Schweiz

Das Riesen-Gaudi steht Céline (und Dolce und Vita) und Kay ins Gesicht geschrieben. bild: 3+

Klick mich, ich bin der Grapschelor! (Und ich hab einen Dreier gehabt.)

Hello again. Ein Mann plus 14 Frauen plus zu wenig Rosen = Drama. Meistens.

Publiziert: 31.10.16, 21:56 Aktualisiert: 01.11.16, 13:38

In der Vorschau zur 4. Folge «Bachelor» wurde uns ein Dreier versprochen. Mit Vesna, ihrer Busenfreundin Kristina und dem Bachelor, der davor idealerweise duscht. Nun, den gab's. Also zumindest eifriges Geknutsche und heisse Melonen-Sekt-Spiele.

Schaut, wie der Janosch sich freut ...

Melone hier, Melone da, wunderbar. gif: watson, 3+

... 

Dieser ungläubige Glücks-Schnaufer sagt alles. gif: watson, 3+

Aber stopp. Was war davor?

Eine Stunde randvoll mit saftigster Langeweile.

Und wir so:

Wann kommt dieser vermaledeite Dreier endlich?? gif: reactiongif

Trotzdem haben wir tapfer ausgeharrt. Das liegt einzig an der Genie-Dramaturgie dieser Sendung. Da wird man sozusagen angefixt mit der Vorschau und dann schaut man eben den ganzen Quark bis zum Schluss. 

Darum machen wir jetzt genau dasselbe, haha. Aber selbstverständlich bauschen wir die Langeweile derart auf, dass ihr danach sagen werdet: Diese Bachelor-Folge ist vielleicht das Aufwühlendste, was ich je an Fernsehgeschichte gesehen habe.

Umfrage

Was werdet ihr sagen?

  • Abstimmen

1'234 Votes zu:Was werdet ihr sagen?

  • 100%Diese Bachelor-Folge ist das Aufwühldendste, was ich je an Fernsehgeschichte gesehen habe.

Vielleicht aber auch nicht. 

Umfrage

War es am Ende doch nicht das weltbewegendste Stück Fernsehgeschichte?

  • Abstimmen

1'234 Votes zu:War es am Ende doch nicht das weltbewegendste Stück Fernsehgeschichte?

  • 100%«Ich mein, jede cha mache, was er will, will jede schtoht derzue, was er macht.»

Im Tempel der Wahrheit ist immerhin etwas passiert. Larissas dunkles Geheimnis ist aus ihrer Hand direkt ins Gehirn der thailändischen Wahrsagerin gerutscht. Und das ging natürlich nur, weil Larissa vorher ein Hühnchen-Füsschen verdrückt hat. 

«Du hast in der Vergangenheit grossen Druck aushalten müssen. Ich bin nicht sicher, ob du in der Lage bist, eine Beziehung mit diesem Mann einzugehen.»

Thailändische Wahrsagerin zu Larissa

bild: 3+, bearbeitung watson

Das hört Janosch nicht gern. Aber er hat riesiges Verständnis für Larissas Situation. Der Konkurrenz-Druck würde ihr nicht gut tun und deshalb sei es besser für sie, wenn sie nach Hause fährt.

Irgendwie ist dieser Janosch immer verständnisvoll. Ich will ja nicht sagen, dass wir uns Vujo direkt zurückwünschen, aber wenn man die Zwei so vergleicht ...

... so rein vom Amusement her ...

gif: giphy

... Janosch hört zu. Er fühlt mit. Und wischt sich auch mal eine Träne weg vor lauter Verständnis. 

Larissa war in der Klinik, weil sie mit dem Leistungsdruck im Tennis nicht mehr zurande kam. Janosch geht das alles sehr nah. gif: watson, 3+

Das Einzige, was man Janosch halbwegs anlasten kann, ist diese Kopfbedeckung, mit der er schon eher blöd ausschaut als nicht. Aber nicht mal dafür ist er selbst verantwortlich. 

