International

Bundesrichter in Mexiko erschossen

Publiziert: 17.10.16, 22:39 Aktualisiert: 18.10.16, 07:07

Unbekannte haben in Mexiko einen Bundesrichter getötet. Vicente Antonio Bermúdez Zacarías wurde am Montag in der Ortschaft Metepec im Bundesstaat México aus kurzer Distanz in den Kopf geschossen, als er sein Haus verliess, wie die Zeitung «Milenio» berichtete. Er war zuständig für Fälle des organisierten Verbrechens.

Ob der Angriff im Zusammenhang mit seiner Arbeit stand, war zunächst unklar. Im März vergangenen Jahres hatte er Untersuchungshaft gegen ein mutmasslich führendes Mitglieder des Drogenkartells Jalisco Nueva Generación angeordnet.

Präsident Enrique Peña Nieto beauftragte die Generalstaatsanwaltschaft mit den Ermittlungen. Der Oberste Gerichtshof verurteilte die Tat. «Die Richter widmen ihr Leben der Umsetzung des Rechts in unserem Land. Sie brauchen Sicherheit, damit ihre Unabhängigkeit garantiert ist», sagte Gerichtspräsident Luis María Aguilar Morales. (sda/dpa)

Mehr Artikel

Markenwahn «Canada Goose»: Nach diesem Video gehst du mit anderen Augen durch den Winter

«Yolocaust» – wenn am Holocaust-Mahnmal die Selfie-Generation vorgeführt wird

29 Bilder, die das Internet sofort löschen sollte

Wenn der Bundesrat so twittern würde wie Donald Trump

Hol dir die App!

User-Review:
schlitteln - 18.4.2016
Guter Mix zwischen Seriösem und lustigem Geblödel. Schön gibt es Watson.
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Die wohl legendärste Elite-Einheit der Welt soll unzählige Gräueltaten begangen haben

Eine Recherche kratzt am Image der Navy Seals. Die legendäre US-Spezialeinheit soll in Afghanistan viele Gräueltaten begangen haben. Auch die Tötung von Bin Laden soll alles andere als reibungslos abgelaufen sein.

Die Navy Seals gelten als eine der härtesten Elite-Einheiten der Welt. Die US-Kämpfer geniessen einen ausgezeichneten Ruf. Nicht zuletzt, weil sie Osama Bin Laden zur Strecke brachten.

Doch nun hat die Webseite The Intercept ein Dokument veröffentlicht, das ordentlich am Image der Spezialeinheit kratzt. Im Report geht es unter anderem um Enthauptungen, Folter und um einen skurrilen Streit um Buchrechte. Im Zentrum steht dabei die Einheit «Seal Team 6».

Die Vorwürfe sind heftig, wurden jedoch …

Artikel lesen