International

Nordstrom wird von Donald Trump attackiert. Bild: Mike Blake/REUTERS

Trump twittert gegen Nordstrom – und der Aktienkurs hebt ab

09.02.17, 11:47 09.02.17, 12:01

Die US-Ladenkette Nordstrom hat die Modekollektion von Ivanka Trump aus dem Sortiment genommen und damit den Zorn ihres Vaters auf sich gezogen. Seine Tochter werde von Nordstrom «so unfair» behandelt, schrieb US-Präsident Donald Trump am Mittwoch auf Twitter.

Trumps Twitter-Attacken sind bei US-Firmen gefürchtet. Frühere Ziele waren unter anderem die Flugzeughersteller Boeing und Lockheed-Martin, deren Aktienkurs prompt einbrach. Im Fall von Nordstrom geschah das Gegenteil: Die Aktie schloss am Mittwoch um 4,1 Prozent höher, und das in einem insgesamt stagnierenden Markt.

Das ist bemerkenswert, denn Nordstrom geht es wie vielen Detailhändlern nicht besonders gut. Das Unternehmen begründete die Entfernung von Ivanka Trumps Kleidern, Schuhen und Accessoires mit rein wirtschaftlichen Erwägungen. Die Verkäufe seien zuletzt stark rückläufig gewesen.

Unabhängige Marktbeobachter bestätigen dies laut der «Financial Times». Andere Händler zogen nach. Sowohl das Luxuswarenhaus Nieman Marcus wie auch die Discounter TJ Maxx und Marshalls haben Ivanka Trumps Kollektion zwar nicht entfernt, sie wird jedoch nicht mehr prominent beworben, berichtet die «New York Times».

Ivanka Trump steht in der Kritik

Für Donald Trump sind dies in mehrfacher Hinsicht Bad News. Nicht nur läuft es seiner Tochter geschäftlich nicht rund, seine «Twitter-Waffe» scheint stumpf zu werden. In den Chefetagen wird man dies zur Kenntnis nehmen – und sich vermutlich nicht mehr so leicht einschüchtern lassen. (pbl)

Das könnte dich auch interessieren:

Die besten Reaktionen auf den denkwürdigen Clásico (inkl. wütendem Ronaldo)

ETH-Professor: «Man müsste halt ein Tal mit Solaranlagen zupflastern»

WTF? UNO wählt ausgerechnet Saudi-Arabien in die Kommission für Frauenrechte

«Scheiss-Jugo» und «Nazi-Schweine» – diese Beschimpfungen wurden richtig teuer

Du willst es doch auch: 22 Fail-Gifs, die deinen Tag besser machen

19 Memes, die das Single-Dasein perfekt beschreiben

Wie Trumps EU-Kehrtwende der Schweizer Wirtschaft schaden könnte

«Schlimmstes Datenleck seit Snowden»? Das sollten Windows-User wissen

Info-Panne im Pentagon: US-Flugzeugträger fährt los, aber nicht nach Nordkorea

Im Cockpit-Clinch: Die Swiss wird von deutschen Piloten überrannt

Wer in der EU Filme und Serien streamt, hat nun ein Problem. Schweizer haben vorerst Glück

Erneuter nordkoreanischer Raketentest – allerdings ein Blindgänger

Ein Schweizer Professor erklärt, wieso es mit deinem Leben ab 23 bergab geht

Die Bachelorette und ihr muskelbepacktes Egomanen-Rudel

Patriotismus, Macron-Hate und alte Chansons – so erlebte ich die Party von Marine Le Pen

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

Die fiesen Tricks der Wahlbetrüger: Ein Oppositioneller erzählt

Ausverkauf des Feminismus – die 3 dümmsten Gründe, Feministin zu sein

Facebook Live muss weg! 😡

Wie würde die Welt ohne Internet aussehen? Eine Horrorvision in 10 Teilen

Pisa-Studie: Schüler in der Schweiz ticken ein bisschen anders als in den übrigen Ländern

Lieber Sport als Beten: Warum Frommen das Geld für Sportlager nicht gestrichen werden darf

«Wenn 10'000 Schweizer ihr Gast-WLAN öffnen, wird die staatliche Netz-Überwachung nutzlos»

«Biete Wohnung gegen Sex» – in England nehmen dubiose Wohnungsanzeigen zu

Genau so ein schönes Gefühl ist es, den Picdump zu schauen

Frankreich wagt den revolutionären Bruch – und hat nun eine echte Wahl

Kalte Duschen und Fake News – das war die Energiestrategie-«Arena» 

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4 Kommentare anzeigen
4
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Majoras Maske 09.02.2017 18:06
    Highlight Endlich hat die Welt gelernt richtig mit dem Getwittere von Trump umzugehen.
    8 0 Melden
    600
  • pamayer 09.02.2017 15:47
    Highlight Trump Twitter und die Aktien steigen. Das ging aber schnell...
    5 0 Melden
    600
  • Timberwolf 09.02.2017 12:48
    Highlight Da fehlt doch was in der Bildgalerie? Bei Bild 9 steht: "Donald Trumps spielt auch im Weissen Haus eine wichtige Rolle" Das ist bei amtierenden Präsidenten jedoch der Normalfall. Sollte dies evtl "Donald Trumps Tochter [...]" heissen?
    18 0 Melden
    • pamayer 09.02.2017 15:46
      Highlight Schon richtig so. Donald spielt nicht nur auf Twitter, sondern auch im weissen Haus eine wichtige Rolle.
      2 0 Melden
    600

Weil Trump die goldene Kutsche will: Britische Behörden vor monströsem Sicherheitsproblem

Donald Trump, der von der goldenen Kutsche der britischen Königin der Menge zuwinkt – eine Szene, die sich viele vor einem Jahr nicht einmal im Traum ausgemalt hätten. Doch genau so soll es sein. 

Denn kein anderes Gefährt darf es sein, das Präsident Trump bei seinem ersten Staatsbesuch in London in Richtung Buckingham Palace fährt. 

Diese Forderung hat das Weisse Haus mehrfach klar gemacht. Doch das stellt die britischen Behörden vor ein monströses Sicherheitsproblem: So ist es …

Artikel lesen