Janosch ist voller Respekt für den heiligen Ort. gif: watson, 3+

Kommen wir zu Arina. Ihr erinnert euch. Die Frau mit dem Lächeln und den Blicken, die Janosch in den Wahnsinn treiben. Die beiden haben wieder ein wunderschönes Einzeldate miteinander verbracht und dieses Mal wurde sogar geküsst. Das ging wahrscheinlich von der Kette aus, die Janosch Arina geschenkt hat. Sie hat Kussmünder drauf, weil er nämlich das Gefühl hat, dass man im Leben «mängisch muess Küssi Zeichä setzä».

Was für ein Wortspiel. Kein Wunder wird da sofort geknutscht.

Erst Laura, dann Larissa. Jetzt ist Arina an der Reihe.

Am nächsten Morgen sind natürlich alle ganz überrascht, dass Vesna und Kristina so lange schlafen.

Laura: «Wieso pänned ihr scho dä ganz Tag?»
Kristina: «Mir sind chli müed.»
Laura: «Wieso?»
Kristina: «Jo, eifach so.»

Doch das Investigativ-Team Silvie und Laura bohren so lange mit geschickten Fragen nach, dass sie am Ende sowas wie die Halbwahrheit aus den Einbrecherinnen herauskriegen. Wir hingegen bekommen bloss das schlechteste Schauspiel aller Zeiten:

Und ja, wieso riechen die Hemden vom Janosch nach den Parfums der Damen? Hä? bild: 3+, bearbeitung watson

So. Zum Trost werdet ihr zum Abschluss mit ein paar Gifs aus der trauten Dreisamkeit beglückt: 

Vesna macht's vor ...

gif: watson, 3+

«Ich bi verführt worde!»

Janosch

... und Kristina macht's nach ...

gif: watson, 3+

«D'Küss vom Janosch schmöcket uf jedä Fall noch meh.»

Kristina

...

gif: watson, 3+

... So. Eins noch, dann ist genug, ihr nimmersatten Voyeure! 

gif: watson, 3+

Umfrage

He! Ich bin kein nimmersatter Voyeur!

1'234 Votes zu:He! Ich bin kein nimmersatter Voyeur!

  • 100%Doch.

Ach und übrigens: Dani hat keine Rose gekriegt. Sie ist zwar ein wundervoller Mensch, aber eben nicht Janoschs wundervoller Mensch. 

Wer immer noch nicht genug hat: Hier gibt's «sexy Time» auch noch im Video

Video: watson.ch

Und hier findest du nochmals alle Kandidatinnen:

Hol dir die App!

User-Review:
naja, mir - 16.4.2016
Immer auf dem neusten Stand. Besticht mit sympathischem, intelligentem Witz!
84 Kommentare anzeigen
84
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • herschweizer 02.11.2016 09:11
    Highlight Celine willst du mich heiraten? Jetzt sofert
    2 2 Melden
    • herschweizer 03.11.2016 13:12
      Highlight Die 2 Blitze sind bestimmt eifersüchtig und das Herz kommt bestimmt vom Celine ❤️ huah
      3 0 Melden
    • herschweizer 03.11.2016 14:00
      Highlight Danke Celine
      3 0 Melden
    600
  • JasCar 01.11.2016 12:18
    Highlight Watsporn....
    23 0 Melden
    • Voss 02.11.2016 09:21
      Highlight Darum werben sie auch auf diversen Schmuddelportalen ;-)

      "Wixxer wie du sind bei uns willkommen."
      "Nach dem runterholen ist vor dem runterladen."

