016 20:16
      Highlight Haha @hayek zuerst in Alkohol tunken ;) danke @natuschka
      Der Punkt ist das ich weder verallgemeinert habe noch sonst was ich habe es empfohlen, aber kreasty sollte es mal la bambele loh oder textverständniss sich aneignen bevor man herum motzt und auf Angriff geht, manchen hilft es ( bestätigt von frauenärtzen) manchen nicht und kreasty bekommt eine spezial Behandlung und darf sich gerne mit schmerzpillen voll pumpen ;) ein schönes Wochenende
      6 25 Melden
    • Pingupongo 05.08.2016 20:17
      Highlight Mir hilft oft ein heisses Bad. Z.B. bin ich mal mitten in der Nacht aufgewacht weil die Schmerzen plötzlich einsetzten. Konnte nicht mehr schlafen. Also Bad eingelassen und ein paar Stunden in der Wanne gedöst. Am Morgen war ich zwar noch müde, aber schmerzfrei. Oder halt der Klassiker: Wärmeflasche. Sport hilft bei mir v.a. gegen Kopfschmerzen.
      8 1 Melden
    • Zerpheros 06.08.2016 08:57
      Highlight @nanunana
      Schon mal Endometriose als Grund für Krämpfe in Erwägung gezogen?
      6 1 Melden
    600
  • Kreasty 05.08.2016 10:33
    Highlight Würde man die Forschung mehr Unterstützen, hätte man auch nicht so lächerliche Preise. Epileptiker zahlen sich auch dumm und dämmlich an Ihren benötigten Joints...

    Illegalisierung hat uns weit zurück geworfen.

    Lieber in Waffe und anderen Müll investieren yay
    62 4 Melden
    600

TV-Moderator sagt: «Leute, geht wählen – nur nicht die AfD!» Shitstorm in 3, 2, 1 ...

Über 1500 Folgen und 8 Jahre lang spielte Thore Schölermann in der ARD-Soap «Verbotene Liebe». Er war die eine Hälfte des schwulen Paars «Chrolli» (Christian und Olli).

Dann war es vorbei mit der «Verbotenen Liebe» und aus Thore Schölermann wurde ein netter, einfühlsamer, aber sonst verhaltensunauffälliger Moderator von Unterhaltungsshows und Lifestyle-Magazinen. «The Voice of Germany» und «Taff» zum Beispiel. Und eine der letzten «Taff»-Ausgaben beendete er vor laufender Kamera mit den Worten:

Abgesprochen …

Artikel lesen