Spass

Neigt sich die Zeit der Jedi dem Ende zu? Das ist der «Star-Wars»-Trailer

14.04.17, 18:08 15.04.17, 11:27

Noch 8 Monate müssen sich die «Star Wars»-Fans gedulden, bis sie eine neue Dosis Sternenkrieg bekommen. Dann nämlich startet «The Last Jedi» in den Kinos.

Ein kleines Häppchen gibt's aber jetzt schon. Der neue Trailer wurde soeben veröffentlicht. Zurücklehnen und geniessen:

Der neue Trailer des 8. Teils von «Star Wars» zeigt, was die Fans der Sci-Fi-Filmreihe kommenden Dezember erwartet: Ein geballte Portion Action und ein Plot, der viel Spannung verspricht.

«Star Wars»: Die Macht des Merchandising

Das zirka zwei Minuten kurze Filmchen deutet an, dass die junge Jedi-Ritterin Rey bei Luke Skywalker die Macht erlernt. Im letzten Teil machte sich die ehemalige Schrottsammlerin auf den Weg zu Skywalker. «Star Wars – Die letzten Jedi» soll am 15. Dezember in die Schweizer Kinos kommen.

(blu/aeg)

Das war der 7. Teil von Star Wars

Star Wars

Diese 19 «Star Wars»-Fun-Facts kennen du musst!

Wenn «Star Wars»-Charaktere Facebook hätten – das würden sie posten

«Möge die Nacht mit Ihnen sein» – «10 vor 10»-Anchor Honegger mit grandioser Star-Wars-Parodie

Wohltätigkeit: «Star Wars»-Fans campieren in Los Angeles für guten Zweck vor Kino

Strassenfeger: «Star Wars VII» bricht Vorverkaufsrekord 

Hier siehst du alle «Star Wars»-Raumschiffe und -Fahrzeuge im beeindruckenden Grössenvergleich

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
Micha-CH, 16.12.2016
Beste News App der Schweiz. News und Unterhaltung auf Konfrontationskurs.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
19 Kommentare anzeigen
19
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Matrixx 15.04.2017 12:46
    Highlight Nein, so endet Star Wars nicht.

