International

Doofe «IS»-Sympathisanten in Europa posten Selfies – und liefern der Polizei wertvolle Hinweise

24.05.16, 06:39 24.05.16, 06:52

Das Ziel war zweifellos, die Menschen in Europa zu verunsichern: Am Wochenende tauchten in den sozialen Medien zahlreiche Selfies von «IS»-Sympathisanten auf, in denen diese vor der Kulisse europäischer Städte handgeschriebene Propaganda in die Kamera halten. Schaut her, wir sind mitten unter euch.

Nicht bedacht haben sie, dass aufgrund der Informationen in den Bildern genau eruiert werden kann, wo das Selfie aufgenommen wurde – in einigen Fällen auf die Wohnung genau. So oder so sind das wertvolle Hinweise für die Polizei in den betreffenden Ländern, um «IS»-Zellen auszuheben.

Der britische Autodidakt-Militäranalyst Eliot Higgins von bellingcat rief die Internetgemeinde auf, die Bilder zu recherchieren:

Und die Internetgemeinde antwortete:

(kri)

Diese Frauen rächen sich an den «IS»-Terroristen

Das könnte dich auch interessieren:

«Sieg Heul!» – die heftigsten Reaktionen zu den Bundestagswahlen

«Das ist ein Erdbeben» + Frauke Petry räumt ab + Gelingt die «Jamaika-Koalition»?

Aufstand der «Hurensöhne» – jetzt gehen sie gegen Trump auf die Knie

Die Reformgegner werden ihren «Sieg» noch bereuen: Es droht die totale Blockade

Jajaja jetzt wird wieder Dani Huber gequizzt

Kein Schamgefühl – dieses Trump-Getue von CC macht alles nur noch schlimmer

Cassis muss in der Europapolitik liefern – und den Beschuss von rechts aushalten

Extrem hässliche Menschen erzählen uns, wie es ist, extrem hässlich zu sein

Ständemehr als Stolperstein: Bei der AHV-Reform wird um jeden Swing State gekämpft

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
13Alle Kommentare anzeigen
13
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • HerrBircher 24.05.2016 21:42
    Highlight Endlich zahlen sich die unzähligen Übungsstunden auf geoguessr aus. Ich habe ja gewusst, dass ich das nicht umsonst gemacht habe.
    2 0 Melden
    600
  • Bobness 24.05.2016 10:05
    Highlight Habt Ihr eigentlich einen Click-Bait Katalog mit Wörtern die in Titeln zu verwenden sind? Keines dieser Bilder ist ein "Selfie" und das wisst Ihr so gut wie wir alle.
    55 5 Melden
    • boexu 24.05.2016 13:05
      Highlight Ist seine Hand fotografieren nicht auch irgendwie ein Selfie?
      4 2 Melden
    • Kian 24.05.2016 16:42
      Highlight Was ist denn deines Erachtens ein Selfie?
      2 8 Melden
    • Bobness 24.05.2016 17:08
      Highlight Ein Foto das jemand aufgenommen hat der selbst auf darauf zu sehen ist...?

      Was ist es deines Erachtens nach? Ein Synonym für Foto?
      8 1 Melden
    • Kian 24.05.2016 17:34
      Highlight Also, dann schau die Bilder noch einmal an. Sind darauf nicht die Hände der IS-Fanboys zu sehen?
      5 13 Melden
    • Bobness 24.05.2016 18:03
      Highlight Für die Generation "Schweizer Illustrierte" mag ein Foto der eigenen Hände vielleicht ein Selfie sein. Für alle anderen ist damit ein Selbstportrait gemeint und du weisst das genau.

      Ansonsten empfehle dir eine eifache Google Bildersuche oder ganz einfach Wikipedia zur Aufklärung.
      10 3 Melden
    • Kian 24.05.2016 18:32
      Highlight Der Generation Google/Wikipedia fehlt es offensichtlich an sprachlicher Vorstellungskraft.
      3 4 Melden
    • Bobness 24.05.2016 18:55
      Highlight Sérieux...?

      Bezichtige nicht andere der mangelnden, sprachlichen Vorstellungskraft aufgrund deiner sprachlichen Impräzision. Aber lass gut sein ;)
      7 6 Melden
    600
  • mclarens 24.05.2016 09:04
    Highlight haha, ich mag den Ausdruck "IS-Fanboys". Wollt ihr den Titel nicht zu "doofe IS-Fanboys (...)" ändern? xD
    45 2 Melden
    600
  • Fumo 24.05.2016 08:22
    Highlight Und welches Bild ist denn ein Selfie?
    44 5 Melden
    • The Return of The King, Louie the Gscheidhaferl I. 24.05.2016 10:30
      Highlight Der Begriff Selfie hat seine Bedeutung mittlerweile schon lange verloren. Nicht, dass diese Bedeutung vorher schon irgendwie wirklich relevant war aber heute ist eigentlich jedes Foto automatisch als Selfie deklariert...
      9 13 Melden
    • Fumo 24.05.2016 10:48
      Highlight Wer das so handhabt darf aber nicht von mir erwarten als fähig angesehen zu werden.
      17 3 Melden
    600

Muslime wehren sich nicht gegen «IS»-Terror? Schau dir dieses Video an

In der islamischen Welt hat der Fastenmonat Ramadan begonnen. Eine Zeit der Einkehr und Besinnlichkeit, aber auch der Gewalt. Islamistische Terroristen verüben im Ramadan besonders gerne Anschläge, gerade in muslimischen Ländern. Das blutige Attentat im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul vom Mittwoch passt in dieses Bild.

Nun aber sorgt ein Musikvideo in der arabischen Welt für Furore, das vom kuwaitischen Telekom-Unternehmen Zain produziert wurde. Allein auf YouTube zählt es …

Artikel lesen