International

Dieser kühne Autofahrer kann den braunen Wassermassen entfliehen und braust einfach davon – Like a ...!

11.05.15, 11:20

Irgendwo im Jemen in einem Nationalpark soll sich dieses wundersame Schauspiel zugetragen haben, irgendwann dieser Tage: Der Fahrer eines Gefährts japanischer Bauart wird von den Fluten eines Flusses mitgerissen und ist den Kräften der Wassermassen völlig ausgeliefert. Bis er offenbar plötzlich wieder Boden unter den Rädern spürt, sich zur rechten Fluss-Seite manövrieren kann (oder: manövriert wird) und einfach «mir-nichts-dir-nichts» von dannen braust. Like a Virgin! Like a Boss! (tat)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Baronis Lebenshilfen

11 Risotto-Rezepte für einen wohligen Winter

Natürlich, Risotto wird das ganze Jahr über gegessen. Und das Gericht kommt ja aus Italien, das eher für sonniges Sommerwetter als für nasskalte Winter bekannt ist.  

Trotzdem, sich die Zeit zu nehmen, einen richtig guten Risotto zu kochen und diesen danach in der warmen Stube zu geniessen, während es draussen schneit (oder regnet ... oder stürmt ...), ist einer der schönsten Wintergenüsse. «Comfort food», nennen das die Angelsachsen – Essen, bei dem es einem wohlig und kuschelig …

Artikel lesen