Region-im-Fokus

Promotion

So schön kann ein Roadtrip durch den Aargau sein

Mit einem farbenfrohen Fest hält der Herbst Einzug und offenbart in allen Facetten die Schönheiten des Kantons Aargau. In den Wäldern duftet es nach Moos und der erdig-rauchige Geschmack der Pilze steigt einem in die Nase. Durch die bunt eingefärbten Wälder und Reben, über sanfte Hügelzüge oder entlang den kilometerlangen Uferpfaden führen diverse Wege durch die Region, laden ein zu traumhaften Wanderungen oder Veloausflügen und bieten die Möglichkeit einer fröhlichen Einkehr in einen der zahlreichen Weinkeller.

04.10.16, 13:47

Dieser Inhalt wurde von Aargau Tourismus verfasst

Während sich die Natur draussen langsam für die kältere Jahreszeit bereit macht, präsentieren attraktive Besucherzentren im Aargau ihre Schätze und geben gerne ihr Wissen weiter. Interaktive Ausstellungen laden ein zu einer Entdeckungsreise quer durch Themen wie Energie, Umwelt oder Natur. Über 70 Museen zählt der Kanton, ein buntes Angebot von Kultur, Geschichte und Kuriositäten wird dort gezeigt.

Imposante Bauwerke, mystische Klosterbauten und insgesamt 13 historische Altstädte zeugen von der spannenden Entstehung und Entwicklung des Kantons. Näher kann Geschichte nicht erlebt werden, ausser vielleicht auf einer begleiteten Erlebnisfahrt mit dem Postauto. Es brodelt und bebt: Tief im Untergrund liegen die Thermalquellen.
Gleich drei Bäder nutzen ihre heilsame Wirkung und bieten den Gästen die Möglichkeit, Geist, Seele und Körper in Einklang zu bringen. Weniger ruhig geht es andernorts zu und her, vielmehr kann in der Vorweihnachtszeit ein buntes Treiben beobachtet werden, denn der Kanton ist reich an Bräuchen und die Herbst- und Adventsmärkte in den hübschen Altstädten sind weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt und beliebt.

Bei all dieser Vielfalt fällt es schwer, eine Auswahl zu treffen. Die Tour of Aargau bietet dabei eine praktische Orientierungshilfe. Wer noch gar nicht weiss, was ihm gefallen könnte, begibt sich am besten auf diesen faszinierenden Roadtrip.
Insgesamt 15 Höhepunkte und 10 weitere Kombitipps führen einmal quer durch den Aargau. Oder man besucht die Seite von Aargau Tourismus und lässt sich von der Vielzahl an Erlebnissen, Ausflugszielen und Events inspirieren.

Tour of Aargau

Spannender Roadtrip:

Erleben Sie einen spannenden Roadtrip durch den Aargau, durch faszinierende Landschaften und touristische Schönheiten. Insgesamt 15 Höhepunkte gilt es zu entdecken, und wer innerhalb eines Jahres mindestens 6 dieser Höhepunkte besucht hat, erhält seine persönliche Tour-of-Aargau-Sigg-Flasche als Erinnerungsstück.
Infos: www.aargautourismus.ch/tour_of_aargau

Axporama

Voller Energie stillen wir Ihren Wissensdurst:

Das Besucherzentrum Axporama informiert mit zahlreichen interaktiven Exponaten über relevante Themen aus dem Umweltund Energiebereich. Ein riesiger Globus ermöglicht einen Blick ins Erdinnere, im Klimatheater bekommt man Wind und Sonne zu spüren und mit dem Strommixer wird man zum Stromversorger. Hier heisst es: Eintauchen in die Welt des Stroms!
Infos: Telefon 056 250 00 31, www.axpo.com/axporama

Bad Schinznach

Auszeit vom Alltag:

Im Bad Schinznach entspringt die stärkste Schwefelquelle der Schweiz. Im Thermalbad Aquarena fun und im Thermi spa dürfen Sie die Seele baumeln lassen. Mit grosszügig konzipierten Innen- und Aussenbädern (35 °C), Inhalatorium, Massagedüsen, einem 50 Meter langen Flussbad sowie diversen Whirlpools bietet Bad Schinznach einen erlebnisreichen Aufenthalt.
Infos: Telefon 056 463 75 05, www.bad-schinznach.ch

Bad Zurzach

Wellness à discrétion:

Das rundum erneuerte Thermalbad Zurzach bietet eine Wasserlandschaft auf 2000 Quadratmetern. 4 Thermalwasserbecken, Papa-Moll-Kinderbecken, Intensiv-Solebad, Hot- und Cold-Pool, 14 Saunen und Dampfbäder, Massageangebote, kosmetische Behandlungen bilden das schweizweit grösste Wellness-Angebot.
Infos: Telefon 056 265 28 28, www.thermalbad.ch