      4 0 Melden
    600
  • TanookiStormtrooper 01.11.2016 11:27
    Highlight Das Video am Schluss ist der Hammer! Bitte ab jetzt immer eine solche Zusammenfassung.
    14 0 Melden
    • Hippie-ster 01.11.2016 12:17
      Highlight In der Tat. Oberhammer! :-)
      9 0 Melden
    • Anna Rothenfluh 01.11.2016 19:00
      Highlight Das macht unser holdes Videoteam tatsächlich zu jeder Folge. Guckst du Facebook.
      5 0 Melden
    • TanookiStormtrooper 01.11.2016 19:08
      Highlight Sorry Anna, Facebook verweigere ich mit konsequent...
      8 0 Melden
    • Anna Rothenfluh 03.11.2016 21:31
      Highlight Das kann ich nachvollziehen. Normalerweise binden wir es auch in die Bachelor-Artikel ein. Hab es nur letztes Mal vergessen. Kommt nicht wieder vor. Den tanooki enttäuscht man nicht.
      1 0 Melden
    • TanookiStormtrooper 03.11.2016 21:39
      Highlight Richtig Frau Rothenfluh! Sonst fliege ich eines Tages einfach davon.
      0 0 Melden
    600
  • Klaus K. 01.11.2016 10:15
    Highlight verstehe zwar die story nicht ganz, hab auch nicht die zeit dazu, aber dreier ist auf jeden fall super.
    26 1 Melden
    600
  • marel 01.11.2016 09:27
    Highlight Was genau läuft eigentlich da für ein Deal zwischen Tamedia, Ringier und AZ? Täglich Berichte auf allen Kanälen für eine Fernsehproduktion?
    Und welche journalistischen Kriterien kommen zum Zug, dass es jeden Tag für einen Bericht reicht?
    Vielen Dank für erhellende Antworten.
    15 3 Melden
    • Anna Rothenfluh 01.11.2016 10:48
      Highlight Willst du die harte Wahrheit? Die halbe Schweiz guckt Bachelor. Es lohnt sich also klicktechnisch sehr, darüber zu berichten. Es ist die Macht der Leser und User, bitz gepaart mit der Liebe zu Trash.
      53 5 Melden
    • atomschlaf 01.11.2016 10:55
      Highlight Und die andere Hälfte ist für solche Zusammenfassungen dankbar, denn so kann man halbwegs mitreden, ohne die Zeit vor dem TV vertrödeln zu müssen. 👍👍👍
      50 0 Melden
    • hektor7 01.11.2016 11:04
      Highlight Das einzige Kriterium ist wohl "Nachfrage"... Die Bachelor-Berichte sind emel immer an der Spitze der Watson-Meistgelesenen-Liste.
      16 0 Melden
    • Jol Bear 01.11.2016 12:07
      Highlight Bachelor-News werden halt angeklickt, da folgt watson eben den Regeln des Marktes, das anbieten, was nachgefragt wird. Den "service-public"- Auftrag erfüllt watson dann am Samstag: Zusammenfassung der Sendung "Arena". Oder gibt es Leute, die sich das Woche für Woche vor dem TV antun?
      11 1 Melden
    • marel 01.11.2016 13:38
      Highlight Ok über 20% Marktanteil sind für einen Privatsender in der Schweiz schon ziemlich viel. Ich geb mich geschlagen:-) es IST tatsächlich die Nachfrage. Hätt ich auch vorher recherchieren können.
      7 0 Melden
    600
  • Hippie-ster 01.11.2016 09:01
    Highlight Yes!! Alle Antworten richtig getippt!
    38 0 Melden
    600
  • BVB1909 01.11.2016 08:25
    Highlight Darf die Mutter von Janosch bei einem Bewerbungsgespräch eigentlich behaupten, dass Sie den Bachelor gemacht hat?
    105 0 Melden
    • SemperFi 01.11.2016 09:00
      Highlight Die Welt ist so ungerecht: gemacht hat ihn ja ihr Partner. Sie hat ihn einfach so bekommen
      42 7 Melden
    • Klaus K. 01.11.2016 10:17
      Highlight Hab immer gesagt, dass die Bologna-Reform der falsche Weg für die universitäre Bildung ist.
      19 0 Melden
    • ratson 01.11.2016 10:31
      Highlight löf it
      12 0 Melden
    • atomschlaf 01.11.2016 10:57
      Highlight Klar. Auch der Papi. 😉
      9 0 Melden
    600
  • Steven86 01.11.2016 07:28
    Highlight Wenn mann die Sendung rückwärts schaut, geht es um einen Zuhälter der sich langsam aber sicher ein Puff aufbaut und dabei den Frauen die Rosen Klaut :D
    145 0 Melden
    • Anna Rothenfluh 01.11.2016 09:31
      Highlight Hahaha, grossartig. Danke dafür!
      32 0 Melden
    • Kevegoal 01.11.2016 10:37
      Highlight Ist es nicht eher der Tribut, den die Frauen bezahlen müssen?
      12 0 Melden
    600
  • deleted_719659190 01.11.2016 07:03
    Highlight Heute reichen schon 2 aufgepumpte Brüste, ein behindertes Tattoo dazwischen und eine weniger grosse Nase, um zu meinen man sei etwas ganz Besonderes...

