Spass

Wenn Armeerationen von Sterneköchen zubereitet würden ...

Bild: henryhargreaves.com

20.04.17, 14:17 20.04.17, 15:14

Henry Hargreaves ist ein Genie. Beim New Yorker Fotokünstler dreht sich alles ums Essen. Jüngst setzte der er die letzten Mahlzeiten zum Tode verurteilter Mörder in der Fotoserie «No Seconds» (kein Nachschlag) in Szene:

Oder in der Bilderserie «Power Hungry» stellte Hargreaves die Mahlzeiten historischer Diktatoren denen des gemeinen Volkes gegenüber. Er hat Kontinentalkarten aus Lebensmittel hergestellt, James Bonds Mahlzeiten aus den Ian-Fleming-Romanen nachgestellt, Gemälde des abstrakten Expressionisten Mark Rothko mit Reiskörnern nachempfunden und etliches mehr. 

Übrigens: Hol dir den Food-Push aufs Handy!

1. watson-App öffnen oder jetzt downloadeniPhone/Android
2. Aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei FOOD auf «ein» stellen, FERTIG.

Für sein neustes Kunstprojekt hat sich Hargreaves zusammen mit Sternekoch Chuck George und Videokünstler Jimmy Pham Armee-Notrationen vorgenommen: 

«From MRE to Michelin»


Als MRE – Meals Ready to Eat – bezeichnet man die sogenannten Kampfpackungen von Frontsoldaten. watson untersuchte bereits dieses Thema und stellte mitunter fest: Es herrschen grosse Unterschiede von Kampftruppe zu Kampftruppe. Britische Soldaten, etwa, bekommen Curry (logisch), die Italiener haben als Einzige Alkohol in der Essration (in Form eines Schlückchen Grappas) und die Schweizer Armee hat gar keine Feldpackung im engeren Sinne: 

Doch was Hargreaves mit den Kampfpackungen der Armeen von der Volksrepublik China, Frankreich, Südkorea, Litauen, Russland und der USA anstellt, ist schlicht grossartig. Mit Hilfe vom New Yorker Chef Chuck George hat er die Militär-Essensrationen als edle Gerichte schicker Michelin-Stern-Restaurants in Szene gesetzt:

So sieht's im Detail aus:

Volksrepublik China:

«Nudeln mit Thunfisch und einer süssen Chili-Limetten-Sauce.»  Bild: henryhargreaves.com

Und zum Nachtisch: «Ananas mit geröstetem Biscuit und Zitronen-Limonaden-Staub». bild: henry hargreaves

Frankreich:

Die Packung, ... bild: henry hargreaves

... der Inhalt ... Bild: henryhargreaves.com

... und die Umsetzung: «Variation von Kalbsfleisch, Hirsch-Pâté, Dörrpflaumen, Risotto mit Schweinefleisch und Pilzen, Nougat, Energie-Riegel, Käse und Biscuits». Bild: henryhargreaves.com

Und zum Dessert: «Müesli in Schoko-Milch-Pulver, geraffelter Kakao und Confiture.» Bild: henryhargreaves.com

Südkorea:

So sieht's aus, wenn man's bekommt ... Bild: henryhargreaves.com

... und so vom Stern-Koch zubereitet: «Getrocknetes Poulet mit Gemüse und Reis, scharfe Sauce und kochendes Wasser.» Bild: henryhargreaves.com

Litauen:

«Fleischerzeugnis auf Cracker mit gehackten Mandeln und einem Hauch Konfitüre, sowie Schwarztee-Staub.»  Bild: henryhargreaves.com

«Zweierlei Zitronen-Energie-Kristalle mit Schokoladen-Keil.» Bild: henryhargreaves.com

Russland:

«Schweine-Hirn mit geschmorten Kartoffeln; Rindfleisch mit roter Sauce.» Bild: henryhargreaves.com

«Dörrpflaumen-Riegel, Apfel-Marmelade, Limonaden-Crunch und geschmolzener Käse.» Bild: henryhargreaves.com

USA:

Lust auf «vegetable crumbles with pasta in taco style sauce»? Bild: henryhargreaves.com

Oder auf «CHOCOLATE FLAVOR FIRST STRIKE NUTRITIOUS ENERGY BAR»? Bild: henryhargreaves.com

Vielleicht so: «Gemüse-Taco-Pasta mit Crackers, garniert mit dem Inhalt eines Plastiksacks». Bild: henryhargreaves.com

Oder hier: «Geschnittene Birne, Energy-Riegel mit gerösteten Nüssen, Erdnussbutter und scharfer Chili-Limetten-Sauce».  Bild: henryhargreaves.com

Food! Essen! Yeah!

Hol dir den Food-Push aufs Handy! Mmmh, jaaaaa, du willst ihn!

Zu viele Ostereier übrig? Hier kommen 6 leckere Rezeptideen, wie du sie verwerten kannst

Wir haben das BESTE. GUETZLI. EVER. ermittelt. Es war harte Arbeit

Wenn Armeerationen von Sterneköchen zubereitet würden ...

