Schweiz

Held oder Mörder? Die Reaktionen zum SRF-Themenabend «Terror – Ihr Urteil»

17.10.16, 21:28 18.10.16, 07:23

Soll man ein von Terroristen entführtes Flugzeug abschiessen dürfen oder nicht? Wenn ja, was sind die rechtlichen Konsequenzen?

Diese heiklen ethischen Fragen stellte SRF am Montagabend in einem Themenabend. Im Film «Terror – Ihr Urteil» verhandelt die grosse Strakammer des Schwurgerichts Berlin über das Schicksal des angeklagten Piloten.

Ob er schuldig gesprochen wird oder nicht – darüber entscheidet am Schluss das TV-Publikum. Die Thematik bewegt, wie zahlreiche User-Kommentare und Tweets zeigen:

Soll der Pilot selbst über Leben oder Tod entscheiden? Ist er Held oder Mörder?

Die Frage nach der Menschenwürde ist auch immer wieder Thema ...

Oft wird aber auch das Ganze hinterfragt ...

Und was wenn nicht nur eine einzige Person entschieden hätte?

Und dann gibt es noch die Unentschlossenen ...

Aufreibende Fragen sind es in jedem Fall ...

Auch interessant ...

«Wir sind die grössten Loser – wenn das BGE mit uns klappt, dann klappt es überall»

Deutscher kassiert Busse in der Schweiz – und findet das wenig witzig

Guck mal, was die Russen in einem ihrer stillgelegten Hangars verstecken

Was diese Frau treibt, ist so grossartig wie abstossend – und ich kann nicht wegsehen

Obamas geniale Antwort auf Rassisten schlägt alle Twitter-Rekorde

Wie er Nazis verteidigt und über Wein schwafelt – Trumps irre Wutrede in 7 Akten

Was ist der hohlste Traumjob der Welt? Influencer!

Zum 40. (angeblichen) Todestag: ELVIS LEBT! 20 handfeste Beweise dafür

Mit Hipsterbart und Hakenkreuz: 5 alte und neue rechtsextreme Bewegungen

Warst du besoffen, Designer? 26 Kleider-Fails, die nicht mehr gut zu machen sind

Koksen und kotzen – Barbie ist im 2017 angekommen

Frau findet Ex auf Tinder – und erlebt zunächst eine witzige, dann eine böse Überraschung

Geheimes Chat-Protokoll aufgetaucht: Wie es wirklich zur Nordkorea-Krise kam

Zwei «Irre» auf Kollisionskurs: Die Angst vor der Bombe ist zurück

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Mit seinem «I säge nüüt!» nervten wir früher die Eltern. Jetzt ist René Quellet gestorben

Ein paar Erinnerungen an den Pantomimen, der an der Seite von Franz Hohler Schweizer Kinder-TV-Geschichte machte. 

Wahrscheinlich ass der René während seiner 21-jährigen Fernseh-Ehe mit Franz Hohler 21 Tonnen Schoggischtängeli. Denn der René aus «Franz und René» (1973–1994) war ein renitenter Fressack. Und faul. Und obendrein mundfaul. Sein einziger Satz? «I säge nüüt!» Je nachdem erweitert auf: «I säge jo nüüt.» 

Er war das Highlight des Schweizer Kinderfernsehens der 70er- und 80er-Jahre, wir konnten ihn uns damals alle paar Wochen jeweils am Dienstag – war es gegen 16 Uhr? – in der Sendung …

Artikel lesen