Populärkultur

Genervt von Fragen zu «Friends»

Matt LeBlanc brüstet sich mit Pöbelei gegen Royals

Schauspieler Matt LeBlanc hat es satt, ständig auf seine Zeit in der Erfolgsserie «Friends» angesprochen zu werden. Das gilt offenbar nicht nur für den gemeinen Fan, sondern auch für die Royals. Vor denen will er deutliche Worte gefunden haben.

16.01.15, 10:24 16.01.15, 10:53

Ein Artikel von

Schauspieler Matt LeBlanc wurde mit seiner Rolle des liebenswert-trotteligen Joey Tribbiani in «Friends» weltberühmt. Auch mehr als zehn Jahre nach dem Ende der Erfolgsserie wird der Amerikaner von Fans noch darauf angesprochen. Doch das gefällt LeBlanc offenbar gar nicht mehr. Selbst dann nicht, wenn die Fans die britischen Royals sind, wie der Schauspieler nun in der US-Talkshow von Conan O'Brien erzählte.

Demnach hatte der britische Hof LeBlanc vor einiger Zeit zu einem Polospiel eingeladen. «Ich war vorher noch nie beim Polo», sagte der Schauspieler mit einem leicht abschätzigen Gesichtsausdruck in der Sendung. Dennoch habe er zugesagt – «wenn du von den Royals eingeladen wirst, dann gehst du».

«Friends»: (von links) Matthew Perry (Chandler), Matt LeBlanc (Joey), Courteney Cox (Monica), Lisa Kudrow (Phoebe), David Schwimmer (Ross) und Jennifer Aniston (Rachel). bild: nbc

Nach dem Match habe dann die Möglichkeit bestanden, Prinz William und seinen Bruder Harry persönlich kennenzulernen, erzählte LeBlanc. Dafür hätten sich die Gäste in eine lange Schlange eingereiht – auch er. Schliesslich sei er zu den beiden Prinzen vorgedrungen. Doch die Freude darüber nahm ein schnelles Ende: «Das einzige, was sie wissen wollten, war: Wann kommt ‹Friends› zurück?».

«Was hast du ihnen geantwortet?», wollte Moderator O'Brien wissen. «Ich habe ihnen gesagt: ‹Verpisst euch›!», entgegnete LeBlanc in lockerer Manier. Der Showmaster und das Publikum brachen daraufhin in Gelächter aus. Sekunden später schob der Schauspieler relativierend hinterher: «Die waren wirklich cool.» Er sei einmal mit Prinz Harry in einer Bar gewesen und habe mit ihm an einem Tisch gesessen – «mit dem kannst du eine Menge Spass haben».

Matt LeBlanc bei Talkmaster Conan O'Brien. video: youtube/team coco

(jbe)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

«Ein Haufen Pussies seid ihr» – 20 inspirierende Lemmy-Zitate für ein glücklicheres, ganzheitlicheres Leben

Der Frontmann der britischen Heavy-Metal-Band Motörhead, Lemmy Kilmister, ist im Alter von 70 Jahren an Krebs gestorben. Kilmister starb nach Angaben seiner Band an einem «extrem aggressiven Krebs», von dem er erst kürzlich, zwei Tage nach seinem 70. Geburtstag, erfuhr. 

R.I.P., Lemmy! Behalten wir ihn mit diesen 20 inspirierenden Zitaten in Erinnerung.

Artikel lesen