Schweiz

Jackpot wieder nicht geknackt – das sind die Lotto-Zahlen 🙈

26.11.16, 19:12 27.11.16, 09:56

Der Jackpot von 43,8 Millionen Franken im Swiss Lotto ist nicht geknackt worden. Die Gewinnzahlen der Ziehung lauten:

8, 9, 21, 23, 24 und 37.

Die Glückszahl ist 3. Replay ist 4.

Der aktuelle Lotto-Jackpot beträgt neu 46,3 Millionen Franken und ist damit der zweithöchste aller Zeiten.

Wie von Swisslos erwartet wurden bis am Samstag um die 650'000 Lotto-Scheine verkauft und damit rund doppelt so viele wie bei einem normalen Jackpot von 1,5 bis 10 Millionen Franken. Das Interesse am Glücksspiel war so gross, dass die Webseite von Swisslos kurz vor Einzahlschluss um 17 Uhr zusammenbrach und länger als eine Stunde nicht mehr richtig funktionierte.

Und auch nach 19 Uhr gab es wieder Server-Probleme...

44 Ziehungen

Länger als jetzt mussten die immer zahlreicher werdenden Spielerinnen und Spieler übrigens noch nie auf ihr Glück warten: Seit dem 2. Juli dieses Jahres hat im Schweizer Zahlenlotto niemand mehr auf die richtigen sechs Zahlen und die korrekte Glückszahl getippt. Das sind 44 Ziehungen ohne Hauptgewinn.

Der bisherige Rekord-Jackpot wurde im August 2014 nach 42 Ziehungen geknackt. Ein Glückspilz aus dem Kanton Bern gewann damals fast 48,6 Millionen Franken.

(dsc/sda)

Hol dir die App!

User-Review:
Pulo112, 20.12.2016
Beste News App der Schweiz! Mit Abstand!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
5 Kommentare anzeigen
5
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Marco31 26.11.2016 21:23
    Highlight "Länger als jetzt mussten die immer zahlreicher werdenden Spielerinnen und Spieler übrigens noch nie auf ihr Glück warten."

    Das ist ja auch kein Wunder. Früher bestand das Swiss Lotto nur aus 6 Zahlen, die man richtig tippen musste. Irgendwann kamen dann noch 3 Plus-Zahlen dazu und heute sind es gar 6 "Glückszahlen", die man für den Jackpot benötigt. Was der Sinn hinter dieser Systemänderung ist, ist fraglich. Nun gibt es weniger Millionäre dafür mit grösserem Gewinn.
    27 2 Melden
    600
  • ströfzgi 26.11.2016 20:00
    Highlight Genau so wie die Chance 1:xxx ist, den jackpot zu knacken, ist die Chance, dass so oft keiner gewinnt, ebenfalls ziemlich hoch. Mal nachdenken...

    LOL dieses Posting hat null Content 😂
    11 22 Melden
    • dani schurter 26.11.2016 20:12
      Highlight ...
      37 1 Melden
    • ströfzgi 26.11.2016 21:34
      Highlight Ey, Schurter, wenn wir gewinnen sollten, gründen wir ein neues news Portal nur mit geilen positiven News a la Weekly World News und evt noch einem daily horoskop. Oder so. Bisch debii? ☺️
      16 2 Melden
    • Enes Sözeri 26.11.2016 23:18
      Highlight Kann ich mitspielen?

      Fragt aus Frankfurt.
      4 1 Melden
    600

Ein Winter zum Davonlaufen? Drei Erkenntnisse über die schneearme Skisaison

Der Frühling hält im Flachland Einzug, in den Bergen rutschen die langatmigsten Wintersportler noch über den letzten Sulz. Zeit also, Bilanz zu ziehen: Wie schlimm war der Winter für die Skigebiete tatsächlich?

Am Anfang sah es düster aus: Der Dezember 2016 ging als Rekordmonat in die Geschichte ein – noch nie lag vor und während der Weihnachtszeit so wenig Schnee in der Schweiz. Erst Mitte Januar kam der Niederschlag, aber auch dann nur sehr verhalten. Und ein äusserst milder Februar liess kurz darauf schon wieder Frühlingsgefühle aufkommen.

Und jetzt, Ende März, scheint sowieso alles schon vorbei zu sein. Christoph Marty, Klimatologe beim Schnee- und Forschungsinstitut SLF, sagt: «Dieser Winter war …

Artikel lesen