Schweiz

So schützen Bauern ihre Kulturen vor dem Frost

Minus 12,9 Grad: April bricht Kälterekord – und es wird noch kälter

20.04.17, 07:14 20.04.17, 10:52

Garstig, garstig, was da wettermässig läuft. In der Nacht auf Donnerstag sank das Quecksilber stellenweise deutlich unter den Gefrierpunkt und verbreitet gab es Frost.

Richtig kalt wurde es in höheren Lagen. In Flühli LU im Entlebuch wurden minus 5,6 Grad registriert, in Welschenrohr SO minus 5,5 und in Ebnat-Kappel SG minus 5,4 Grad.

Die fünf Zentimeter über dem Boden gemessene Temperatur war nochmals ein gutes Stück tiefer. An etlichen Stationen wurden Werte zwischen minus 4 und minus 8 Grad registriert. Der tiefste Wert meldet die Station in Visp mit minus 12,9 Grad. 

Die kommende Nacht dürfte laut MeteoNews wiederum klar verlaufen, zudem lässt die Bise nach. Damit seien am Freitagmorgen noch etwas tiefere Temperaturen als am Donnerstag zu erwarten. (sda/nfr)

Aktuelle Polizeibilder

Das könnte dich auch interessieren:

Frankreich wagt den revolutionären Bruch – und hat nun eine echte Wahl

Die besten Reaktionen auf den denkwürdigen Clásico (inkl. wütendem Ronaldo)

Im Cockpit-Clinch: Die Swiss wird von deutschen Piloten überrannt

«Scheiss-Jugo» und «Nazi-Schweine» – diese Beschimpfungen wurden richtig teuer

Patriotismus, Macron-Hate und alte Chansons – so erlebte ich die Party von Marine Le Pen

«Wenn 10'000 Schweizer ihr Gast-WLAN öffnen, wird die staatliche Netz-Überwachung nutzlos»

Pisa-Studie: Schüler in der Schweiz ticken ein bisschen anders als in den übrigen Ländern

Info-Panne im Pentagon: US-Flugzeugträger fährt los, aber nicht nach Nordkorea

Facebook Live muss weg! 😡

19 Memes, die das Single-Dasein perfekt beschreiben

Die fiesen Tricks der Wahlbetrüger: Ein Oppositioneller erzählt

«Schlimmstes Datenleck seit Snowden»? Das sollten Windows-User wissen

Ein Schweizer Professor erklärt, wieso es mit deinem Leben ab 23 bergab geht

Wenn Länder Gesellschaftsspiele wären – du wirst NIE GLAUBEN, was die Schweiz ist

«Die Abstimmung hätte niemals stattfinden dürfen» – das schreibt die Presse zur Türkei

United wirft Hochzeitspaar aus dem halbleeren Flugzeug

Prostituierte zu sein bedeutet viel mehr als Sex zu haben: Diese 6 bizarren Kundenwünsche sind wirklich ... gefühlsecht  

13 Innovationen, die wir sofort auch in der Schweiz brauchen

Wie das berühmteste Wunderkind der Schweiz das Schulsystem ändern will

Erdogans langer Weg vom Strassenkämpfer zum neuen Sultan

6 Tipps, wie du gefälschte Gadgets erkennst

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
Pulo112, 20.12.2016
Beste News App der Schweiz! Mit Abstand!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
11 Kommentare anzeigen
11
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • JJ17 20.04.2017 10:47
    Highlight Klimaerwärmung...
    1 8 Melden
    600
  • Citation Needed 20.04.2017 08:57
    Highlight Euer Teaserfoto zeigt auf den ersten Blick Trumps entflohene Frisur, vom Temperatursturz kalt erwischt..
    😛
    1 0 Melden
    600
  • Süffu 20.04.2017 08:32
    Highlight Das Titelbild sieht aus wie Trumps Haar in freier Wildbahn 😂
    19 10 Melden
    • SwissMafia 20.04.2017 10:14
      Highlight Für mich sah es mehr aus wie ein komisches kleines Schweinchen 😂
      3 0 Melden
    600
  • G.Oreb 20.04.2017 08:27
    Highlight Kälterekord?

    Ja und welcher? Des Jahres? Aller Zeiten? Seit ?? Jahren? Eine Quellenangabe und genaue Definiton wäre hier nett...
    32 1 Melden
    600
  • DeineMudda 20.04.2017 07:53
    Highlight Von wegen klimaerwärmung, es ist ja jetzt schon bis im April saukalt!!

    Jeder Ignorant, Immer
    52 12 Melden
    600
  • bullygoal45 20.04.2017 07:25
    Highlight Verstäntnis Frage: Wieso fällt die Temperatur nochmals, wenn die Biese nachlässt?
    15 2 Melden
    • DeineMudda 20.04.2017 07:55
      Highlight Ich nehme an das hat damit zu tun, dass die Nacht klar ist, so kühlen die Luftmassen sehr stark ab über Nacht. Bei bewölkten Verhältnissen ist dies nicht der Fall.
      14 2 Melden
    • Nate Summer-Cook 20.04.2017 08:02
      Highlight In einer klaren, windstillen Nacht fällt die Kälte am besten in tiefere Lagen.
      11 0 Melden
    • E. Edward Grey 20.04.2017 08:23
      Highlight Die Erde strahlt in der Nacht wie gewohnt ihre Wärme ab. Wenn die Nacht klar ist reflektiert keine Wolke diese zurück. Dadurch wird es kälter. Das mit der Bise ist eine "MeteoNews-Level" gewohnt relativ sinnlose Extra-Info die höchstens damit zu erklären wäre dass die anströmende Polarluft sogar noch einen Tick wärmer wäre bzw. etwas wärmer wird weil dieser Luftstrom derzeit etwas abtrocknet.
      10 3 Melden
    • Bongalicius 20.04.2017 08:37
      Highlight Momentan haben wir ein Hochdruckgebiet welches kalte Luft aus der Arktis bringt. Dann kann bei klarem, windarmen Wetter kalte Luft aus höheren Luftschichten hinunterfallen. Darum wirds noch kälter.

      Würde das Hochdruckgebiet von den Azoren kommen, würde bei klarem, windarmen Wetter, die Temperatur relativ konstant bleiben.
      5 1 Melden
    600

7 Gründe, warum du heute den Unihockey-Superfinal schauen musst

Am Samstagabend finden zum dritten Mal die Superfinals im Schweizer Unihockey statt. In einem Spiel wird entschieden, wer den Meistertitel gewinnt. Zum ersten Mal wird der Final der Männer zur Primetime ausgestrahlt. Hier sind sieben Gründe, warum du diese Spiele schauen solltest. 

Der Superfinal ist in der Schweiz ein Unikat. In keiner anderen Sportart wird die Meisterschaft in einem derart dramatischen Höhepunkt entschieden. Seit der Saison 2014/15 wird der Meistertitel nicht mehr in einer Finalserie ausgespielt, sondern in einem einzigen Spiel. Das garantiert viel Aufmerksamkeit und vor allem viel Spannung.

Unihockey ist mit 32'000 lizenzierten Spielerinnen und Spielern die drittbeliebteste Sportart der Schweiz. Egal ob in der Schule oder im Verein, viele Leute haben …

Artikel lesen