International

«Musik kann Wunden heilen» – Marianne Faithfull will Zeichen setzen mit Konzert im Bataclan

03.10.16, 15:40 03.10.16, 15:59

Marianne Faithfull bei einem Auftritt in Amsterdam. Bild: EPA/ANP Kippa

Die britische Rock-Legende Marianne Faithfull will mit einem Konzert in der von einem Anschlag getroffenen Pariser Konzerthalle Bataclan ein Zeichen gegen die Angst setzen. «Es bringt nichts, Angst zu haben», sagte die 69-Jährige am Montag der Nachrichtenagentur AFP.

Sie denke nicht, dass es im Bataclan erneut zu einem Anschlag wie dem am 13. November 2015 mit 90 Toten kommen werde. 

«Und wenn es nochmal passiert, dann passiert es eben nochmal. Was kann man machen?»

Rock-Legende Marianne Faithfull

Islamistische Angreifer hatten bei der Anschlagsserie in der französischen Hauptstadt 130 Menschen getötet, davon 90 im Bataclan. Nach umfassenden Sanierungsarbeiten soll der bekannte Musikclub Mitte November mit zwei Konzerten von Skandalrocker Pete Doherty wieder seine Pforten öffnen. Marianne Faithfull wird am 25. November im Bataclan ein Konzert geben.

«Die Musik kann Wunden heilen», sagte Faithfull jetzt. «Deswegen ist es eine gute Sache, im Bataclan zu singen.» Bei ihrem Konzert will die 69-Jährige, die 1964 im Alter von 17 Jahren vom Manager der Rolling Stones entdeckt worden war, auch erstmals ihren neuen Song «They Come at Night» singen. Das Lied hatte sie nach den Anschlägen des 13. November geschrieben. (gin/sda/afp)

Weltweite Trauer um die Opfer von den Paris-Anschlägen

Das könnte dich auch interessieren:

Kein Schamgefühl – dieses Trump-Getue von CC macht alles nur noch schlimmer

Cassis muss in der Europapolitik liefern – und den Beschuss von rechts aushalten

Extrem hässliche Menschen erzählen uns, wie es ist, extrem hässlich zu sein

Ständemehr als Stolperstein: Bei der AHV-Reform wird um jeden Swing State gekämpft

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Ein Blick zurück auf das beste Festival der Schweiz: 26 Jahre Bad Bonn Kilbi in 36 Bildern

Ein kleines Schweizer Festival hat es geschafft, dass die alternativen Partyvölker von überallher jedes Jahr nach Düdingen (wo?) pilgern. Dieses Jahr findet die Kilbi zum 27. Mal statt. Blicken wir zurück auf 26 Jahre Festivalspass.

Ein Gespräch vor circa 10 Jahren:

Dasselbe Gespräch heute, 2017:

Das Bad Bonn Kilbi kennt man also mittlerweile.

Und auch wenn es nun mit den Jahren stressiger geworden ist, um an Tickets zu gelangen, ist es trotzdem das beste Festival der Schweiz. Und das nicht erst seit 2016.

Blicken wir zurück auf 26 Jahre Kilbi, auf 26 Jahre Regen, Graupel, Sonnenschein, ausgezeichnete Musikerinnen und Musiker, Bier und die beste Stimmung, die du an einem Festival erleben wirst.

Die Kilbi-Crew war so freundlich …

Artikel lesen