International

«Matthew» in der Nähe von Orlando ++ Halbe Million Menschen kämpfen mit Stromausfällen

07.10.16, 07:31 07.10.16, 17:31

Was wir bisher wissen:

Ticker: Hurrikan Matthew

Das könnte dich auch interessieren:

History Porn Teil XIII: Geschichte in 21 Wahnsinns-Bildern

Was mein Besuch im «kiffertoleranten» Altdorf über Urner Filz verrät

Robert Kagan: «Die Republikaner könnten Trump stoppen, aber ...»

Na, noch müde? Bei diesen witzigen Flugzeug-Durchsagen musst du trotzdem lachen

So geschickt macht die «Weltwoche» Kuno Lauener zu ihrem Coverboy

Dieses geniale Start-up in Birmensdorf ZH erinnert an das Apple, das wir alle liebten

Mit diesen 7 Tipps schaufelst du massig Speicherplatz auf dem Smartphone frei

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
DendoRex, 19.12.2016
Watson ist für mich das Nr. 1 Newsportal und wird es auch bleiben. So weitermachen!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7 Kommentare anzeigen
7
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • deleted_219909360 07.10.2016 14:09
    Highlight Der Bürgermeister der Küstenstadt Cocoa Beach, Tim Tumulty o_O
    1 0 Melden
    600
  • Petrum 07.10.2016 13:37
    Highlight Und be üs so:

    8.2.2016 - Never forget
    8 0 Melden
    600
  • Bijouxly 07.10.2016 11:35
    Highlight Dieses Stromnetz immer wieder... Himmeltraurig. Und die wollen Weltpolizei spielen, schaffen es aber nichtmal, dieses Problem endlich mal zu lösen. Bravo.
    14 6 Melden
    600
  • dmark 07.10.2016 10:56
    Highlight "Strohm"?
    Strom( -fluss) hat zwar auch etwas mit Ohm (Widerstand) zu tun, schreibt man aber doch eher ohne "H".
    17 1 Melden
    600
  • Radiochopf 07.10.2016 09:19
    Highlight Hurrikan geht Richtung USA - Live-Ticker... gleicher Hurrikan tötet in Haiti über 300 Menschen - erste Artikel nach dem die Zerstörung langsam bekannt wird..
    44 2 Melden
    • chandler 07.10.2016 10:11
      Highlight Ich habe genau das gleiche gedacht... Echt tragisch
      25 2 Melden
    • John Smith (2) 07.10.2016 11:27
      Highlight Ich wollte genau das auch schreiben, aber Radiochopf war schneller.
      12 0 Melden
    600

Trumps Schlag gegen «Illegale» hat begonnen – grossflächige Razzien, erste Festnahmen

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will mit verschärften und grossflächigen Razzien gegen illegale Einwanderer vorgehen. Der Minister für Innere Sicherheit John Kelly erteilte am Dienstag dem Grenzschutz und den Einwanderungsbehörden entsprechende Anweisungen.

Aus diesen Anweisungen geht hervor, dass bis auf wenige Ausnahmen nahezu sämtliche der elf Millionen ohne Aufenthaltsstatus im Land lebenden Menschen nun ihre Abschiebung befürchten müssen.

All jene, die gegen die …

Artikel lesen