Kunst

Wow!

Einen Drachenkörper aus einem einzigen Pinselstrich – doch, das geht

06.09.14, 18:12

Willkommen im Studio Kousyuuya in Nikko, Japan, wo die Maler eine unglaublich Technik anwenden, die es ihnen erlaubt den Körper eines Drachens mit einem einzigen Pinselstrich zu pinseln!

Video: Youtube/龍宮堂龍道

Diese Pinselbewegung nennt sich «hitofude ryuu», was sich ungefähr mit «Drachen aus einem Zug» übersetzen lässt. Diese Technik wird seit vier Generation weitergereicht: Die Maler beginnen mit dem Kopf des Drachens, der unglaublich facettenreich mit einem kleinen Pinsel gemalt wird, und setzen danach mit einem breiten Pinsel zum Körper an.

Video: Youtube/1RonChi1

(obi)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Interview mit Jan Morgenthaler

«Ich sage Ihnen, das Horn wird noch komplett unterschätzt»

Jan Morgenthaler von Zürich Transit Maritim beobachtet und kommentiert die Ausgrabungsarbeiten seines Hafenkrans. Ein Gespräch über nautischen Segen, die Wirkung eines 90-Hertz-Tons und Geld.

Herr Morgenthaler, endlich wird Ihr Hafenkran aufgebaut, die Arbeiter sind ein wenig grob. Haben Sie keine Angst, dass etwas kaputt geht? Nein, das sind alles absolute Profis, die machen ihr Leben lang nichts anderes als Hafenkräne aufstellen. Es ist wichtig, dass nach so langer Zeit der Ausgrabung nur absolute Könner am Werk sind.

Ausgrabung? Ihr Hafenkran kommt aus Rostock. Er ist ein Sozi. Niemand braucht ihn mehr. Das ist natürlich nicht wahr. Der Hafenkran ist Teil eines …

Artikel lesen