SBB

SBB-Strecke Olten – Luzern ist unterbrochen

Publiziert: 13.10.16, 09:35 Aktualisiert: 13.10.16, 11:55

Zwischen Sursee und Sempach-Neuenkirch auf der Linie Olten – Luzern ist die Strecke für den Bahnverkehr unterbrochen. Dauer des Unterbruchs unbestimmt. Der Grund der Störung ist noch nicht bekannt. Bahnreisende müssen mit Verspätungen und Zugsausfällen rechnen.

Die Fernverkehrszüge ICN / IR Basel SBB - Luzern - Lugano / Locarno fallen zwischen Basel SBB und Luzern aus.

Die Fernverkehrszüge IR Basel SBB - Olten - Sursee - Luzern fallen zwischen Sursee und Luzern aus. Reisende von Basel SBB / Olten nach Luzern / Lugano - Milano Centrale oder umgekehrt reisen via Zürich HB.

Die Fernverkehrszüge IR Genève-Aéroport - Bern - Luzern fallen zwischen Sursee und Luzern aus. Reisende von Bern nach Luzern oder umgekehrt reisen via Langnau i.E..

Die Fernverkehrszüge RE Olten - Luzern fallen zwischen Sursee und Luzern aus.Die S-Bahnzüge S 1 Sursee - Luzern - Baar fallen zwischen Sursee und Sempach-Neuenkirch aus.

Es verkehren Ersatzbusse Sursee - Oberkirch - Nottwil - Sempach-Neuenkirch. Reisende von Aarau nach Luzern oder umgekehrt reisen via Rotkreuz.

(whr)

Aktuelle Polizeibilder: Auto überschlägt sich mehrmals

Themen
1 Kommentar anzeigen
1
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • zettie94 13.10.2016 11:15
    Highlight Wenn der Grund nicht kommuniziert wird, kann man in der Regel von einem Personenunfall ausgehen. Dass der Grund nicht bekannt sei, ist in jedem Fall falsch (er wurde nur nicht kommuniziert), die SBB weiss ja, wieso die Züge nicht fahren.
    3 0 Melden
    600

Neue ÖV-App: Vielleicht musst du bald nie mehr ein Ticket lösen

Ab Juni 2017 soll eine App automatisch alle ÖV-Reisen abrechnen. Der SBB-Tarifdschungel könnte so gelöst werden.

In den Bus oder Zug einzusteigen, ohne sich um ein Ticket kümmern zu müssen, ist GA-Kunden vorbehalten. Der Durchschnitts-Reisende müht sich an den Billettautomaten mit unzähligen Via-Kombinationen und Spezialtickets ab. Das könnte sich nun ändern. Eine neue App, entwickelt von der Berner Bahngesellschaft BLS, soll ab Juni 2017 das Ticket-Lösen für alle überflüssig machen.

«Lezzgo» heisst die Smartphone-Anwendung, welche vom Team des IT-Strategiechefs Andreas Kronawitter entwickelt wurde. Die …

Artikel lesen