Populärkultur

Video: YouTube/Kevin P. Roberson

Hand am Po

Wurde Königin Máxima betatscht? Aufregung um Video vom Königstag

27.04.14, 12:27 27.04.14, 13:04

Die niederländische Königin Máxima soll von einem Lokalpolitiker ausgerechnet am Königstag betatscht worden sein. Ein Video versetzt das Land in Aufregung.

Auf den Bildern scheint der Bürgermeister der Stadt Amstelveen, Fred de Graaf, der Frau von König Willem-Alexander bei dem Fest am Samstag über den Po zu streichen. «Er betatscht ihren Po», hört man einen Mann rufen. Niederländische Medien veröffentlichten das Video auf ihren Webseiten.

Bürgermeister De Graaf wies die Anschuldigung zurück. «Daran kann ich mich nicht erinnern und das würde ich sowieso nicht bewusst tun. Ich weiss sehr gut, dass sich das nicht gehört», sagte er dem niederländischen Fernsehen. Aus der Kameraperspektive sei auch nicht zu sehen, ob er die Königin tatsächlich berühre. «Da kann ein Zentimeter dazwischen sein.»

Ein Journalist aus den USA hatte die Bilder beim offiziellen Besuch der königlichen Familie in der Stadt bei Amsterdam aufgenommen und auf Youtube veröffentlicht. Über die sozialen Netzwerke verbreiteten die Aufnahmen sich rasend schnell. (pbl/sda)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Mia_san_mia 27.04.2014 17:49
    Highlight Also das sieht schon aus, als ob er da ein bisschen dran war :-)
    1 0 Melden
    600

Und NUN: 10 hammergeile Elvis-Songs, die du vermutlich nicht kennst. Gern geschehen!

Zum 40. Todestag des King of Rock'n'Roll: Zehn nicht so bekannte Elvis-Presley-Songs, um dir den Tag zu versüssen. 

Natürlich, echte Elvis-Freaks werden die Tracks kennen. Aber für den Amateur-Fan dürfte die eine oder andere Perle darunter sein.

Fangen wir mit etwas halbwegs Bekanntem an ... mit etwas Sphärischem (oder, naja, mit etwas Bekifftem) ... 

Okay. Let's rock:

Jetzt: Blues-Time!

Vegas, Baby!

Nun der Beweis, dass Elvis politisch links stand 😉:

Danke, Chuck Berry, für diesen Rocker …

Artikel lesen