Schweiz

Die Schaffhauser Polizei sucht nach einem südländisch aussehenden Velofahrer. Foto: Keystone/Ennio Leanza

Velofahrer belästigt in Schaffhausen zwei junge Frauen

28.09.16, 03:51 28.09.16, 06:21

Am Dienstagnachmittag hat ein Unbekannter in Schaffhausen mindestens zwei junge Frauen sexuell belästigt. Diese meldeten der Polizei, sie seien von einem Velofahrer belästigt worden. Die Polizei vermutet, dass es sich jeweils um denselben Mann handelte.

Zeugen gesucht

Die Vorfälle passierten laut einer Mitteilung der Schaffhauser Polizei gegen 16 Uhr vor dem Herblinger Markt und gegen 17 Uhr am Ebnatstieg. Im zweiten Fall folgte der Velofahrer demnach der Frau, sprach sie mit obszönen Worten an und nahm sexuelle Handlungen an sich vor.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die einen 30- bis 40-jährigen südländischen Typen auf einem weiss/schwarzen Rennrad gesehen haben. Der Mann soll schwarze Shorts, ein weisses Shirt, einen dunklen Velohelm und eine auffällig dunkle Sonnenbrille getragen haben. (sda/rwy)

Hast du was gesehen? Hier die Nummer der Schaffhauser Polizei: +41 (0)52 624 24 24

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Schaffhausen: 5 Verletzte bei Angriff mit Motorsäge + Aktuelles Fahndungsfoto publiziert

Grossalarm in Schaffhausen: Die Polizei hat am Montagvormittag Teile der Schaffhauser Altstadt abgeriegelt. Grund dafür sei eine «Sonderlage». Inzwischen gab die Polizei bekannt, es habe fünf Verletzte gegeben, darunter zwei Schwerverletzte. Um 10.39 Uhr sei der Notruf erfolgt.

Der Einsatz dauert an: Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, wie eine Polizeisprecherin gegenüber der Nachrichtenagentur sda sagte. Ausser der Polizei sind auch Krankenwagen und die Rega vor Ort. 

In einer …

Artikel lesen