Schweiz

Frau in Brügg BE mit Messer schwer verletzt – Verdächtiger stellt sich

In Brügg im Kanton Bern ist am Samstagnachmittag eine Frau mit einem Messer schwer verletzt worden. Sie musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden und befindet sich in kritischem Zustand. Der mutmassliche Täter wurde verhaftet.

31.07.16, 16:05

Am Samstag um 16:00 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass an der Brachmattstrasse in Brügg eine Frau von einem Mann angegriffen und verletzt worden war. Die Beamten trafen im Hauseingang auf eine Frau, die Stichverletzungen aufwies.

Laut Meldung der Kantonspolizei Bern hatte ein Bekannter die Frau mit einem Messer angegriffen. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen und musste in kritischem Zustand mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Der mutmassliche Täter meldete sich kurze Zeit nach den Ereignissen auf einer Polizeiwache. Er wurde verhaftet. Ein Messer wurde sichergestellt. Im Einsatz standen neben verschiedenen Diensten der Kantonspolizei Bern ein Ambulanzteam und das Care Team des Kantons Bern.

Die Polizei sucht Zeugen. Telefonnummer 032 324 85 31. (aeg)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Ahmèd Hoori 01.08.2016 00:37
    Highlight Sorry
    1 5 Melden
    600

Vier Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus in Wohlen AG

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wohlen AG sind in der Nacht auf Montag vier Personen verletzt worden. Sie mussten zur Kontrolle ins Spital. Mehrere Wohnungen sind unbewohnbar. Der Brandursache wird geklärt.

Die vier Personen klagten über Atembeschwerden. Ambulanzen fuhren sie wegen des Verdachts auf eine Rauchvergiftung ins Spital, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte.

Um 3 Uhr in der Nacht waren bei der Notrufzentrale mehrere Meldungen zum Brand im Mehrfamilienhaus an der …

Artikel lesen