Schweiz

Na toll! Der erste Frost war schon da 😬

15.09.17, 09:24 15.09.17, 09:42

In der Nacht auf Freitag ist erstmals in diesem meteorologischen Herbst lokal Bodenfrost aufgetreten. In höher gelegenen Alpentälern gab es sogar verbreitet Frost auf zwei Metern über Boden. Markant war auch der Temperatursturz von teilweise über 20 Grad.

Das Wetter heute. newspictures.ch

Am kältesten war es mit Bodenfrost in Bern mit minus 1.5 Grad. In Meiringen BE, Sitten, Koppigen BE und Altdorf war es zwischen minus 0.9 und minus 0.5 Grad kalt, wie der private Wetterdienst meteonews mitteilte. Genau auf dem Gefrierpunkt lag das Thermometer in Mühleberg BE und Tänikon TG.

In den höhergelegenen Alpentälern wurde in Buffalora am Ofenpass mit minus 5.9 Grad die tiefste Temperatur gemessen. In Andermatt war es minus 3.5 Grad kalt. Im «Sibirien der Schweiz», im neuenburgischen La Brévine auf 1050 Metern über Meer, war es demgegenüber nur minus 1.2 Grad kalt.

Umfrage

Welches ist die «grusigste» Jahreszeit?

  • Abstimmen

63 Votes zu: Welches ist die «grusigste» Jahreszeit?

  • 17%Herbst
  • 79%Ich will nur die Antwort sehen

Markant waren gemäss meteonews auch die Temperaturunterschiede innerhalb von 24 Stunden. So war es beispielsweise in Thierachern am Donnerstagmorgen um 07.00 Uhr noch 22.9 Grad warm gewesen. Am Freitagmorgen lag die Temperatur noch gerade bei 1.7 Grad, es war also 21.2 Grad kälter. In Bern war es am Donnerstagmorgen 20.0 Grad warm gewesen, zur selben Zeit am Freitagmorgen wurden 3.0 Grad oder 17 Grad weniger gemessen. (sda)

Wahnsinns-Wetter! So schön ist der Herbst in der Schweiz

Das könnte dich auch interessieren:

Kein Schamgefühl – dieses Trump-Getue von CC macht alles nur noch schlimmer

Cassis muss in der Europapolitik liefern – und den Beschuss von rechts aushalten

Extrem hässliche Menschen erzählen uns, wie es ist, extrem hässlich zu sein

Ständemehr als Stolperstein: Bei der AHV-Reform wird um jeden Swing State gekämpft

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
3Alle Kommentare anzeigen
3
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • MikoGee 15.09.2017 13:16
    Highlight Die "grusigste" Zeit sind doch eigentlich Frühling und der Sommer, wussten schon die Ärzte:
    1 1 Melden
    600
  • Seralina 15.09.2017 13:04
    Highlight Heute morgen fuhr ich auf einer landstrasse und es war wuuuuuunderschön!!
    Der nebel,die sonne,der tau.... wunderschön!
    0 0 Melden
    600
  • Theor 15.09.2017 11:11
    Highlight Ich kämpfe jeden Tag damit, ob ich meine Heizung endlich einschalten soll oder noch ein paar Tage durchhalte...
    3 1 Melden
    600

Die 5 Phasen der Wohnungssuche

Wie die Wohnungssuche in Zürich und anderen Städten mit grosser Wohnungsnot abläuft.

Artikel lesen