Schweiz

Drogenkurier am Flughafen Zürich verhaftet. Er ist nicht 71, nicht 72 und nicht 73, sondern ...

18.11.15, 11:46

Ein 74-Jähriger wurde am Airport Zürich verhaftet – Alter schützt vor Kontrolle nicht oder: Auf alten Töpfen lernt man Drogen kochen. (Symbolbild)
Bild: watson

Die Kantonspolizei Zürich und der Zoll haben bereits am Montag am Zürcher Flughafen einen mutmasslichen Drogenkurier verhaftet. Der Brasilianer ist gestandene 74 Jahre alt. Er reiste von Sâo Paulo aus in die Schweiz ein. Fahndern der Kantonspolizei Zürich fiel der Mann anlässlich der Einreisekontrolle in den Schengen-Raum auf: Bei der Kontrolle des Touristen und seines Gepäcks konnte Kokain sichergestellt werden.

Dieses trug der Kurier gemäss Polizeiangaben eingenäht in einem Damenschlüpfer mit sich. Das Gesamtgewicht der Drogen wird auf zweieinhalb Kilogramm geschätzt. Zur genaueren Bestimmung wurde das Kokain dem Forensischen Institut Zürich (FOR) überbracht. Der Festgenommene wird der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

(phi)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Atheist1109 18.11.2015 14:35
    Highlight Das war wohl der Damenschlüpfer einer Elefantenkuh;)
    7 0 Melden
    600

800'000 neue Leser von Luzern bis Wil: Blochers BaZ kauft Lokalzeitungs-Imperium auf

Mit 800'000 Lesern in den Kantonen Aargau, Bern, Solothurn und Zürich ist der Zehnder Verlag der König unter den Lokalverlagen. Nun hat die BaZ Holding AG das Zeitungsimperium aufgekauft, wie diese in einer Medienmitteilung bekannt gibt. Die BaZ installiert Rolf Bollmann als neuen CEO.

Die BaZ Holding AG steht unter der Kontrolle von Alt Bundesrat Christoph Blocher, der die «Basler Zeitung» auf stramm konservativen Kurs brachte und so zum Beispiel Markus Somm als Chefredaktor einsetzte. Heute …

Artikel lesen