21 klassische Bistro-Gerichte, die beweisen, dass Frankreich La Grande Nation ist

Starkoch Gordon Ramsay bewertet User-Rezepte auf Twitter – und dein Tag ist gerettet 😂

Kein Nachschlag! So sahen die letzten Mahlzeiten von Mördern aus

UND NUN: 23 superfeine US-Gerichte, die nicht Hamburger oder Hotdogs sind

Heikler Esser? Innereien? Rosenkohl? Bei diesen 39 Fragen musst du Farbe bekennen

Der neue Trend heisst: Frühstück in Tassen. Ich hab's getestet. Leider.

Willst du für Gäste kochen? Ich hätte da ein paar Tipps ... 

Könner in der Küche? Schau erst mal, wie viele dieser Gerichte du im Griff hast!

Wenn Foodporn zu Sado-Maso wird: Würdest du's essen?

Weil du es dir verdient hast: Die 21 besten Comfort Foods für die kalten Tage

Und NUN: Comfort Food, die Vegi-Edition! 

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

22 mexikanische Gerichte to #MakeMexicoGreatAgain

Hello, Foodporn! Das treiben 16 Spitzenköche auf Instagram

Mit diesen Menüs kriegst du sie oder ihn rum

Wenn das die Food-Trends für 2017 sein sollen, kann man sich gleich die Kugel geben

Und NUN: 23 foodpornöse Schokoladen-GIFs zum Drübersabbern

Bist du Gourmet und Kenner? Wie viele dieser 100 Gerichte hast du schon mal gegessen?

Das beste Pesto der Welt ist ... DEINS. Und es geht ganz einfach – You Can Do It!

Ich habe mich mit Kurkuma-Milch gesund getrunken und du solltest es auch tun

Ich habe Murmeltier gegessen und nun wollt ihr bestimmt wissen, wie das so war

Fleisch oder Fruchtfleisch? Erkennst du dein Essen in der Nahaufnahme?

Waaaasss, die Briten können nicht kochen? Das ist 29-mal gelogen!

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du lieber?

Weshalb Schweinefleisch am Ende eben doch GROSSARTIG ist

Würdest du diesen blauen Hamburger essen? Und diese 13 anderen bunten Skurrilitäten auch?

Geständnis: Ich esse Erdnussbutter direkt aus dem Glas. Wie Joghurt. Ihr so?

Wie dick machen diese Dickmacher wirklich? Hier das krasse Kalorien-Quiz!

11 Food-Trends, die ich mir in der Schweiz WIRKLICH wünsche

15 appetitliche Tipps, um deinen Pasta-Alltag zu verbessern

Carbonara – vermutlich hast du sie dein ganzes Leben lang falsch gemacht

Alle Artikel anzeigen

Nochmals: Food-Push abonnieren!

Bild: watson

Hol dir die App!

User-Review:
Pulo112, 20.12.2016
Beste News App der Schweiz! Mit Abstand!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
8 Kommentare anzeigen
8
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • tmo 21.04.2017 09:26
    Highlight Die Schweizer haben die gleichen MRE wie die Norweger genannt Real Field Meal.
    Die Gerichte klingen ähnlich gut, werden aber ungeniessbar wen man wiederholt sie aus taktischen Gründen mit kaltem Wasser essen muss.
    3 0 Melden
    600
  • Hugo Wottaupott 20.04.2017 15:33
    Highlight da wurde wohl Modelration mit Armeeration verwechselt.
    16 1 Melden
    600
  • denic 20.04.2017 15:28
    Highlight rechtschreibefehler bei den franzosen, so lustig

    nato approUved:)
    3 0 Melden
    600
  • Barracuda 20.04.2017 15:23
    Highlight Saumässig originell ist das tatsächlich nicht. Meistens wird der fertige Inhalt einfach in einem Teller angerichtet und dann noch etwas für die Optik draufgeschmiert. (wird also ähnlich zubereitet wie einige watson-Artikel ;-))
    23 17 Melden
    • DoMeBE19 21.04.2017 07:29
      Highlight Ahahahaha ab dem hani so müesse lache 😂
      6 2 Melden
    600
  • Nothingtodisplay 20.04.2017 15:00
    Highlight Da haben die Litauer doch tatsächlich die uns bekannten Citronen-Tüchlein in ihrer Verpackung.
    10 0 Melden
    600
  • pun 20.04.2017 14:32
    Highlight Das schaut schrecklich aus, schnell zurück in die undurchsichtigen Beutel damit!
    53 3 Melden
    600
  • exeswiss 20.04.2017 14:26
    Highlight etwas gutes hätte es, die soldaten würden den willen zum kämpfen verlieren...
    36 6 Melden
    600

Diese Frau (ich) postete ein Bild einer neuen 50er-Note auf Facebook - was dann passierte, wird dich umhauen!

Comedienne zu sein, ist etwas Grossartiges.  

Auch wenn man es nur hobbymässig macht und kein grosses Geld damit verdient: Leute zum Lachen zu bringen, macht glücklich. Ich schwör.  

Dazu kommt noch etwas Weiteres: Mit der Comedy kommen auch Comedians in dein Leben. Und in deinen Newsfeed. 

Nun mag man meinen: Ja und, ist doch egal, wer deine Facebook-Freunde sind. Das stimmt eigentlich, postet man aber ein Bild auf Facebook, kann das, wenn man Comedians als Buddies hat, …

Artikel lesen