International

Die Italienerin Samantha Cristoforetti schoss das nerdigste Selfie aller Zeiten. bild: twitter/Astrosamantha

ISS-Astronautin schiesst das epischste und nerdigste Selfie ever

19.04.15, 17:12 04.05.15, 12:34

Sci-Fi-Fans aufgepasst. Samantha Cristoforetti ist Astronautin auf der Internationalen Raumfahrtsstation ISS und hat wohl das nerdigste Selfie aller Zeiten geschossen: Die italienische Astronautin veröffentlichte auf Twitter ein Bild, auf dem sie in der «Star Trek»-Voyager-Uniform die Szene einer Episode nachspielt und Janeways berühmten Satz sagt «There's coffee in that nebula» (siehe unten).

Es geht noch nerdiger: Es geht wirklich um Kaffee. Sie freut sich mit dieser Geste über die Kaffeemaschine «ISSpresso», die eigens für die Raumfahrtstation entwickelt wurde. Ihre Lieferung war für letzten Freitag geplant.

(pma/mashable.com)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Gelöschter Benutzer 20.04.2015 08:03
    Highlight Cool! einfach nur cool!
    24 0 Melden
    600

«Wir sind die grössten Loser – wenn das BGE mit uns klappt, dann klappt es überall»

Im Zuge eines Experiments darf der Finne Juha Jarvinen zwei Jahre von einem Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) leben. Nach nur einem halben Jahr geht er bereits seinem Traumjob nach – und arbeitet mehr als zuvor.

Bereits im Januar haben wir mit Juha Jarvinen gesprochen. Damals steckten seine Projekte noch in den Kinderschuhen. Das Intverview findest du hier:

Herr Jarvinen, wie geht es Ihnen?Ausgezeichnet, ich komme gerade vom Blaubeeren pflücken. Die haben hier Saison. 

Sie erhalten seit über einem halben Jahr ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Im Januar waren Sie voller Tatendrang und hatten diverse Projekte im Kopf. Was hat sich seither getan?Das Bedingungslose Grundeinkommen hat es mir …

Artikel lesen