International

Erhielt eine Diamant-Schallplatte: Adele bei ihrem Auftritt an den Brit Awards 2016. Bild: AP/Invision

Adele mit Verkaufsrekord: Zehn Millionen * «25» = Diamant-Schallplatte

27.09.16, 20:23 28.09.16, 06:45

Die britische Sängerin Adele hat einen neuen Rekord aufgestellt: Ihr erst im vergangenen November herausgebrachtes Album «25» wurde in den USA mehr als zehn Millionen Mal verkauft.

Erst Mitte August machte Adele mit einer sehr ehrlichen und sympathischen Entschuldigung auf Twitter für auf sich aufmerksam. Die Sängerin musste wegen Krankheit eines ihrer Konzerte absagen:

Mittlerweilen aber wieder genesen und auf Tour, erhielt Adele vom Verband der Musikindustrie in Amerika eine Diamant-Schallplatte bei einer Zeremonie in der New Yorker Mehrzweckarena Madison Square Garden.

Die Sängerin hatte sich in einem ungewöhnlichen Schritt zunächst geweigert, das Album auf Streamingdienste wie Spotify zu stellen. Dort erschien das Studioalbum – Adeles drittes und das erstes seit mehr als vier Jahren – erst im Juni. Wie schon die Alben «19» und «21» ist «23» nach dem Alter der Sängerin benannt, in dem sie die Arbeit an dem Album begann. (sda/afp)

Ein bisschen Musik aus der Schweiz: Impressionen der Winterthurer Musikfestwochen 2016

Mehr Musik

26 grosse Fragen der Popmusik – von Queen bis Gölä – und die Antworten darauf

Der gefährlichste Song der Welt ist ...?

24 Skinhead-Reggae-Tracks für deine perfekte Dance-Party

Zum 25. Todestag: Das war das extravagante Leben von Freddie Mercury

So ist es wirklich, als Rock'n'Roll-Band quer durch Europa zu touren

SIDO macht endlich wieder Hip-Hop und greift gleich alle (Medien) an, Masafaka!

Es muss einfach mal gesagt werden: The Ramones sind die beste Band der Welt

28 super Surf-Music-Tracks, um deinen Sommer noch etwas zu verlängern

Adieu, Leonard Cohen: Du warst die harte Liebesprüfung, die mein Vater bestehen musste

Halloween mit passendem Soundtrack: 10 Psychobilly-Bands, die du kennen solltest

16 extrem deprimierende Musik-Fakten (der Schweizer Beitrag ist fast der schlimmste imfall)

Chrigi würde Paris Hilton gerne mal ein Bier an den Kopf werfen – vorher verschanzt er sich 30 Tage in der Burg und macht Radio

«Mundart-Pop mit Eiern» – das soll es geben. Dabu Fantastic jedenfalls machen so etwas

«Die heissen WIE? Hitler Stole My Potato? Eh nöd!»: Welche dieser absurden Bandnamen sind echt?

DJ Antoine erzählt Witze mit viel zu hoher Stimme – wer ihn noch nicht mochte, tut es jetzt

«Kräss!» – Es folgt ein Interview, das sich auch Vegetarier problemlos anschauen können: FETTES BROT – tschäggsch? Haha. Okay, sorry ...

Kool Savas im Interview: «Wem ich gerne mal die Fresse polieren würde? Dem Nestlé-Chef»

Wenn du dieses Interview mit Admiral James T. liest, wirst du es noch mehr bedauern, dass er geht

Wir waren bei Bastian Baker im Hotelzimmer – und ja, es gibt ein Video davon! Sogar zwei

Wie aus Winterthurer Utopie schönste Schweizer Musikgeschichte wurde

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6Alle Kommentare anzeigen
6
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Calvin WatsoFF 28.09.2016 07:52
    Highlight Ehre, wem Ehre gebührt. Eine tolle Frau ❤️
    0 0 Melden
    600
  • t.i.m 27.09.2016 21:00
    Highlight hello ...

    dieses lied hat mich schon zu viele nerven gekostet😬
    9 13 Melden
    • Hierundjetzt 27.09.2016 21:43
      Highlight Das ist wie damals der Vangelis (?) "hit" 1492.

      Jessöss wie grausam 👀😵😖
      4 11 Melden
    • Max Havelaar 27.09.2016 23:42
      Highlight also wenn ich mir diesen musikalischen durchfall namens hitparade am sonntag nachmittag per zufall reinziehen muss, dann höre ich 1000 mal lieber eine stimme wie adele. ok, einmal ist ein lied ausgelutscht, aber die frau ist einmalig.
      9 0 Melden
    • MacB 28.09.2016 06:13
      Highlight @Hierundjetzt: Conquest of paradise glaub ich
      2 0 Melden
    • Nameless Hero 28.09.2016 07:13
      Highlight Ach man muss nur alles mit Humor nehmen 😁
      5 0 Melden
    600

«Stellt euch vor, das wäre euer Kind!» So rechnet ein Vater mit Mobbern auf Facebook ab

«Mein Herz ist gebrochen, meine Seele fühlt sich an, als würde sie aus meiner Brust gerissen ...», mit diesem emotionalen Satz leitet Dan Bezzant seinen bereits über 36'000-Mal geteilten Facebook-Post ein. 

Bezzant ist der Vater von Jackson Bezzant. Jackson ist sieben Jahre alt und wurde mit einer seltenen Krankheit geboren. Er leidet am Treacher Collins-Syndrom, einer Erbkrankheit, die zu Gesichtsfehlbildungen führt. 

In der Schule wird Jackson täglich gehänselt. Seine Mitschüler …

Artikel lesen