    Wenn nicht mal die Order 66 die Jedi aufhalten konnte, kann das nichts und niemand!
    4 1 Melden
    600
  • Theor 15.04.2017 03:47
    Highlight Die sollten nal mehr Geld in die Ausbildung investieren. Jeden Film den ich gesehen habe, hat hoffnungsvolle junge Jedis am Start gehabt und trozdem sind sie jedesmal vom Aussterben bedroht? It's all about education!
    23 1 Melden
    600
  • Chuck Norris 14.04.2017 23:32
    Highlight Wer bitte schön ist "Ray"? ;)
    12 1 Melden
    • Lukas Blatter 14.04.2017 23:57
      Highlight @Chuck Norris: Stimmt, die heisst Rey. Hab's so im Artikel angepasst. Danke für den Input!
      8 1 Melden
    • Caturix 15.04.2017 09:38
      Highlight Blu-Ray.
      8 3 Melden
    600
  • dä dingsbums 14.04.2017 20:34
    Highlight Wieso soll die Zeit der Jedi zu Ende sein? Verstehe den Titel nicht.
    11 5 Melden
    • Lukas Blatter 14.04.2017 21:00
      Highlight @dä dingsbums: Im Trailer ist die Stimme von Luke Skywalker zu hören, die genau das behauptet.
      15 5 Melden
    • CoachZRH 14.04.2017 21:28
      Highlight Er sagt doch, das es Zeit ist das sie endet, nicht das sie schon vorbei ist...
      21 0 Melden
    • dä dingsbums 14.04.2017 21:39
      Highlight Tatsächlich...Aber wie schon Meister Yoda sagte: "Gekauft für viel Geld hat Disney Starwars nicht, um enden zu lassen die Jedi"
      53 2 Melden
    • Lukas Blatter 14.04.2017 21:39
      Highlight @CoachZRH: Hab den Titel jetzt noch etwas umformuliert 😉
      7 3 Melden
    600
  • Ähm... 14.04.2017 19:57
    Highlight I'm hyped!
    18 2 Melden
    600
  • Blitzableiter 14.04.2017 19:37
    Highlight Das ist ja gar nicht mal so ein guter Teaser. Mag mich nicht zu überzeugen. Entweder ist die Macht schwach in mir geworden oder weil der Letzte Film derart mutlos und uninspirierend war, will ich nicht mehr daran glauben.
    12 42 Melden
    • DerTaran 14.04.2017 22:51
      Highlight Rogue One war doch super!
      39 7 Melden
    • kleiner_Schurke 15.04.2017 06:49
      Highlight Nop das war eher die Kategorie "Naja, halt auch wieder so ein Film".
      7 17 Melden
    • Captain Downtown 15.04.2017 08:10
      Highlight filmisch waren beide sicher besser als die prequels. aber überzeugt hat mich ebenfalls keiner der beiden. höchstes produktionsniveau, perfektes marketing, aber ziemlich seelenlos. der nächste gute "star wars" film, wird nicht in dieser franchise stattfinden. star wars verkauft sich sicher noch ein paar jahre, aber analog zu einer legendären band, wenn diese später nur noch komplett schräges oder total weichgewaschenes zeug raushaut, der legendenstatus wird verschwinden.
      4 7 Melden
    • kleiner_Schurke 15.04.2017 11:23
      Highlight Ja die Prequels waren tricktechnisch top, aber hatten rein gar nichts von den alten, wirklichen Filmen, denn die waren einfach der Oberüberhammer. Due neune Filme sind diesbezüglich besser, aber halt einfach nicht auf dem Niveau der alten Filme. Die hatten eben so das gewisse etwas. Auch Indiana Jones 4 kommt nicht an die 3 ersten Filme ran. Prometheus ist gerade zu lahm im Vergleich zu Alien also kann man sich den neue Blade Runner wohl schenken.
      4 3 Melden
    • Blitzableiter 15.04.2017 12:52
      Highlight Da hast du sehr wahrscheinlich recht. Tja, das schwere Leben der Sequels und Prequels.
      2 1 Melden
    • Captain Downtown 15.04.2017 13:26
      Highlight weiss nicht, abwarten.. villeneuves sicario und arrival mochte ich sehr. aber harrison ford ist seit ewigkeiten nur noch lahm..
      ja, star wars und TESB waren echt aussergewöhnliche fusionen, von kreativem talent, risiko, originalität und herzblut. ROTJ war bereits stark weichgespült und startpunkt/resultat einer franchise-fliessbandproduktion, die lucas auf egotrip beinahe zerstört hätte, dafür hat disney, analog zum marvel CU, diese fliessbandproduktion nun perfektioniert.. charme, schalk und kreative vision sind aber weg (und eben genau das, was für mich den zauber ausmachten)
      0 2 Melden
    • Blitzableiter 16.04.2017 16:41
      Highlight Der ehemalige F1 Rennfahrer?
      0 1 Melden
    600

11 Mafiafilme, die du vor deinem Tod gesehen haben musst, mein Sohn

In Japan heissen sie Yakuza, in China Triaden und in Italien Mafia – die organisierten Verbrechersyndikate. Sie umgibt trotz oder gerade wegen ihrer illegalen Machenschaften eine Aura, welche auf viele Menschen eine gewisse Faszination ausübt. Die Darstellungen in Film und Fernsehen haben ihren Teil dazu beigetragen. Doch welches sind die besten Mafiafilme?

Die ersten beiden Filme der «Godfather»-Trilogie gehören nicht nur zu den besten Mafia-Streifen – sie gehören ganz einfach zu den …

Artikel lesen