    Und tief drinnen ist Céline immer noch das kleine, verunsicherte und mit wenig Selbstvertrauen ausgestattete Mädchen, dass sie schon immer war. Das kann halt kein Schönheitschirurg korrigieren. Eigentlich eine ganz arme Wurst....
    92 7 Melden
    • Hippie-ster 01.11.2016 09:08
      Highlight 2 aufgepumpte Brüste reichten doch auch schon vor 20 Jahren.



      :-)
      13 0 Melden
    • deleted_344616862 01.11.2016 09:55
      Highlight Hat irgendjemand Pre OP Bilder von Ihr? Aus gründen vertsteht sich...
      12 0 Melden
    • Walter Sahli 01.11.2016 12:33
      Highlight Vor 30 Jahren hingegen hatten es die Mädels noch nicht nötig, zu pumpen. Da war alles noch Natur!
      5 1 Melden
    • herschweizer 02.11.2016 08:04
      Highlight Celine ist gar nicht coiffeuse. Die macht ihren Postdoc im medizialhistorischen Institut... Kennt wer den Freund von Janosch?
      2 0 Melden
    600
  • Pletscher 01.11.2016 06:54
    Highlight Ihr seid ALLE so dooooof!!
    24 1 Melden
    • Closchli (ehem. T...) 01.11.2016 16:31
      Highlight WWWWWIIIIIEEEEESSSSSOOOOO????
      4 0 Melden
    600
  • pamayer 01.11.2016 06:47
    Highlight Ist 'Bachelor' nicht ein (zwischen-) Abschluss an der Uni? Aber irgendwie ist mir diese Dramaturgie zu hochstehend. Ich glaube, ich brauche noch ein Glas Champus.
    37 2 Melden
    • E. Edward Grey 01.11.2016 07:07
      Highlight Zum Bachelor mit Champagner-Party hat's nicht gereicht? Dann doch lieber den Schampus nach Feierabend auf dem Bau.
      13 2 Melden
    • Nicolas93 01.11.2016 08:03
      Highlight Hab ich doch jetzt echt "ein Glas Campus" gelesen.. :P
      35 0 Melden
    • pamayer 01.11.2016 14:40
      Highlight @nicolas94 (künstlich verjüngt...)
      tut mir sehr leid, den campus im glas gibt's bis jetzt noch nicht.
      ich schrieb ein glas champus, träumte aber insgeheim von 15 gläsern champus.
      4 0 Melden
    600
  • Joël 01.11.2016 06:20
    Highlight Zur Beruhigung der Nerven:
    38 1 Melden
    • Rodge 01.11.2016 08:01
      Highlight Arschlöcher der Meere...
      19 6 Melden
    • Anna Rothenfluh 01.11.2016 09:32
      Highlight Joël, treib es nicht zu weit! ;-)
      20 1 Melden
    600
  • E. Edward Grey 01.11.2016 06:01
    Highlight Kleines Quiz: "Klicken und F...."
    Wer verdient mit so einem Spruch sein Geld?
    62 0 Melden
    600
  • YOLOzärn 01.11.2016 05:37
    Highlight Zu den Berufsbezeichnungen der Frauen: wtf ist Bekleidungstechnikerin? Oder Einkaufsmanagerin?
    73 2 Melden
    • Kloddz 01.11.2016 08:32
      Highlight Am meisten Kopfzerbrechen macht mir die "Fitness-Ökonomin" - äh, wie meinsch?
      38 0 Melden
    • SemperFi 01.11.2016 08:58
      Highlight Also die können mir mit ihren Berüfen nicht imprägnieren👎🏿
      43 0 Melden
    • Walter Sahli 01.11.2016 12:42
      Highlight Dafür aber gefällen, SemperFi! So eine Backoffice Mitarbeiterin wünsche ich mir schon lange...höhöhö!
      10 1 Melden
    600
  • Rom78 01.11.2016 05:07
    Highlight Weg mit dem Fernseher, aber sofort.

