International

Diese Bilder machen einfach nur traurig: Ein Junge wird im Koffer nach Spanien geschmuggelt

08.05.15, 11:47 08.05.15, 11:58

An der Grenzkontrolle von Ceuta sollte offenbar ein Junge versteckt in einem Koffer über die Grenze nach Spanien geschmuggelt werden. Wie spanische Medien berichten, entstanden die Aufnahmen am späten Donnerstagabend. Die Grenzbeamten scannten demnach den Koffer einer 19-Jährige Frau aus Marokko, weil sie Drogen in dem Gepäck vermuteten.

Doch auf den Bildern des Scanners waren die Umrisse eines Menschen klar ersichtlich. Als die Polizisten den Koffer öffneten, sei ein Kind aus dem Koffer gestiegen, das rund 8 Jahre alt sein soll und französisch gesprochen habe.

Die 19-Jährige Marokkanerin wurde verhaftet, der Junge in Obhut gegeben. (meg)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Autsch, «Breitbart»! 🙄 Wer ist der Flüchtling auf dem Jetski? Genau: Lukas Podolski!

Nach seinem Rausschmiss aus dem seiner einvernehmlichen Trennung vom Weissen Haus kehrt Steve Bannon, der ehemalige strategische Berater von US-Präsident Donald Trump, als «Executive Chairman» an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück. Er übernimmt die Leitung von «Breitbart», einer Newsseite am äussersten rechten Rand des politischen Spektrums. Sie ist eine der wichtigsten Plattformen der «Alt Right»-Bewegung. Hier holt sich die News, wer Hillary Clinton für eine Verbrecherin und die …

Artikel lesen