Katze

Deine Katze ist womöglich Batman. So findest du es heraus

18.11.16, 08:55

Deine Katze verhält sich manchmal komisch? Gibt sie sich geheimnisvoll und ist oft nachts weg? Dann könnte das wohl daran liegen, dass sie als dunkler Rächer durch die Gegend zieht, um die rechtschaffenen Bürger deines Wohnorts zu beschützen. Hier sind einige Anzeichen, die dafür sprechen, dass Batman die geheime Identität deiner Katze ist.

Mögliche Hinweise:

Sieht deine Katze dich vielleicht des Öfteren so an?

bild: imgur

Oder hat sie vielleicht eine äusserst ausgeprägte Kinnpartie?

bild: imgur

Hast du schon einmal ein Foto von deiner Katze gemacht und dir gedacht: «Oh mein Gott, die sieht aus wie Batman.»

bild: imgur

Trägt deine Katze immer solche komischen Hüte?

bild: imgur

Gäbe deine Katze die perfekte Batman-Maske ab?

bild: imgur

Sieht ihr Futternapf so aus?

bild: imgur

Du willst deiner Katze hinterherspionieren? Dann musst du zuerst alles über Katzen lernen:

Catson fürs iPhone >>
Catson für Android >>

Eindeutige Hinweise:

Sitzt deine Katze gerne in Schachteln?

bild: funcatpictures

Oder liegt sie gerne in der Sonne?

bild: funcatpictures

Dann ist deine Katze womöglich Batman!

Da da da da da da da da da da Batman!

bild: imgur

Umfrage

Deine Schlussfolgerung?

  • Abstimmen

292 Votes zu: Deine Schlussfolgerung?

  • 61%Meine Katze ist definitiv Batman!
  • 39%Meine Katze ist möglicherweise Batman.

Vielleicht ist deine Katze aber auch ein Cyborg?

Und diese Katze ist dann wohl Green Lantern ...

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

8 Sätze, die Katzenbesitzer (leider) immer wieder zu hören kriegen

Es gibt Dinge, die werden Menschen ohne Katze wohl nie verstehen. So trifft man auch als Katzenbesitzer im Alltag immer wieder auf Situationen, in denen man am liebsten Folgendes machen würde:

Nein, es ist nicht «nur» eine Katze. Sie ist ein vollwertiges Familienmitglied!

Aber klar doch. Es ist ja nicht so, dass wir schon genug heimatlose Katzen in den Tierheimen hätten. Und so eine Geburt ist für die Mutterkatze ja auch überhaupt nicht anstrengend oder so. Echt nicht.

Katzenhaare? In einem …

Artikel lesen