International

Alternatives Lippenlesen: Das sagten Trump und Obama bei der Inauguration wirklich 😜

26.01.17, 09:41 26.01.17, 14:51

Tausende Kameras fingen jede erdenkliche Szene an der Amtseinführung von Donald Trump ein, vom Präsidenten zur First Lady zu den Obamas, den Clintons und den Bushs – leider allzu oft ohne Ton. Wer hätte nicht gerne gewusst, was Trump seinem Vorgänger vor dem Eingang zum Weissen Haus ins Ohr flüsterte? Die Kollegen von Bad Lip Reading haben sich der Sache angenommen und das Resultat ist sensationell:

Einige Highlights mit deutscher Übersetzung:

Video: watson.ch

(lya/kri)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4Alle Kommentare anzeigen
4
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Honey Badger 26.01.2017 13:34
    Highlight Donald Trump for president: Idiocracy is coming true!
    9 4 Melden
    600
  • evand 26.01.2017 11:53
    Highlight Sind das jetzt alternative fakten? 🤣🤣🤣
    14 2 Melden
    • Saraina 26.01.2017 15:03
      Highlight Nein, das ist Satire. Alternative Fakten wären es, wenn ein Regierungssprecher uns allen Ernstes weismachen wollte, dass die Dialoge real seien.
      0 0 Melden
    600
  • Wiesopferd 26.01.2017 11:01
    Highlight Na toll, jetzt muss ich meinen Arbeitskollegen erklären warum ich grunzend und mit Tränen in den Augen an meinem Tisch sitze.
    14 3 Melden
    600

Obamas geniale Antwort auf Rassisten schlägt alle Twitter-Rekorde

Manchmal genügen 140 Zeichen und ein Bild: Das demonstriert dieser Tage der ehemalige US-Präsident. Via Twitter liess Barack Obama das Internet wissen, was er von den rassistischen Kundgebungen und der Gewalt in Charlottesville hält. Es ist mittlerweile der Tweet mit den meisten «Gefällt mir»-Reaktionen.

Obama zitierte Nelson Mandela und ruft in insgesamt drei Tweets dazu auf, Rassisten Liebe entgegenzubringen. «Menschen müssen lernen zu hassen, und wenn sie das Hassen lernen können, dann …

Artikel lesen