International

Südkoreas Präsidentin Park bietet Parlament Machtverzicht an

Publiziert: 29.11.16, 07:02 Aktualisiert: 29.11.16, 07:29

Die wegen einer Korruptionsaffäre unter Druck stehende Präsidentin Südkoreas, Park Geun Hye, hat dem Parlament ihren Machtverzicht angeboten. Sie lege ihre Zukunft in die Hände der Abgeordneten, sagte Park am Dienstag in einer kurzen Ansprache. (sda/reu)

Der Druck der Strasse war ebenfalls gross. Bild: EPA/DPA

Hol dir die catson-App!

Deine Katze würde catson 5 Sterne geben – wenn sie Daumen hätte.
Themen
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Die Trump-Regierung: Ein Klub von Milliardären

Zusammengezählt sind die bis anhin bekannten Mitglieder der neuen US-Regierung rund 35 Milliarden Dollar schwer. Kommt es auch in den USA zu einer Oligarchie wie in Russland?

Donald Trump hat nie behauptet, er sei arm. Im Gegenteil: Protzen und Angeben gehören zu ihm wie seine eigenwillige Frisur. Trotzdem konnte er bei den einfachen Amerikanern punkten. Sie sehen in ihm einen der ihren und gaben ihm den liebevollen Übernamen: «Der Milliardär im Blaumann».  

Das könnte sich als Irrtum erweisen. Je mehr der Namen bekannt werden, die bald in Washington den Ton angeben werden, desto deutlicher wird: Trump umgibt sich mit Seinesgleichen, will heissen, mit …

Artikel lesen