Schweiz

Asylpolitik

Bund stellt 5000 Plätze für Asylbewerber bereit 

28.03.14, 17:11

Bund und Kantone haben in einer gemeinsamen Erklärung einstimmig die Eckwerte für eine Neustrukturierung des Asylbereichs beschlossen. Ziel ist die Beschleunigung der Asylverfahren. Künftig wird der Bund 5000 Unterkunftsplätze statt wie bisher 1600 für Asylsuchende bieten. Geplant ist zudem eine Kompensationsmodell für Kantone, die besondere Aufgaben übernehmen.

So soll in Zukunft eine Mehrheit der Asylverfahren in Zentren des Bundes abgeschlossen werden. Dazu soll der Bund Zentren in sechs Regionen betreiben: Zürich, Bern, Westschweiz, Zentral- und Südschweiz, Nordwestschweiz und Ostschweiz. (tvr/sda)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

HIPSTERLITHEATER

Berner Tastatur

Wie ich mir als Zürcher die Berner Tastatur vorstelle.

Artikel lesen