    Ich habe meinen vor 4 Jahren schon entsorgt.
    31 11 Melden
    • Kloddz 01.11.2016 08:32
      Highlight Und jetzt schaust du den Bätscheler auf Zattoo, oder wie?
      40 2 Melden
    600
  • SemperFi 01.11.2016 04:43
    Highlight Mein Sohn hat im Sommer auch den Bätscheler gemacht. Dem hab ich jetzt aber meine Meinung gegeigt. So ein Schwachsinn - und das finanziert von Papa 😠😈😂 Kein Wunder musste er sich am Wochenende jeweils erholen und konnte Zuhause nichts helfen.
    117 2 Melden
    • Kloddz 01.11.2016 08:33
      Highlight Aber dein Sohn kann doch nichts dafür wenn mitten in der Nacht 2 Ladies in seine Villa einbrechen und ihn verführen...?
      35 0 Melden
    • SemperFi 01.11.2016 09:13
      Highlight Einmal ginge ja noch, aber vier Jahre lang?
      24 0 Melden
    • Kloddz 01.11.2016 11:00
      Highlight Das ist ja dann nicht mehr nur Einbruch, sondern glatt Stalking. Der Ärmste.
      15 0 Melden
    • stoeff 21.11.2016 22:33
      Highlight Gott sei Dank waren die Kameras schon da!!!!!

      Stöffeli
      0 0 Melden
    600
  • rasca 01.11.2016 04:23
    Highlight Habe nur abgestimmt um das Ergebnis zu sehen...
    44 2 Melden
    • The Return of The King, Louie the Gscheidhaferl I. 01.11.2016 07:41
      Highlight Und?
      23 1 Melden
    600
  • Joël 01.11.2016 04:21
    Highlight Bachelor verwechselt die Logik des Konsums und Liebe. Der Mensch wird zur Ware. Es gibt nur eine Reaktion für solche Formate und das ist diejenige der Nichtbeachtung.
    38 2 Melden
    • The Return of The King, Louie the Gscheidhaferl I. 01.11.2016 07:42
      Highlight Und, um die Nichtbeachtung zu unterstreichen, hast du uns mit deinem Kommentar beglückt. Gibt Sinn ;-) Bin zwar eigentlich deiner Meinung, aber diese Artikel sind halt doch super ;-)
      32 1 Melden
    600
  • Martinov 31.10.2016 23:13
    Highlight Der Dreier auf 3+ .... zum glück kommt die senden nicht auf dem 5+
    95 1 Melden
    • Bijouxly 01.11.2016 00:22
      Highlight Oder auf N24!
      86 0 Melden
    • Martinov 01.11.2016 00:58
      Highlight * Die Sendung...


