Schweiz

Die Suisse Toy lockt jedes Jahr rund 50'000 Besucherinnen und Besucher auf die Berner Allmend Bild: KEYSTONE

Suisse Toy: In Bern gamen sie, bis die Finger weh tun

06.10.16, 15:28 06.10.16, 15:39

Spielfreudige Menschen jeden Alters zieht es nach Bern: Die Spielwarenmesse Suisse Toy hat seit Donnerstag ihre Tore geöffnet. Bis Sonntag buhlen rund 200 Aussteller um die Gunst des Publikums.

Alle grossen Spielehersteller seien dieses Jahr vor Ort, erklärte Messeleiterin Anne Schneider zum Auftakt der Messe. Die Suisse Toy bewirbt sie als «generationenübergreifenden Treffpunkt für die ganze Familie, der Online- und Analog-Angebote verbindet».

Gespielt wird nicht nur online, sondern wie früher auch analog. Bild: KEYSTONE

Vier Tage ohne Pause

Zu den Höhepunkten der viertägigen Messe zählt demnach die SwitzerLAN, die grösste LAN-Party der Schweiz. 1000 Teilnehmer werden sich während vier Tagen ohne Pause in verschiedenen E-Sport-Disziplinen duellieren.

Die Suisse Toy lockt jedes Jahr rund 50'000 Besucherinnen und Besucher auf die Berner Allmend. (whr/sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Was die NSA mit dem Abschuss einer Boeing 747 zu tun hat

ETH-Professor: «Man müsste halt ein Tal mit Solaranlagen zupflastern»

«Biete Wohnung gegen Sex» – in England nehmen dubiose Wohnungsanzeigen zu

Die Bachelorette und ihr muskelbepacktes Egomanen-Rudel

WTF? UNO wählt ausgerechnet Saudi-Arabien in die Kommission für Frauenrechte

Du willst es doch auch: 22 Fail-Gifs, die deinen Tag besser machen

Wie Trumps EU-Kehrtwende der Schweizer Wirtschaft schaden könnte

Frankreich wagt den revolutionären Bruch – und hat nun eine echte Wahl

Die besten Reaktionen auf den denkwürdigen Clásico (inkl. wütendem Ronaldo)

Im Cockpit-Clinch: Die Swiss wird von deutschen Piloten überrannt

«Scheiss-Jugo» und «Nazi-Schweine» – diese Beschimpfungen wurden richtig teuer

Patriotismus, Macron-Hate und alte Chansons – so erlebte ich die Party von Marine Le Pen

«Wenn 10'000 Schweizer ihr Gast-WLAN öffnen, wird die staatliche Netz-Überwachung nutzlos»

Pisa-Studie: Schüler in der Schweiz ticken ein bisschen anders als in den übrigen Ländern

Info-Panne im Pentagon: US-Flugzeugträger fährt los, aber nicht nach Nordkorea

Facebook Live muss weg! 😡

19 Memes, die das Single-Dasein perfekt beschreiben

Die fiesen Tricks der Wahlbetrüger: Ein Oppositioneller erzählt

«Schlimmstes Datenleck seit Snowden»? Das sollten Windows-User wissen

Ein Schweizer Professor erklärt, wieso es mit deinem Leben ab 23 bergab geht

Alle Artikel anzeigen

Games à la 2016: So schön sind Spielewelten

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7 Kommentare anzeigen
7
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • andrew1 08.10.2016 11:39
    Highlight Naja glücklicherweise wurde das ballergameverbot der sp nicht durchgezogen im gegensatz zum snusverbot. Dafür wollen die selben dann wieder das kiffen legalisieren. Widersprüchlich
    1 0 Melden
    600
  • offspring 06.10.2016 17:09
    Highlight An die Gamerfreunde hier, was für ein Mario Kart Spiel wird auf dem Leitbild gespielt? Irgendwie kommt mir die Strecke total unbekannt vor und mein Göttibub liebt die Mariorennen.... ;-)
    7 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 06.10.2016 17:26
      Highlight Wenn ich es recht sehe ist das von der Wii Version oder sogar Wii u demnach MK8 jedoch bin ich mir überhaupt nicht sicher :D
      2 0 Melden
    • Mädi24 06.10.2016 18:39
      Highlight mario kart 8
      4 0 Melden
    • TanookiStormtrooper 06.10.2016 19:17
      Highlight Mario Kart 8 auf Wii U
      Linker TV ist die neue Regenbogenstrecke, auf dem TV in der Mitte läuft die Strecke Koopa-Grossstadtfieber ursprünglich eine Strecke aus MK7 (3DS) die für die Wii U angepasst wurde. Die ist Teil des Animal Crossing DLC, muss man also für 11.20 (oder 16.80 für beide DLC's) im eShop dazukaufen. Knochenbowser (rechter TV) ist auch Teil dieses DLC.
      6 0 Melden
    • offspring 06.10.2016 19:36
      Highlight Danke schön. Geburtstagsgeschenk - Check!😎
      6 0 Melden
    • Ophelia Sky 06.10.2016 19:37
      Highlight Mario Kart 8 auf Wii U
      3 0 Melden
    600

86-jährige Aktivistin sprayt in Bern für Frieden

«Geld für Waffen tötet» – dieser Satz prangt seit heute Morgen vor dem Gebäude der Schweizer Nationalbank in Bern. Hingesprayt hat ihn Louise Schneider, eine 86-jährige Friedensaktivistin, die mit ihrer Aktion Investitionen in Rüstungskonzerne anprangern will. 

Laut Schneider handle es sich um eine eigenständige Aktion von ihr. Dennoch will die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) die Aktion nutzen, um auf die heutige Lancierung ihrer Initiative «Für ein Verbot der Finanzierung von …

Artikel lesen