Spass

«Persönlich hani defür gsorgt, dass dis Lieblingsprodukt usverchauft isch, imfall!» bild: shutterstock

10 Situationen, die du nur verstehst, wenn du als Verkäufer im Detailhandel arbeitest

Der Kunde ist eben König. Mhm.

20.09.17, 06:50
Natalia Widla
Natalia Widla

«Uii demfall isches ja gratis hehehe»

Nein. Ist es nicht. Das Produkt ist nicht gratis, nur weil es sich gerade nicht scannen lässt oder nicht angeschrieben ist. Aber der Witz ist so unendlich gut, dass du ihn dir auch gerne 17 Mal am Tag anhörst. Wüki, bitte, säg's doch nomal.

gif: giphy

Der Dad-Joker

Du bist genervt, es ist Samstag, du stehst schon seit bald neun Stunden hier, grinst dir das Zahnfleisch von den Zähnen und zählst die Minuten bis Ladenschluss und dann kommt er, der Familienvater. Der Familienvater ist eben nunmal lustig, so ganz per se als Gattung imfall.

bild: shutterstock

DU WIRST ZUM DAD-JOKER!

Es passiert schleichend, eigentlich unmerklich. Nachdem du dir Tag für Tag halblustige Witze und abgenutzte Floskeln anhören musst und dir der übliche Smalltalk bis zum Boden aus der Nase hängt, verwandelst du dich langsam selber in einen schein-lustigen Mittfünfziger. Plötzlich verlassen Sprüche und Witze deinen Mund, von denen du nichtmal wusstest, dass dein Gehirn zu so etwas fähig ist.

bild: shutterstock

«DAS HANI ABER LETSCHTMAL DA KAUFT!»

Nein, hat sie nicht. Wirklich nicht. Echt etz. Das sagst nicht nur du, das sagen auch sechs deiner Arbeitskollegen, die seit Jahren hier arbeiten. Dieses Produkt führt ihr nicht. Habt ihr nie geführt, ja du bist dir nicht einmal ganz sicher, ob es überhaupt existiert. Aber die aufgebrachte Frau Stuckli hat es nunmal hier gekauft – bei euch. Ja, genau hier, genau vor rund fünf Wochen an einem sonnigen Donnerstagvormittag. GENAU HIER GOPFERDAMMI!

«DAS HESCH NID BI EUS KAUFT!» gif:giphy

Die ewige Schuldfrage

Gemäss der selben Frau Stuckli bist du dann übrigens auch persönlich schuld daran, wenn ein bestimmtes Produkt ausverkauft ist. Du, nur du. Du Teufel hast das absichtlich gemacht, alle 23 Low-Fat-Erdbeerjoghurts hast du versteckt oder aufgefressen, nur damit sie, die arme Frau Stuckli für nüd und wieder nüd hierher kommt. DU BIST SCHULD.

gif: giphy

Der Grüss-Muffel

Schon ok, hab eh keine Antwort erwartet

bild: shutterstock

(Ja, das Phänomen ist leider bilateraler Natur, WE KNOW)

Ungefragt getestete, angebissene, abgebrochene, gebrauchte, geprüfte, abgeschleckte Produkte

Viele Menschen, die nie im Verkauf gearbeitet haben, können es sich schwer vorstellen, aber es ist leider kein moderner Mythos: Menschen beissen tatsächlich Produkte ab und verstecken sie dann wieder hinter Regalen – und zwar nicht zu selten. Menschen öffnen Joghurts, beissen Brötchen an und benutzen Deos. Menschen beissen sogar in Seifen, weil sie meinen, es handle sich um Schokolade (als ob es dann ok wäre). Menschen tun das. Menschen bauen Türme aus Knäckebrot und verstecken den letzten Zopf dahinter. Menschen tun das. Oft. Echt.

bild: me.me

«Nei, ich zahle!»

Das Päärli, das Mutter-Tochter Gespann, die peinlichen Arbeitskolleginnen, die Sportsfreunde: Da stehen sie vor dir an der Kasse, wedeln dir beide ihre Nötli ins Gesicht, lachen dabei leicht hysterisch und übertrumpfen sich mit:

«Nei, ich zahle!»

«Nei, lah mich!» «

«Also nei etz ladi di aber ii!»

«Sicher nöd!»

«Mol eh scho!»

«S gaht de uf mich!»

«Nei aso»

«Ich bi gschneller!»

