Katze

Diese Bilder zeigen dir, wie sehr sich Katzen für Kinder ins Zeug legen

09.11.16, 14:31

Du bist mit Katzen aufgewachsen? Dann erinnerst du dich womöglich nicht daran, aber deine Katze hat sich Tag und Nacht um dich gekümmert. Diese Bilder zeigen dir, wie sehr.

Katzen begleiten uns von Beginn an.

Bild: cheezburger

Sie baden uns, trotz ihrer Wasserscheu.

bild: twitter

Sie halten uns immer ganz fest.

Meins! bild: tumblr/cataster

Unterstützen uns bei unseren ersten Schritten.

bild: eureka.tokyo

Sie erkunden mit uns die Gegend ...

bild: imgur

... und begleiten uns auf unseren Ausflügen.

Bild: cutenaimals

Sie lieben uns von ganzem Herzen ...

bild: cheezburger

... und muntern uns wieder auf, wenn uns etwas peinlich ist.

bild: tumblr/iliovecats

Sie üben sogar das Küssen mit uns.

bild: tumblr

Oder das Lesen.

bild: dumpaday

Und am Ende des Tages haben sie immer ein High-Five für uns.

bild: imgur

Und auch wenn wir schlafen, wachen sie auf ihre eigene Art und Weise über uns. :)

bild: tumblr/themountainlaurel

Noch mehr Katzen? Dann hol' dir unsere neue App:

Bild: watson.ch

Bild: watson

Und alle, die unsere neue catson-App schon haben, haben uns diese Bilder geschickt:

Hol dir die App!

User-Review:
Micha-CH, 16.12.2016
Beste News App der Schweiz. News und Unterhaltung auf Konfrontationskurs.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Der Nebelparder: Wunderschön, elegant und wahrscheinlich bald ausgerottet

Sie ist wohl eine der schönsten Katzen Asiens und ihr Name klingt, als wäre sie direkt einer Sage entsprungen. Wir werfen einen Blick auf den Nebelparder, eine Katzenart, über die auch heutzutage nur wenig bekannt ist.

Wenn du in den Wäldern Asiens unterwegs bist und über dir in einem Baum ein Rascheln hörst, könnte es womöglich ein Nebelparder sein. Dass du die scheuen Jäger aber tatsächlich zu Gesicht bekommst, ist dann doch eher unwahrscheinlich. 

Auch Forscher wissen über die schlanke Wildkatze bis heute nur sehr wenig. Ein 90 Zentimeter langer Körper wird von vier kurzen, stämmigen Beinen getragen, die, zusammen mit dem langen, buschigen Schwanz, einen perfekten Baumakrobaten aus diesem Raubtier …

Artikel lesen