Serien
This publicity photo provided by AMC shows Jon Hamm as Don Draper in a scene of "Mad Men," Season 6, Episode 1. “Mad Men” returns for its sixth season Sunday, April 7, 2013, on AMC with 13 new episodes. Series Creator Matthew Weiner says he plans one more season for the 1960s drama. (AP Photo/AMC, Michael Yarish)

Bild: AP AMC

Schwacher Start

Die finale «Mad Men»-Staffel ist angelaufen – und fast keiner guckt hin

15.04.14, 10:07 15.04.14, 16:04

Am 13. April startete in den USA die neuste und letzte Staffel von «Mad Men». Und obwohl in der Serie der Alkohol reichlich fliesst, waren die Einschaltquoten ernüchternd. 

Zwar ist es den verrückten Männern noch nie gelungen, an die Zahlen von «The Walking Dead» oder «Breaking Bad» heranzukommen, die ebenfalls auf AMC laufen, sie hielten sich aber auf einem OK-Level. Doch gestern interessierten sich über eine Million Leute weniger für die Werber von Sterling Cooper & Partners als sonst: Lediglich 2,3 Millionen schauten sich den Staffel-Auftakt an. 

Eine mögliche Erklärung für den schwachen Start, so die Huffington Post, könnte sein, dass zum gleichen Zeitpunkt «Game of Thrones» sowie die MTV Movie Awards über die Bildschirme flimmerten.

Der Trailer zur 7. Staffel:

Video: YouTube/Ali Akbar

(lue)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

So schaust du «Game of Thrones» einfach, gratis und in Top-Qualität

Manchmal schaffen es die besten Neuigkeiten der Schweiz einfach nicht über den Röstigraben: Leute, die welsche Abteilung des Schweizer Fernsehens ist derart seriensüchtig, dass sie die neusten Folgen der wichtigsten amerikanischen Serien in der Originalfassung, also auf Englisch, mit dezenten französischen Untertiteln bereits wenige Stunden nach der Erstausstrahlung zeigen.

«Game of Thrones» könnt ihr so immer montags um 22.35 Uhr via RTS1 direkt auf eurem TV-Gerät schauen (oder …

Artikel lesen