Schweiz

Luzern: Streit um Streichnoten für schwache Schüler

18.11.15, 05:24

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3Alle Kommentare anzeigen
3
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • mastermind 18.11.2015 10:16
    Highlight Und die Volksverdummung nimmt ihren Lauf... Kein Wunder, für die Schule und gute (angepasste) Noten lernt man, nicht fürs Leben *ironie off*
    2 3 Melden
    600
  • shans 18.11.2015 07:50
    Highlight Die Berufsschulen (ausg. BM) im Kt. Luzern sind wohl der letzte Ort wo man mit "leistungsorienterten" Bewertungen konfrontiert wird wie vom Gewerbeverband befürchtet. Das Niveau ist tief und das Klima ein schlechtes...Ob das wohl auch mit der Sparerei zu tun hat?
    15 0 Melden
    600
  • User01 18.11.2015 06:45
    Highlight Einerseits wird zuerst bei der Bildung im Kanton Luzern gespart, andererseits wird das Schulniveau nach unten angepasst. Giacobbo hatte recht: Luzern will wirklich, dass die Bevölkerung dumm bleibt und diese dumme Regierung wieder wählt. Höchst besorgniserregend für ein Land ohne natürliche Rohstoffquellen.
    19 0 Melden
    600

7 Schüler wirbeln die Schweiz auf – landesweite Proteste gegen Sparmassnahmen

Heute finden in Luzern, Zürich, Aarau, Basel und Genf Demonstrationen statt. Unter dem Motto «#KeLoscht auf Abbau bei der Bildung» mobilisieren unzufriedene Schülerinnen und Schüler. Es soll der grösste Schülerprotest werden, den die Schweiz je erlebt hat. Das alles hat eine Handvoll Teenager mit WhatsApp und einer ganzen Menge Engagement vollbracht.

Den Schülerinnen und Schülern in der Schweiz reicht's! Sparmassnahmen an öffentlichen Schulen nehmen ihrer Meinung nach immer grössere Formen an. Erst letzten Herbst bekamen Luzerner Schulen eine Woche lang Zwangsferien, um Kosten zu sparen. 

Um auf diesen Missstand aufmerksam zu machen, plante der Verband Luzerner Schülerorganisationen (VLSO) einen Schülerprotest. Die Organisation wurde 2013 innerhalb weniger Stunden gegründet, als von Politikern zum ersten mal die Idee der Zwangsferien …

Artikel lesen