Und du sitzt dort und denkst dir nur so:

bild: shutterstock

Der Alibi-Lagergang

Das Produkt ist ausverkauft. Du weisst es zu 110 Prozent, weil es schon seit vier Wochen ausverkauft ist. Aber das ist schon okay, für den lieben Herrn Meier gehst du gerne noch mal im Lager nachschauen, vielleicht hat ja ein magisches Sale-Einhorn das ausverkaufte Produkt plötzlich wieder in einen Karton reingekackt.

bild: shutterstock

Der Beleg

BEST.JOKE.EVER

bild: shutterstock

Apropos Verkaufen, äh Kaufen, äh gugg mal:

30 Produkte, die du nur schon wegen des Designs kaufen willst

«Hört auf, den St.Galler Dialekt zu hassen!»

2m 15s

«Hört auf, den St.Galler Dialekt zu hassen!»

Video: watson

«Trurige Siech» – wenn du ehrlich zu deinen Arbeitskollegen wärst

13 Innovationen, die wir sofort auch in der Schweiz brauchen

Tiefkühl-Gemüse ungesund? 3 Liter Wasser am Tag ein Muss? Schluss mit diesen Mythen!

25 verblüffende Fakten über unseren Körper, die du vermutlich noch nicht kennst

17 Momente, in denen die Migros einfach zu weit gegangen ist

17 Songs, die du ewig nicht mehr gehört hast, dir aber immer noch im Ohr liegen. Wetten?

29 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Pilot bist

Wie du dir deine Beziehung vorstellst – und wie sie wirklich ist: 11 wunde Punkte

21 Schweizer Filmklassiker, die zu gut sind, um sie nur vom Hörensagen zu kennen

Bestehst du die Polizeiprüfung? Ab 8 Punkten darfst du Parkbussen verteilen

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

25 Dinge, die dir nur in der Schweiz im Zug passieren

Jaja, die nervigen Nachbarn ... 20 Beispiele, wie man sich per Notiz mitteilen kann

18 ungewöhnliche (aber grossartige) Wohnideen für deine neue Traumwohnung

Der unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden wieder zur Weissglut

10 Witze, die nur intelligente (oder gebildete) Menschen verstehen

Rüebli sind gut für die Augen? Cola hilft bei Übelkeit? Schluss mit diesen Mythen!

«Wir hassen uns jeden Tag ein bisschen mehr» – wenn Postkarten ehrlich wären

So würden unsere To-Do-Listen aussehen, wenn wir unseren Tag ehrlich planen würden

20 Grafiken für alle, die glauben, dass die Welt immer schlechter wird

180 Franken für eine Büroklammer – und 14 weitere absurde Preise für Alltagsgegenstände

25 Fotos, die beweisen, wie überbewertet Luzern eigentlich ist

Gib's zu! Diese 8 Selbstlügen hast du dir selber auch schon vorgetragen

Diese historischen Fakten sind fast nicht zu glauben – weisst du, was davon wahr ist?

Wie du dir das WG-Leben vorstellst – und wie es wirklich ist

Macht Ananassaft das Sperma süsser? Hier kommt der Mythencheck in der Sexualkunde!

Achtung, Schwindel! Diese 7 Produkte halten ihre Versprechen nicht

16 originelle Wohnideen für alle, die NIE genug Platz haben

15 unterschätzte Städte in Europa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

50 herrlich verrückte Autonummern, die du kennen solltest

24 Fotos, die beweisen, wie überwertet das Appenzellerland ist 😉

30 Fotos, die beweisen, wie überbewertet Zürich ist

Bist du so schlau wie ein Gymi-Kind? Wenn du 12 Punkte machst, darfst du eine Stunde gamen

«Wir schätzten seinen Eifer» – Was diese 15 Arbeitszeugnis-Codes wirklich bedeuten

21 unterschätzte Städte in Osteuropa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

How-To-Switzerland: Eine Anleitung in 5 Punkten für Neuankömmlinge und Urlauber

27 hübsche Wohnideen für alle, die nie genug Geld für teure Einrichtung haben

25 Filmklassiker, die zu gut sind, um sie nur vom Hörensagen zu kennen

Nackt schlafen ist gesünder? 8 Stunden Schlaf ein Muss? Schluss mit diesen Mythen! 

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
47Alle Kommentare anzeigen
47
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Yanko 20.09.2017 20:27
    Highlight Alternative Antwort zum letzten Bild:

    Kunde: "Nei danke, chani jo ned vo de stüre abzieh! HAHAHA"


    Ich: *nickt verabschiedend 🙂(🖕🏼)*
    33 1 Melden
  • Madison Pierce 20.09.2017 18:12
    Highlight Mal von der anderen Seite betrachtet:

    Nein, wenn ich eine Cumulus-Karte hätte, würde ich sie zeigen.

