Schweiz

Rekordtemperaturen und Gewitterwarnungen – so heiss wird der Schweizer Nationalfeiertag

31.07.17, 11:47 31.07.17, 16:39

Sonne, Bier, Grilladen und jede Menge Feuerwerk, so stellen sich viele den perfekten Schweizer Nationalfeiertag vor. Dieses Jahr könnte jedoch die Wetterlage so manchem Fest einen Strich durch die Rechnung machen. 

Wettervorhersage Schweiz 1. August Meteoschweiz

Starten wird der 1. August prächtig. Am frühen Morgen werden 16 bis 20 Grad erwartet und auf den Mittag dreht das Termometer noch mal richtig auf. Im Flachland werden 30 bis 34 Grad erwartet, lokal durch den Föhn angetrieben sogar bis 35 Grad. Laut «Meteonews» kommt es im Verlauf der zweiten Tageshälfte von Westen her zunehmend zu Gewitterneigung, dabei sind auch heftige Gewitter zu erwarten. 

So schützt du deine Haustiere am 1. August

51s

So schützt du deine Haustiere am 1. August

Video: srf

Die Gewitter könnten für die geplanten 1. August Feiern zur Zitterpartie werden. Drücken wir die Daumen und hoffen das Petrus den Schweizer Nationalfeiertag trocken bleiben lässt.

Nirgends ist es so heiss wie bei uns – und die User schwitzen!

Das könnte dich auch interessieren:

Swisscom und UPC sperren hunderte Webseiten: Jetzt kannst du sehen welche

Kinder? Nöö! Warum sich  junge Frauen unterbinden lassen wollen

Zweistöckige Autobahn, Flüster-Asphalt und Tempo 85 – wilde Ideen in der Verkehrs-«Arena»

Die «Streit-Frage», die unsere Meisterschaft entscheiden kann

Was du dir am Wochenende so alles vornimmst – und was du tatsächlich tust

Warum mein Freund R. erst glücklich wird, wenn er Tinder endlich gelöscht hat

Callcenter-Mitarbeiter erleidet Hörschaden – pfiff Aargauer Senior zu laut ins Telefon?

Schiesserei nahe Drehort von «House of Cards» fordert drei Tote ++ Täter verhaftet

Schwangere Soldaten-Witwe bricht nach Trump-Anruf zusammen – das Drama in vier Akten

«In diesem Sinne Allahu Akbar!» – Polizei ist obskurem Postkarten-Verteiler auf der Spur

Der jüngste Goalie der CL-Geschichte weint nach Patzer – doch dann wird es herzerwärmend

Zwei Drittel sind genervt von ihren Nachbarn – rate mal, was am meisten stört

«Steckt euch eure Schokolade sonst wo hin» – so schreiben die Nordiren über Gegner Schweiz

Sterbender Schimpanse umarmt zum letzten Mal seinen Freund und sorgt für Hühnerhaut-Moment

SCL Tigers überraschen Zug +++ Bern gewinnt

Bevor geboxt wird, küsst die Herausforderin die verdutzte Weltmeisterin

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Zürcher Obergericht verbietet Ausschaffung von deutschem Schläger trotz «Katalogtat»

Trotz Ausschaffungsinitiative kein Landesverweis: Ein prügelnder Deutscher wurde vom Bezirksgericht Winterthur zu einer bedingten Freiheitsstrafe inklusive Landesverweis verurteilt. Gegen diesen hat er sich nun vor dem Zürcher Obergericht erfolgreich gewehrt.

Der 27-Jährige hatte sich im Februar an einem Angriff beteiligt: Für 200 Franken – die er nie bekommen hat – erteilte er zusammen mit fünf anderen Schlägern jemandem «eine Lektion». Dafür wurde der einschlägig Vorbestrafte vom …

Artikel lesen