Schweiz

Ballonfestival in Château-d'Oex lockte 37'000 Besucher an

29.01.17, 19:12

Das Ballonfestival in Château-d'Oex verzeichnet einen Besucherrekord. 37'000 Personen pilgerten für die 39. Ausgabe des Festivals in die Waadtländer Alpen.

Dies teilten die Organisatoren am Sonntagabend nach Abschluss der neuntägigen Veranstaltung mit. Rund 70 Piloten hatten mit ihren Teams ihr Können gezeigt. Höhepunkt war der sogenannte «Night Glow». Das Spektakel mit Ton und durch Flammen erleuchteten Heissluftballons hatte alleine über 6000 Besucherinnen und Besucher angezogen. (sda)

Ooooooh, so viele farbige Ballone

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Vorhang auf: So sieht unsere neue 10er-Note aus

Die neuen 50er- und 20er-Noten haben bereits den Weg in unser Portemonnaie gefunden, bald wird ein weiterer Schein dazu stossen.  Die Schweizerische Nationalbank stellt die neue 10er-Note vor.

Halbzeit bei der Lancierung der neuen Scheine. Nachdem die druckfrischen 20er- und 50er-Noten schon länger im Umlauf gewesen waren, verriet die Nationalbank heute, wie die neue 10er-Note aussieht. 

Das Thema der neuen Banknotenserie lautet «Die vielseitige Schweiz». Jede Note zeigt dabei ein typisches Merkmal der Schweiz.

Die neue 10-Franken-Note soll die organisierende Seite der Schweiz zeigen. Das Hauptelement ist die Zeit. Prägende Merkmale sind die dirigierende Hand und der Globus auf …

Artikel lesen