Reisen

Das sind die besten Reise-Destinationen für 2017 – sagt «Lonely Planet»

26.10.16, 03:12 26.10.16, 08:39

Es ist wieder so weit: Experten der Reise-Bibel Lonely Planet haben die besten Reisedestinationen für das kommende Jahr gekürt. Im Länder-Ranking sind einige Exoten wie zum Beispiel Myanmar oder die Mongolei dabei. Die Nummer 1 darf hingegen schon fast wieder als Klassiker bezeichnet werden. Aber sehe selber: 

Die Top 10 der Länder 2017

So viel zu den Ländern. Nun zu den besten Reise-Destinationen für Städte-Trips. Auch hier sind einige Klassiker zu finden. Zum Beispiel Kapstadt auf Rang 2. Aber auch einige Geheimtipps sind dabei: Etwa Ohrid in Mazedonien. Und für Rang 1 müssen wir Schweizer nicht mal weit reisen. 

Die Top 10 der Städte 2017

Und weil wir jetzt gerade so schön im Reisefieber sind, gönnen wir uns noch dies: 

Die 19 schönsten Toiletten der Welt

(cma)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
12Alle Kommentare anzeigen
12
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Denk nach 26.10.2016 10:00
    Highlight LA? Ernsthaft? Lonely planet shame on you!
    10 1 Melden
  • Sanchez 26.10.2016 08:56
    Highlight Äthiopien? Dort wo alle flüchten? Und LA? Ein Riesen shit hole.. Da kenn ich 20 schönere Städte, allein in den USA..
    Man fragt sich, wie solch abstruse Ranglisten zustande kommen...
    21 4 Melden
    • Hoppla! 26.10.2016 10:22
      Highlight Ja, die Flüchtlingswelle ist echt krass! Kein 28'000 Asylanträge (!) von Äthiopier bei 102'000'000 Einwohnern. 0.03%... Das ist wirklich alarmierend. Da wird Äthiopien in ca. 3'000 Jahren unbevölkert sein.

      Aber das texanische Wappen passt irgendwie. ;-)

      Quelle: https://www.laenderdaten.info/Afrika/Aethiopien/fluechtlinge.php
      0 1 Melden
  • JaneDoe 26.10.2016 08:36
    Highlight Ohrid und Lissabon sind toll 😍
    8 0 Melden
    • Peace.Nik 26.10.2016 09:51
      Highlight Ohrid. ❤️
      3 0 Melden
  • sheshe 26.10.2016 08:23
    Highlight Also die Mongolei kann ich hoch zu Ross sehr empfehlen!! (Siehe Avatar)
    2 0 Melden
  • 's all good, man! 26.10.2016 07:52
    Highlight Wenn es im ̶b̶̶o̶̶r̶̶i̶̶n̶̶g̶ Lonely Planet steht, besser erst recht nicht hinfahren. 😛
    9 3 Melden
  • nib 26.10.2016 06:42
    Highlight Typischer Lonely Planet nonsense. Wegen Merida habe ich 20 Stunden Busfahrt auf mich genommen. Und da war einfach nur ein Loch. Fast wie Olten ;-)
    42 3 Melden
    • Posersalami 26.10.2016 08:02
      Highlight Wer sich in Zeitrn unzähliger Reiseportale auf den LP verlässt ist auch ein bisschen selsbst Schuld. Alternativ kann man auch einfach sich auch mit anderen Reisenden austauschen.
      6 0 Melden
    • lilas 26.10.2016 08:18
      Highlight Nebel?
      4 0 Melden
    • hektor7 26.10.2016 08:46
      Highlight Olten ist bei Lonely Planet auf Platz 11.
      31 0 Melden
    • Erarehumanumest 26.10.2016 11:17
      Highlight knapp vor Aarau - "die Stadt der schönen Giebel".
      2 0 Melden

12 traumhaft schöne Inseln in der Schweiz, die du vermutlich noch nie gesehen hast

Bist du reif für die Insel? Dann haben wir gute Nachrichten für dich: Für Urlaubsflair fernab vom Festland musst du nicht zwingend ins Flugzeug steigen. Entdecke einfach diese zwölf Schweizer Inseln!

Chaviolas ist eine feine kleine Insel inmitten des Silsersees. Auch wenn das Wasser aufgrund der Temperaturen im Oberengadin für die meisten zu kalt sein dürfte, bietet sie immerhin ein gelungenes Sujet für prachtvolle Fotografien.

80 Meter vom Ufer entfernt liegt die kleine, künstlich angelegte Waadtländer Insel im Genfersee. Von der Stadt Rolle erreicht man sie am besten mit dem Boot oder schwimmend. Im Sommer tummeln sich hier vereinzelte Badegäste.

Der Name «Caumasee» lässt sich mit …

Artikel lesen