Panorama

USA

Bewährungsstrafe für Justin Bieber nach Vandalismus-Anklage

10.07.14, 06:36 10.07.14, 10:58

Popstar Justin Bieber hat wegen Vandalismus eine zweijährige Bewährungsstrafe erhalten. Der 20-Jährige muss fünf Tage Sozialdienste leisten, an einem Kurs zur Aggressionsbewältigung teilnehmen und rund 80'000 Dollar Entschädigung zahlen.

Bieber war am Mittwoch selbst nicht vor Gericht erschienen, als die Anklage verlesen wurde, wie die Staatsanwaltschaft in Los Angeles mitteilte. Seine Anwältin sah davon ab, die Vorwürfe anzufechten. Hätte Bieber auf «nicht schuldig» plädiert, wäre es möglicherweise zu einem Prozess gekommen.

Die Vorwürfe gegen den kanadischen Sänger stammen von einem Vorfall im Januar. Bieber war damals von einem Nachbarn im kalifornischen Calabasas, einem Promi-Vorort von Los Angeles, wegen Vandalismus angezeigt worden. Der Teenie-Star soll Eier auf dessen Luxushaus geworfen und grösseren Schaden angerichtet haben. Dem Haus und der Familie darf sich Bieber nun zwei Jahre lang nicht nähern.

Bieber muss als nächstes in Miami im US-Bundesstaat Florida vor Gericht erscheinen. Nach einer Festnahme im Januar wegen zu schnellen Fahrens und Alkohol am Steuer soll dort Ende Juli der Prozess beginnen. Bieber weist die Vorwürfe zurück. In Kanada wird ihm zudem vorgeworfen, einen Chauffeur angegriffen zu haben. (sda/dpa)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Baronis Lebenshilfen

11 Risotto-Rezepte für einen wohligen Winter

Natürlich, Risotto wird das ganze Jahr über gegessen. Und das Gericht kommt ja aus Italien, das eher für sonniges Sommerwetter als für nasskalte Winter bekannt ist.  

Trotzdem, sich die Zeit zu nehmen, einen richtig guten Risotto zu kochen und diesen danach in der warmen Stube zu geniessen, während es draussen schneit (oder regnet ... oder stürmt ...), ist einer der schönsten Wintergenüsse. «Comfort food», nennen das die Angelsachsen – Essen, bei dem es einem wohlig und kuschelig …

Artikel lesen