    Nein danke, ich brauche den super Gutschein alias Vorteils-Bon für 10x Superpunkte auf Joghurts mit links-drehenden Kulturen, gültig morgen zwischen 10:00 und 11:00 Uhr nicht.

    Muss aber schon sagen, ein Job mit dauerndem Kundenkontakt ist sehr anstrengend. Und trotzdem wird man nur sehr selten schlecht bedient. Da wo es Probleme gibt, sind zudem meist nicht die Verkäufer schuld.
    56 7 Melden
    • Birdie 20.09.2017 22:33
      Highlight Als ehemaliger Verkäufer:

      Der Gedankengang mit der Cumulus Karte mag ja stimmen. Und mit der Zeit entwickelt man auch ein Auge dafür wer eine haben könnte und wer nicht. ABER es ist mehrmals vorgekommen, dass Kunden entrüstet aufgeschrien haben als sie merkten, dass es keine Punkte gab. Und da war dann auch wieder der Verkäufer schuld weil er nicht gefragt hat und manchmal wurde sogar der Chef geholt deswegen.

      Fazit. Egal ob man den Kunden nach der Karte fragt oder nicht es ist falsch. Gemeckert wird sowieso von wem.
      23 0 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 20.09.2017 17:48
    Highlight Ok - das ist aber für Fortgeschrittene:

    Den Grosseinkauf empört auf dem Laufband stehen lassen, weil es die Papiertragtaschen für CHF 0.30 nicht mehr hat, man selbst keine Tasche dabei hat und die Kunstoff-/Stofftaschen zuviel kosten - und schliesslich die Raschelsäcke aus ökologischen Gründen ablehnen...
    18 7 Melden
  • derEchteElch 20.09.2017 15:36
    Highlight Interessant, ich scheine ein normaler Einkäufer ähh Mensch zu sein, da keiner dieser zehn Punkte auf mich zutrifft 😳🤔

    Ok.. Seife essen.. what the fu.,?! 😳

    Wer zum Teufel will sowas tun? Packung lesen? Kann man nicht?! Whhraaghh... 😣
    25 4 Melden
    • Klischee 21.09.2017 13:12
      Highlight Hä? Ich esse immer Seife in der Mifro?

      Ihr etwa nicht? Ha, selber schuld wer bei den Gratis Pröblis nicht zuschlägt!
      1 0 Melden
  • purpletrain 20.09.2017 15:33
    Highlight 'Das mäldi em kassesturz' egal wieso😂
    61 1 Melden
  • walsi 20.09.2017 11:46
    Highlight Wer im Detailhandel arbeitet muss das 4 M prinzip verinnerlicht haben. Man Muss Menschen Mögen. Ohne das wird der Bob zur Hölle.
    61 3 Melden
    • Ominoreg 20.09.2017 14:48
      Highlight Bob kommt zum Glück nicht so oft einkaufen.
      35 1 Melden
    • Stachanowist 20.09.2017 15:32
      Highlight So etwa?
      39 1 Melden
  • Aliyah 20.09.2017 11:46
    Highlight Mein Kumpel und ich teilten uns letztens die Kosten fürs Abendessen. An der Kasse war er plötzlich der Meinung, ich würde zu viel zahlen. Also hat er einen Teil meines Einkaufs auf dem Laufband nach hinten zu sich geschaufelt während die nette Lehrtochter tippte.... Ui der Blick war grandios. Richtig verwirrt wirkte sie 😂
    30 11 Melden
  • dommen 20.09.2017 11:26
    Highlight *Münz fällt zu Boden. Kunde: "Leider wachsts nöd uf Bäum wenn mes uussäht, gälled Sie..."

    *Lehrling putzt Schaufenster. Kunde: "Mini sind imfall au ganz dräckig, dörfsch also nacher gern bi mir verbii cho..."

    Kunde: "Es Wöschmittel isch letscht Wuche wonis gholt han aber genau DA gstande!" (Zeigt auf Haarspray...) - genau, womer gseh hend, dass Sie aagwatschlet chömed, hemmer extra schnell zwei ganzi Stockwerk ustuuschet, nur zum Sie ärgere.

