International

Das Unglück ereignete sich in der Nähe von Auckland. Bild: JACKY NAEGELEN/REUTERS

Sieben Tote bei Schiffsunglück in Neuseeland

27.11.16, 04:08 27.11.16, 08:09

Ein Fischerboot mit elf Menschen an Bord ist vor der Küste Neuseelands in schwerer See verunglückt. Dabei kamen nach Polizeiangaben sieben Personen ums Leben, eine weitere wurde noch vermisst. Mithilfe eines Helikopters wurden drei Menschen aus dem Meer gerettet.

Das Schiff «The Francie» war am Samstag an der Westküste der Nordinsel unterwegs, rund 70 Kilometer nordwestlich von Auckland, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der Kapitän hatte die Küstenwache über seine Fahrt informiert. Er wollte in den Hafen von Kaipara fahren, eine selbst bei gutem Wetter schwierige Passage. Als er sich eine Stunde nach dem letzten Funkkontakt nicht meldete, schlug die Küstenwache Alarm. (sda/dpa)

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Die Oscar-Geschenktüte ist 200'000 Dollar wert – wir verraten, was drin ist

Nirgendwo wird den Stars so viel nachgeschmissen wie bei den Oscars. Und so Manches macht auch echte Probleme. Hier die Höhepunkte von 2010 bis heute.

Neulich an den Grammys erhielten die Stars eine kleine Geschenktüte. Ihr Inhalt? Nicht der Rede beziehungsweise bloss 30'000 Dollar wert. An den Oscars erhalten die glamourös-potenten Werbeträger am 26. Februar beinah sieben Mal so viel. 200'000 Dollar. Einfach so geschenkt. Und zwar nicht etwa die Gewinner, nein, die Verlierer. Damit sie nicht so sehr weinen müssen. Und ja, diese Geschichte ist wahr. Aber schauen wir uns einmal die Oscar-Goodie-Bags der letzten Jahre an.

Ein guter Jahrgang. …

Artikel lesen