Schööön

«Hypnotisierend!» – Wir könnten ihm den ganzen Tag beim Schönschreiben zuschauen

14.09.15, 11:05

Es gibt gewisse Dinge, die auf viele Menschen sehr beruhigend wirken. Sei es ein schaumiges Bad oder eine heisse Tasse Tee – oder eben ein Künstler, der so schön schreibt, dass es wie Musik für die Augen ist.

Seb Lester veröffentlicht regelmässig auf seinem Instagram-Account kurze Clips, in denen er sein kalligraphisches Können unter Beweis stellt. Für ein Interview mit der Internetseite Booooooom hat er seine liebsten Wörter in einem Video zusammengefasst – viel Vergnügen:

(lis via booooooom)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Make-up ist auch was für Männer: Unser Redaktor Pascal hat's ausprobiert

Von wegen nur für Frauen. Seit kurzem werben Kosmetikfirmen mit Männern für ihr Make-up. Nun hat sich Redaktor Pascal von einer Visagistin schminken lassen. 

Wir haben das Make-up für den Mann am Mann getestet und Redaktor Pascal Scherrer auf den Visagistenstuhl gebeten. Laura von der Zürcher Schminkbar hat getupft und gepudert.

Artikel lesen