    Und mein absoluter Favorit. Kunde kauft drei Stück von etwas und will "Mengenrabatt". Gibt es natürlich nicht. Antwort: "Ich segs am Kassesturz!!"
    85 2 Melden
    • Nuka Cola 20.09.2017 14:46
      Highlight ich weiß ja nicht wie das für die an der Kasse ist, aber die anderen, die meinen, den ganzen Laden leerkaufrn zu müssen, sind nicht gerade viel besser.
      (Wozu braucht jemand alle 18 Waschmaschinen, die Aldi gerade im Angebot hatte???)
      14 2 Melden
  • Birdie 20.09.2017 11:23
    Highlight Oder mal bei mir im Coop:

    "Supercard hend Sie?"
    "Nei ich bruch kei Charte zum super si"

    Huehuehue :')
    102 1 Melden
  • HAL9000 20.09.2017 10:43
    Highlight Aus dem Lehrbuch der Detailhandelskunde:
    Der.Kunde.Ist.Partner.

    Ergo, der Kunde ist wohlwollend zu bedienen, doch hat er sich ebenfalls partnerschaftlich zu verhalten.

    Das Denken, dass der Kunde König ist, wäre somit eigentlich vorbei.
    98 6 Melden
    • E. Edward Grey 20.09.2017 12:56
      Highlight Kunde als König ist schon ok, nur vergessen viele was es mit sich bringt König zu sein. Anstand und Respekt im Amt, zum Beispiel.
      68 3 Melden
    • Makatitom 21.09.2017 12:50
      Highlight Bei uns in der Gastro (langlang ists her) galt immer der Spruch: Der Kunde ist König, solange er sich königlich benimmt
      2 0 Melden
    • Peter (2) 23.09.2017 10:26
      Highlight Wenn der Kunde König ist, bin ich der Kaiser 😎
      0 0 Melden
  • Past, Present & Future 20.09.2017 10:27
    Highlight Als jemand, der in den Sommerferien an der Kasse im Migros gearbeitet hat - und ohne Dad-Joke: Ja, man träumt tatsächlich vom Piepsen.
    59 4 Melden
    • HAL9000 20.09.2017 11:13
      Highlight Und es verfolgt einem sogar beim Einschlafen... -.-
      33 6 Melden
    • ThePower 20.09.2017 19:21
      Highlight Also bei mir ist es so gewesen dass ich es irgendwann gar nicht mehr wahrgenommen habe. Und, man kann oder konnte das Geräusch ja leise stellen, zumindest bei Coop
      3 0 Melden
  • lilie 20.09.2017 10:09
    Highlight #1: Ich habe tatsächlich mal was geschenkt bekommen, weil es nicht angeschrieben war. Die Kassiererin war ratlos und rief ihren Chef, der dann eben beschloss, mir den Artikel zu schenken. Die Kassiererin hat Gift und Galle gespuckt und mich angeraunzt, sabei konnte ich ja gar nichts dafür. 😂
    55 3 Melden
    • rite 20.09.2017 12:45
      Highlight Ich habe auch schon manchmal Kunden etwas gratis mitgegeben, weil ich nach 8 Stunden arbeiten nicht mehr aufstehen mochte und mir ziemlich sicher war, dass das Produkt gar nicht mehr im Sortiment war. Lieber benutzt das jemand, als dass es im Müll landet! ;)
      53 1 Melden
  • Kunibert der fiese 20.09.2017 10:09
    Highlight " nei si, das migros joghurt hani letscht wuche do kauft!!"-" mir si hie im coop"

    "Wo isch de gschäftsfüehrer?!?"

    Danke für diesen beitrag.. im verkauf arbeiten ist echt die hölle 😑
    95 1 Melden
  • Miss Geschick 20.09.2017 09:37
    Highlight Ich versuche immer höflich zu sein und keine dummen Sprüche zu bringen. Dagegen finde ich immer schön, wenn man mit den Verkäufern ein kleines Schwätzchen halten kann...
    Ernstgemeinte Frage: finden die Verkäufer/innen es gut, wenn man selber scannt?
    52 1 Melden
    • Griffin 20.09.2017 13:10
      Highlight Selberscannen wird schon bald die meisten Verkäufer*innen ohne Job dastehen lassen...

      Du kannst diese Entwicklung aber nicht aufhalten indem du selberscannen in Zukunft vermeidest.
      19 16 Melden
  • meine senf 20.09.2017 09:29
    Highlight Beim letzten Punkt denke ich als Kunde immer:

    Warum wird der Beleg nicht nur gedruckt, wenn der Kunde ihn will?