Rheinfelden

Die Kraft des Meeres spüren:

Im «sole uno» wird Wohlbefinden, Badekultur und Genuss neu definiert. Seit dem 19. Jahrhundert wirkt hier die «Rheinfelder Natursole®» entspannend und vitalisierend zugleich. Die Bade- und Saunalandschaft überzeugt durch ihr vielfältiges Angebot, die Ambiance und eine herrliche Parklage direkt am Rhein.
Infos: www.soleuno.ch

Kloster Muri

Verborgene Winkel entdecken:

Die Klosterkirche, der Kreuzgang mit eindrücklichen Renaissance-Glasmalereien und das stilvolle Museum machen den Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Kompetente Führer zeigen die verborgenen Winkel des Bauwerks und erläutern die spannende Geschichte des ehemaligen Benediktinerklosters. 
Öffentliche Führungen: 2. Oktober, 22. Oktober, 6. November
Infos: www.murikultur.ch, www.klostermuri.ch

Schinznacher Baumschulbahn

Auf grosser Fahrt mit dem Nordpolexpress:

Anfang Dezember nimmt der Nordpolexpress Klein und Gross mit auf eine tolle Fahrt in ein verzaubertes Winterland. Im Weihnachtsdorf warten viele Überraschungen und natürlich der Samichlaus. Für jedes Kind gibts ein Geschenk und für alle ein Brötli und ein warmes Getränk. Sichern Sie sich jetzt Ihre Plätze!
Infos: Telefon 056 463 62 82, www.zulaufquelle.ch

Hexenmuseum Schweiz, Auenstein

Krötenstein und dreimal schwarzer Kater:

Wer sich für die Geschichte der Hexen, das Handlesen und Tarot sowie allerlei Volksglauben über Geister, Amulette und Kräuter interessiert, dem empfehlen wir einen Besuch im Hexenmuseum Schweiz in Auenstein. Zutritt ab 11 Jahren.
Infos: Telefon 062 897 39 09, www.hexenmuseum.ch

Erlebnisfahrten mit PostAuto

Reisen zu attraktiven Preisen:

Erleben Sie einen spannenden Ausflug durch unterschiedliche Epochen, eine Entdeckungsfahrt, die zeigt, wie man aus Wasser und Strom einen Bus zum Fahren bringt, oder tauchen Sie ein in die römische Weinkultur beim Besuch der einzigartigen Rebberge. Reisen Sie zu attraktiven Preisen durch den vielfältigen Kanton Aargau.
Infos: www.aargautourismus.ch/erlebnisfahrten-mit-postauto

Weihnachtsmärkte im Aargau

Gemütlich flanieren und verweilen:

In den Gassen duftet es nach Marroni und Lebkuchen, die Marktstände sind festlich geschmückt, leise ertönen Weihnachtslieder und ein vielfältiges Angebot an regionalen Produkten bietet Geschenkideen für die Liebsten. Im Aargau laden zahlreiche Weihnachtsmärkte zum gemütlichen Flanieren und Verweilen ein.
Infos: www.aargautourismus.ch/erleben/maerkte/weihnachtsmaerkte-im-aargau

Weitere Infos

www.aargautourismus.ch

Dieser Inhalt wurde nicht von der watson-Redaktion verfasst.

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Promotion

Foxtrail – die spannendste Schnitzeljagd der Schweiz

Foxtrail ist ein Teamerlebnis für Freunde, Familien, Vereine und Firmen. Mehr als 45 Trails in der ganzen Schweiz ermöglichen es, eine meist urbane Region auf verblüffende Art und Weise zu entdecken. Die Verfolgungsjagd führt die Teilnehmenden in kleinen Teams auf der Fährte des Fuchses durch sehenswerte und noch unbekannte Winkel im Aargau, in Basel, Bern, Luzern, St.Gallen, Thun, Zürich, Lausanne, Lugano und neu auch im Jura.

Zu den Foxtrail-Highlights zählen die Aargauer Schlosstrails, auf denen das Schloss Lenzburg oder das Schloss Wildegg auf spielerische Weise erkundet werden kann – inklusive Geheimgänge und Schlosskerker. Der Wasserschlosstrail im Dreieck von Brugg, Turgi und Klingnau bietet nicht nur ein einmaliges Naturerlebnis, sondern auch einen Einblick ins römische Legionärslager Vindonissa.Weitere Informationen: www.schlossfoxtrail.ch

In der Stadt am Pilatus stehen sechs verschiedene Foxtrails …

Artikel lesen