Schweiz

Schüler übernehmen für einen Tag die Macht an der Schule: «Die Lehrer lassen uns nie draussen arbeiten»

Lehrer, Direktor und Hauswart des Gymnasiums Unterstrass haben heute frei – denn die Schüler nehmen ihr Gymi selbst in die Hand. Wir sind live dabei. 

09.04.15, 07:32 09.04.15, 13:49

Ticker: Schüler spielen Gymi-Lehrer

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3Alle Kommentare anzeigen
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Sveitsi 09.04.2015 10:24
    Highlight Ein cooles Projekt!
    13 0 Melden
  • dimitris muse 09.04.2015 09:28
    Highlight total geile aktion vor allem der türöffner macht einen tollen job wenn der schon so früh da sein muss
    14 0 Melden
  • SVRN5774 09.04.2015 09:17
    Highlight Total coole Aktion. =)
    Doch ich glaube das klappt nur bei dem erwachsenen Jugendlichen.
    Bei den jüngeren oder faulen klappt es wahrscheinlich nicht so gut.
    Diese Jugendliche wollen lernen. =)
    16 0 Melden

«Ihr habt nicht begriffen, wie das Internet funktioniert!» – ein Student zeigt, wie leicht wir im Netz überwacht werden

Mit ein paar Suchanfragen im Internet zum Terrorverdächtigen: Der Computerlinguistik-Student und Mitbegründer des Chaos-Computer-Clubs-Zürich, Hernani Marques, hat in seiner Masterarbeit untersucht, wie die Überwachung der Geheimdienste im Netz funktioniert und wie leicht man selber ins Visier der Agenten geraten kann.

Dazu überwachte der 30-Jährige zehn Tage lang sein eigenes Surfverhalten und das seiner Freundin. Marques wollte herausfinden, ob man als normaler Internet-User und …

Artikel lesen