      Scheisse das BachelorVirus hat mir 😳😂
      47 0 Melden
    • Koboldin 01.11.2016 01:37
      Highlight Wäre doch mal was für "Netz Natur"
      53 1 Melden
    • Scooby (der richtige) 01.11.2016 06:33
      Highlight @Martinov und ich habe gedacht du sprichst PicDumpisch (Senden)
      31 1 Melden
    600
  • da steppt der bär 31.10.2016 23:11
    Highlight "Originalton" :D :D

    Ihr chömed langsam an Büssi ane....;-)
    22 2 Melden
    600
  • Closchli (ehem. T...) 31.10.2016 22:28
    Highlight Frau Rothenfluh wenn ich könnte würde ich Sie für den Tapferkeitsnobelpreis vorschlagen. Sie müssen sich ohne zu jammern durch die geistigen Höhenflüge vom Bachelor durchkämpfen, darüber lange nachdenken wie Sie verwöhnte Leser unterhalten, und wahrscheinlich auch mit geistig Höherstehende, die so was für Unsinn halten auseinandersetzen. Ich hab es einfacher, ich lese Ihre Berichterstattung und habe eine menge Spass dabei, und die Sendung muss ich dann auch nicht gucken. Ich würde sagen einfach Paradeiserhimmel ohne Delfen und Clowns. Was will man mehr ??? :-)))
    88 6 Melden
    • Anna Rothenfluh 01.11.2016 09:34
      Highlight Closchli (ehem. T ...) Vielen Dank für diese lieben Worte! Das hat mir jetzt direkt den Tag aufgehellt.
      11 1 Melden
    600
  • Calvin WatsOn 31.10.2016 22:17
    Highlight Ich hab heut auch schon einen Dreier gehabt. War köstlich, erfrischend und superfein 😂😂😂👍🏻 nämlich en 3er Cola im Fall
    64 7 Melden
    600
  • Marco Gallo 31.10.2016 22:13
    Highlight ich freu mich scho uf best of 😂😂😘
    37 6 Melden
    600
  • hiob 31.10.2016 22:08
    Highlight immer wenn watson solche artikel schreibt, möchte ich etwas schönes kaputt machen.
    82 6 Melden
    • Randy Orton 31.10.2016 22:32
      Highlight Vielleicht schreiben die Watson-Autoren solche Artikel ebenfalls zum Frustabbau, zum Beispiel wenn ihnen etwas schönes kaputt gegangen ist (wahrscheinlich weil Lina es Loro angeschmissen hat).
      54 4 Melden
    • Lina Selmani 31.10.2016 23:10
      Highlight 😒 (Haha)
      45 2 Melden
    600
  • Paradeiser. 31.10.2016 22:06
    Highlight Die 5 Minute zum dä Artikel läse händ mr mi vrschwändete Obe bim Bachelor luege wiedr wett gmacht!
    54 1 Melden
    • Closchli (ehem. T...) 01.11.2016 14:32
      Highlight Ach Paradeiser, eigentlich müsstest du wissen, dass du nur ein bisschen Geduld braucht. Frau Rothenfluh übernimmt das grauenvolle "Gucken". Du musst dann nur die Zusammenfassung lesen, ein bisschen Spass haben und hast dafür kein "ewiges, nicht therapiebares Trauma" von dieser akademisch hochstehender Sendung zu erleiden. Vielleicht gibt es dann am Schluss einen wichtigen Wettbewerb zur Serie, wo du eventuell eine ROOOOOOSEEEE gewinnst, die dir der Bätscheler nicht klauen kann. :-)))
      4 0 Melden
    600
  • gnp286 31.10.2016 22:00
    Highlight Please stop making stupid people famous
    107 7 Melden
    • Closchli (ehem. T...) 31.10.2016 23:18
      Highlight Könnte es sein dass alle Herzchen dazu beitragen stupid people famous zu machen???
      30 2 Melden
    • gnp286 01.11.2016 00:34
      Highlight Eine andere Betrachtungsweise: Ich äussere meine Meinung und hoffe dass jemand von Watson das liest und nächstes Mal vielleicht mehr Vorbehalte hat seine Zeit an ein solches Thema zu vergeuden. Die Herzchen bekräftigen diese Ansicht in gewisser Weise.

