Quiz

Die Dillier bringt immer die besten Zitate. Erkennst du sie im kleinen Trash-Quiz?

08.05.15, 15:52 08.05.15, 16:12

Vera Dillier ist ja eigentlich niemand, der mit seinen Gefühlen hausieren geht. Doch so wie eine Algave nur einmal im Leben blüht, so hat auch «Switzerlands finest Rose» sich einen Ruck gegeben und der Öffentlichkeit für einmal Einblick in ihr Innerstes gegeben. 

Ungewohnt offen spricht das glatte Glamourgirl in der Talk-Sendung «persönlich by Claudia Lässer» über ihr Befinden. Doch ihre Zitate sind schlicht zu schön, um schnöde niedergeschrieben zu werden. Da hilft nur noch ein kleines Quiz. Voilà!

1.Die Dillier hält ihr Alter wegen eines traumatischen Erlebnisses geheim: Als sie noch zarte 22 war, ging sie mit einer 37-Jährigen auf eine Party. Als über das Alter ihrer Kollegin gelästert wurde, sagte sich Vera: «Ich bleibe für immer ...»
... hier.»
... unbequem!»
... 15 Jahre jünger als du, alte Schachtel!»
... 21.»
2.Schlimm, diese sexistische Männerwelt! Urteilen eine 37-jährige Dame einfach so ab. Besagte Lästermäuler waren um die 55 und für die Dillier deshalb ...
KEYSTONE
... «halb so alt wie 110-Jährige».
... «eine gute Partie, weil es mit dem Erbe nicht so lange dauert».
... «Urwald-Männer».
... «Uralt-Männer».
3.Ihr Geld hat die «Jet-Setterin» («Blick») unter anderem mit Swiss-Optionen verdient – wie es sich für den Jet-Set gehört. Was hat sich die Dillier also selbst erarbeitet?
Nix.
Einen Schulabschluss.
Ihren Ruf.
Den Grossteil ihres Geldes.
4.Die Dillier liebt den Josef: Seine Schönheit macht sie nach eigener Aussage einfach ...
... «blind».
... «mega-wuschig».
... «neidisch».
... «wehrlos».
5.Wo wir schon beim Thema sind: Model Josef, 29, aus Tschechien – hier nur im Symbolbild – hat seinen Facebook-Account gelöscht, weil er dauernd angemacht wurde. Von wem?
... «wütenden Schweizer Bauern».
... «vielen Männern aus der Facebook-Szene».
... «vielen Männern aus der MacGyver-Szene»
... «vielen Männern aus der Gay-Szene».
6.Womit können Frauen – zumindest in der Welt der Dillier – bei Männern nicht brillieren?
KEYSTONE
Mit hohem Alter. Das ist «geheim».
Mit Fusspilz. Dillier «steht da drüber».
Mit einem Unterhöschen. Das «hält nur auf».
Mit ihrem IQ. Sie müssen «nur herzig sein».
7.Puh, jetzt haben wir aber schon ein bisschen «geschludert» über die stolze Schweizerin. Aber zum Glück macht das nichts, denn Vera hat nach eigener Aussage ...
Getty Images Europe
... «ein Innenleben wie eine Sanddüne».
... «eine Unterwürfigkeit vor Ironie-Quizzes»
... «eh schon einen Ober-Hass auf watson-Redaktoren».
... «eine Aussenmauer wie eine Panzerscheibe».

Die Sendung «persönlich by Claudia Lässer» läuft am 8. Mai um 22 Uhr auf «Teleclub Prime».

(phi, Quotes via Blick und Blick)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6Alle Kommentare anzeigen
6
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • wdwdwd 08.05.2015 22:17
    Highlight Ich habe Frau (Lady wär total falsch angebracht) Dillier einmal in einem Discount-Laden beobachtet. Peinlich, peinlich! Dümmer geht's nicht. Habe vor jeder Bergbauern-Mutter 100 x mehr Respekt und Achtung. Lasst doch diese Lady Gaga (hier schon Lady) links liegen, sie ist das Papier nicht wert!
    20 1 Melden
    600
  • urs_b 08.05.2015 16:16
    Highlight Sind solche Volksverblödungsartikel wirklich notwendig. Ich hoffe doch, nicht. Dazu haben die Menschen den Blick und, wie der Spiegel einmal geistvoll geschrieben hat, die entsprechenden Gartenzwerge in ihrem Garten.
    15 17 Melden
    • Philipp Dahm 08.05.2015 16:35
      Highlight Humor ist, wenn man trotzdem lacht!
      34 6 Melden
    • urs_b 08.05.2015 16:56
      Highlight ich bleibe dabei:
      Watson, bitte nicht auf Blick-Niveau begeben -
      wen um Gottes Willen interessiert es hier, was diese Person treibt? Bitte Platz und Energie für sinnvolle, humorvolle, wichtige, interessante... Nachrichten reservieren. Sie schreiben ja selber “Lieber Gott im Himmel, schenke ihnen bitte bald das Schamgefühl“. Lass wir das Gott machen, wobei ich denke dass auch er seine Energie für sinnvolleres einsetzt.
      25 5 Melden
    • urs_b 08.05.2015 18:05
      Highlight mindestens 3 Blickleser waren schon hier 18:05 Uhr
      13 3 Melden
    • missesX 08.05.2015 18:10
      Highlight das ist halt watson wem es nicht passt kann gehen dankeademerci
      13 11 Melden
    600

Wer diese 7 bärndütschen Ausdrücke nicht kennt, muss zu Büne Huber in den Nachhilfeunterricht

Tatsächlich gibt es entgegen weitverbreiteten Meinungen im Wortschatz des Berners mehr als «au-wä». Stell dich unserem Bärndütsch-Quiz und zeige, dass du ein waschechter Berner bist – oder doch nur ein «frömde Fötzu». 

D’Gschicht vom Chorepoozi.

Bim Schpaziere bin ig einisch uf eme Schpiuplatz emeModi u neme Giel ebcho. Äs isch de Pfyfoutere, deHimugüegeli und eme Schpidu nachegsprunge u hetBachbumele gsammlet u si Brüetsch het ufem Rytiplampiportset. Plötzlech het das gländutet, dass es isaune e Chlupf het taa. «My Gottstüüri», het s’Modigseit, «das chunt vu dere Chorepoozi dert hinger».U tatsächlich het hinger eme Chlüfä e lützu aagleiteManöggu mit eme Gring wie n’eme Carfiol gmööggetu …

Artikel lesen