    19 von 20 Belegen haben zwischen Ausdruck und Papierkorb eine Lebenszeit von etwa 3 Sekunden. Das ist doch Verschwendung. Insbesondere da die Thermofarbbeschichtungen nicht komplett ungiftig und umweltfreundlich sind.
    106 3 Melden
    • zettie94 20.09.2017 12:15
      Highlight Bei Coop lässt sich der Ausdruck des Belegs im Supercard-Konto online deaktivieren (funktioniert natürlich nur, wenn man die Supercard benutzt). Stattdessen erhält man diesen dann als PDF per E-Mail zugestellt.
      21 1 Melden
    • rite 20.09.2017 12:46
      Highlight Bei Lidl (und glaub Coop) ist das so! ;)

      Aber dann beschweren sich einige Kunden: 'Natürlich nimmi de mit!!'
      7 0 Melden
    • E. Edward Grey 20.09.2017 12:57
      Highlight Ohne die Beleg würde noch mehr beschissen als eh schon.
      10 15 Melden
    • meine senf 20.09.2017 14:16
      Highlight Warum? Ein Beleg, der vom Ausgabeschlitz ohne überhaupt angeschaut zu werden direkt in Papierkorb wandert, kommt bezüglich Betrugsmöglichkeiten doch auf das selbe raus wie kein Beleg?
      25 0 Melden
    • Nuka Cola 20.09.2017 14:49
      Highlight Also falls es dich beruhigt, ich nehme meinen immer mit, Portemonnaie mästen... ;)
      7 2 Melden
  • Midnight 20.09.2017 08:44
    Highlight Nr. 9 Der Alibi-Lagergang (alias 5min Pause) 😄😄👍
    125 0 Melden
  • Trouble 20.09.2017 08:20
    Highlight Habe auch viele Jahre an der Migroskasse gearbeitet. Mein Favorit: Mutter zu Tochter "Meitli, du musst dich anstrengen in der Schule, sonst endest du wie die hier."
    226 2 Melden
    • EvilBetty 20.09.2017 12:10
      Highlight Savage 😂
      28 0 Melden
  • shthfckup 20.09.2017 07:50
    Highlight Boaaaa GOTT SEI DANK arbeite ich nicht mehr als verkäufer😷😷😷☠💀
    57 3 Melden
  • Baba 20.09.2017 07:48
    Highlight Wein doch!!!
    31 71 Melden
    • Nataliax 20.09.2017 10:56
      Highlight Mach ich ab jetzt amig wenni is Lager gahne öpis "go sueche", merci für de Tipp! <3
      61 2 Melden
    • Kunibert der fiese 20.09.2017 15:33
      Highlight @nataliax

      Das machi scho lang... 😅😐😓
      9 1 Melden
  • gupa 20.09.2017 07:11
    Highlight Hab auch mal an der Migroskasse gearbeitet und das Piepen hat mich tatsächlich bis in den Schlaf verfolgt.
    83 3 Melden
  • Kawabanga 20.09.2017 07:09
    Highlight Meine «Favoriten»:

    «Möchtet Sie d Quittig?»

    «Nei, das chani ja nid de Stüre abzieh, oder? 😉»

    Jemand kommt nur mit Katzenfutter oder Katzenstreu an die Kase:

    «Hach, hüt mal wieder alles für d Chatz. (Get it? Für d CHATZ. Haha)»

    😒😒
    230 6 Melden
    • Nataliax 20.09.2017 10:56
      Highlight ha.. haha .. hahaha HA! Ha HA LOL! :D
      37 4 Melden
    • Baccara 20.09.2017 13:01
      Highlight Kawabang sozäge.
      4 1 Melden
    • Grave 20.09.2017 13:05
      Highlight Wenn ihr den job und die kunden hasst wiso arbeitet ihr den nicht wo anders ? 🤔
      12 32 Melden
    • Jol Bear 20.09.2017 15:33
      Highlight Nebenbei, wenn auch nicht zum Detailhandel passend: zwei Mäuse haben sex im Keller. Danach sagt die eine: so, jetzt wartet mer und hoffed, dass das nöd für d'Chatz gsii isch.
      15 0 Melden
    • Kunibert der fiese 20.09.2017 15:35
      Highlight @grave

      Hassen ist das falsche wort. Und zudem, man findet nicht immer sofort einen tollen job, sondern muss halt nehmen was kommt.

      Aber du hast schon recht, jobsuche ist wirklich nicht schwer, einfach auf dein einhorn sitzen, den regenbogen entlang reiten und schon ist alles gut💪
      35 2 Melden
    • Kawabanga 20.09.2017 15:37
      Highlight @grave: Ich hab mir einen anderen Job gesucht. Aber die Erinnerungen verblassen nie. 😜
      20 0 Melden

Phu, grad noch geschafft! Picdump, ich komme!

Artikel lesen