      Noch was: Jedes Herzchen ist für mich ein Lichtblick, dass die Menschheit noch nicht vollkommen verblödet. In dem Sinne :)
      19 10 Melden
    • Koboldin 01.11.2016 01:31
      Highlight @gnp286 stimme mit deiner Ansicht ziemlich überein. Aber wärum vertelli namal isch din Kommi uf änglisch? WTF? 😂
      17 1 Melden
    • gnp286 01.11.2016 02:54
      Highlight @Blubbzz: Vergib' mir meine Anglizismen 😅 Isch mr als erschts in Sinn cho abr hesch recht, nögschmal gids: Macht dumme Leute nicht berühmt 😁
      14 0 Melden
    • Closchli (ehem. T...) 01.11.2016 15:27
      Highlight Sorry gnp286 Du machst mich wütend. Ich glaube schon, dass die meisten User von Watson zwischen Ernst und Spass unterscheiden können. Lese die Kommentare der User auf "ernsthafte" Artikel und habe die Klugheit ernst gemeinte Meinung auch dort zu kommunizieren. Alles andere erinnert mich nur an Leute die an deiner Tür klingeln um dich zu einem "besseren Menschen, der keinen Spass haben darf" zu machen.
      4 0 Melden
    • gnp286 01.11.2016 17:11
      Highlight @Closchli: Hast recht, der Teil mit Zeit verschwenden ist wohl falsch wenn ich den Artikel betrachte. Frau Rothenfluh hat wohl einen Orden verdient weil sie sich die Sndung reingezogen hat.

      Eigentlich kann man ja froh sein, dass watson keine ernst gemeinten Artikel darüber verfasst 😁

      Herzchen von mir für Dich^^
      3 0 Melden
    600
  • Koboldin 31.10.2016 22:00
    Highlight Ist es möglich, dass ich mit 37 zu alt für Watson bin?
    54 18 Melden
    • Stefan Reich Serambeque 31.10.2016 22:28
      Highlight Vilt eifach für dä Artikel
      33 3 Melden
    • Charlie Brown 31.10.2016 22:47
      Highlight Oder mit IQ > 37 zu schlau für den Bätscheler?
      56 2 Melden
    • Joshi 31.10.2016 23:25
      Highlight Darf man sich auch mit 21 zu alt vorkommen? 😅
      33 4 Melden
    • Koboldin 31.10.2016 23:26
      Highlight @Stefan na dänn bin i beruhigt 😅
      19 1 Melden
    600

Mit diesem Kinofilm kämpfen zwei iranische DJs gegen ihr konservatives Regime

Sphärische Synthies, immer schneller werdende Beats, dann der dröhnende Bass: In Zürcher Clubs ist dies das Normalprogramm für Ohr und Gemüt am Wochenende, an welchen tausende tanzfreudige Leute in Feierlaune ausgiebig die Nacht zum Tag machen. Dem ist allerdings nicht überall so – Doch was, wenn die Leidenschaft zur Electro-Musik so gross ist, dass selbst die Regierung der eigenen Heimat dieser nichts mehr entgegensetzen kann?

Die Herzen der beiden jungen DJs Anoosh und Arash schlagen für lange Nächte mit kraftvollen Techno-Beats, die sie unter dem Namen „Blade&Beard“ am liebsten selbst auflegen. Nichts ungewöhnliches in unseren europäischen Augen, doch die beiden Musikliebhaber leben in Teheran und teilen ihre Leidenschaft ganz und gar nicht mit dem muslimischen Regime ihres Heimatlandes Iran. Dort ist alles verboten, was nicht der Tradition entspricht, mit einem Vergehen gegen die Staatsordnung riskieren …

Artikel lesen