Schweiz

Tatort in Hemmental SH: Hier wurden ein 56-jähriger Mann und sein 26-jähriger Schwiegersohn tot aufgefunden.
Bild: KEYSTONE

Zwei getötete Männer in Hemmental SH: Eine von zwei verhafteten Frauen wieder auf freiem Fuss

27.01.16, 17:00 27.01.16, 17:14

Die ältere der beiden nach dem Tötungsdelikt in Hemmental SH von Mitte Dezember 2015 verhafteten Frauen ist am Mittwoch aus der Untersuchungshaft entlassen worden, wie die Schaffhauser Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Voraussetzungen für die U-Haft seien nicht mehr gegeben.

Der genaue Tatablauf sei Gegenstand umfangreicher Ermittlungen. Geklärt werden müsse die Art und Weise der Tatbeteiligung der beiden Frauen sowie jene der getöteten Männer.

Am Sonntagabend des 13. Dezember 2015 sind in einer Wohnung in Hemmental nordwestlich von Schaffhausen ein 56-jähriger Mann und sein 26-jähriger Schwiegersohn tot aufgefunden worden. Sie wiesen Stichverletzungen auf. Die Polizei nahm die Frauen der beiden Männer unter Tatverdacht fest. Später teilte die Polizei mit, dass möglicherweise auch die beiden Männer zugestochen haben könnten. (whr/sda)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Schaffhausen: 5 Verletzte bei Angriff mit Motorsäge + Aktuelles Fahndungsfoto publiziert

Grossalarm in Schaffhausen: Die Polizei hat am Montagvormittag Teile der Schaffhauser Altstadt abgeriegelt. Grund dafür sei eine «Sonderlage». Inzwischen gab die Polizei bekannt, es habe fünf Verletzte gegeben, darunter zwei Schwerverletzte. Um 10.39 Uhr sei der Notruf erfolgt.

Der Einsatz dauert an: Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, wie eine Polizeisprecherin gegenüber der Nachrichtenagentur sda sagte. Ausser der Polizei sind auch Krankenwagen und die Rega vor Ort. 

In einer …

Artikel lesen