Japan

Aschewolke des Vulkans Ontake 

Diese 11 Bilder zeigen die schwierige Suche nach den Vulkan-Opfern

Der Vulkan Ontake nach seinem Ausbruch. Bild: EPA/MINISTRY OF LAND, INFRASTRUCTURE

Beim plötzlichen Vulkan-Ausbruch am Ontakesan in Japan sind bislang mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen. Noch immer gelten einige Wanderer als vermisst, darunter auch ein kleines Mädchen.

29.09.14, 12:22 29.09.14, 13:18

Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen den Moment, als der Ontakesan plötzlich ausbricht. Bild: EPA/CHUBU R.D.B. MLTI

Nach dem Ausbruch flüchten dutzende Wanderer vor der gigantischen Aschewolke. Ein Wanderer fotografiert die Szenerie.  Bild: AP/Kyodo News

Die Aschewolke begräbt alles unter sich und verwandelt den Berg in eine graue Mondlandschaft.  Bild: AFP

Bis zu 540 Rettungskräfte begeben sich auf die Suche nach vermissten Personen. Das Marschieren auf dem 3067 Meter hohen Berg ist für die Einsatzkräfte wegen der dicken Ascheschicht extrem anstrengend. Bild: JIJI PRESS

Bislang bargen die Rettungskräfte 10 Leichen und 60 Verletzte. Zugleich suchen sie nach möglichen weiteren Opfern. Bild: JIJI PRESS

Die Rettungskräfte tragen keine schweren Sauerstoffflaschen, um leichter voranzukommen. Bild: HANDOUT/REUTERS

Rund 40 Menschen mit teils schweren Verletzungen wurden am Wochenende bereits geborgen. Bild: AP/KYODO NEWS

Mit Helikoptern werden die Opfer vom Berg geflogen. Bild: KYODO/REUTERS

Die Retter tragen eine verletzte Person davon. Bild: AP/Kyodo News

Rettungskräfte beim Aufstieg auf den Ontakesan. Bild: AP/Kyodo News

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Fehlerhafte «asiatische» Tattoos sind peinlich, ja. Aber diese «westlichen» T-Shirts auch

Bist du dir ganz sicher, dass dein malerisches «他媽的她的生活», das du dir auf den Unterarm tätowieren lassen hast, wirklich «la vida loca» heisst? Ganz, ganz sicher? Falls nicht, darfst du bei dieser Slideshow NICHT lachen:

(obi via engrish.com)

Artikel lesen