Spass

Endlich gibt es diese hübsche Katzen-Tasche ... oh nein, oh Gott! WARUM?! IHR MONSTER!

Publiziert: 21.09.16, 15:22

Die neuseeländische Künstlerin Claire Third fand vor rund sieben Jahren eine tote Katze auf der Strasse. Sie tat, was jeder in dieser Situation getan hätte: Sie lagerte die Katze bei sich in der Gefriertruhe, während sie versuchte, die Besitzer ausfindig zu machen.

Als die Suche drei Monate lang ergebnislos blieb, fand sie einen anderen Verwendungszweck für die gefrorene Katze.

Sie nähte eine Handtasche daraus.

bild: trademe

Und jetzt versteigert sie sie. Wieso sie das getan hat? Sie fand den Kopf schön und der Rest war zerquetscht. Auf der Q&A-Seite der Auktion gibt es zwar Lob, aber auch eine geballte Ladung Wut auf die Künstlerin.

Ich vermute, weil es ein Haustier ist, reagieren die Leute etwas komisch darauf. Ich töte keine Tiere für meine Arbeit. Es ist nicht so, dass ich nach Tieren suche und denke, dass sie eine gute Handtasche abgeben würden.

Claire Third gegenüber der Neuseeländischen Zeitung Stuff

bild: trademe

Obwohl sie sich gelassen gibt und die Leute beschwichtigt, es sei ein Tier wie jedes andere, wirkt sie dann als Hundehalterin doch etwas inkonsequent. Als sie jemand auf der Auktions-Seite fragt, ob sie auch eine Hunde-Tasche fabrizieren könnte, sagt sie nur:

«I don't do dogs.»

Claire Third

Wo wir schon dabei sind: Die Präparatoren dieser Tiere gehören entlassen (auch wenn wir beim Anblick ein bisschen lachen müssen)

(luc)

Meistgelesen

1

Führerschein weg, 7000 Franken weg – warum Theo nach einer …

2

Sexting in Langzeitbeziehungen: So vibriert dein Handy, wenn die Lust …

3

So macht's der «Blick» – Wie würdest du diese Story tit(t)eln? …

4

Damit wir auch heute etwas gelernt haben: Das steckt hinter dem …

5

Jetzt wirds peinlich! Die watson-Redaktoren rechtfertigen ihren ERSTEN …

Meistkommentiert

1

Kein Wunder, wurde das Instrument des Grauens einst Fotzhobel genannt: …

2

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du …

3

Es gibt keinen Gott: Die Wichtigkeit der Nichtigkeit

4

«Ich bin keine Jüdin» – eine Überlebende des Massakers von Babi …

5

Die 12 nervigsten Nachbarn

Meistgeteilt

1

«Sie hät ja gseit!» Dübendorfs Widmer trotz Cup-Out der …

2

Ich mach seit 20 Jahren Interviews. Keins war so ein Desaster wie das …

3

SC Bern scheitert blamabel an Ticino Rockets – Davos ohne Probleme

4

Kanada gewinnt den World Cup – Marchand mit dem Gamewinner 44 …

5

«Vom Crush zum Crash in acht Minuten» – das …

18 Kommentare anzeigen
18
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Muggeseckli 22.09.2016 07:12
    Highlight Wäre ein Verkaufsschlager für CATSON🤔
    5 2 Melden
    600
  • Schnurri 22.09.2016 06:53
    Highlight Die einzige Katze bei mir im Gefrierfach eine Katze landen würde, wäre dort um Sie zu essen und nicht eine überfahrene um den Besitzer zu finden!
    2 10 Melden
    600
  • Don Huber 22.09.2016 06:46
    Highlight Muss man die Tasche mit Katzenfellpflege reinigen ?? Finde es jedenfalls abstossend.
    1 3 Melden
    600
  • LeChef 21.09.2016 22:43
    Highlight Meine Fresse, ist doch piepegal. Die Katze störts ja nicht mehr, die war schon vorher tot. So eine riesen Scheinheiligkeit; Leute die jeden Tag Fleisch vom Schwein, Kalb und Huhn essen, können es nicht ertragen wenn man aus einem Katzenfell eine Tasche macht. Einfach nur lächerlich.
    42 8 Melden
    600
  • Rhabarber 21.09.2016 20:08
    Highlight Da war vor Jahren ein Spanier, der band in einem Museum einen Hund an und liess ihn verhungern. Das nannte er Kunst.

    http://www.animalhope-nitra.at/forum/?topic=346.0
    9 15 Melden
    • Karl Müller 21.09.2016 21:27
      Highlight Nein, hat er nicht.

      Der Künstler fand sich zwar ziemlich cool dabei, diesem (selbstgestreuten?) Gerücht nichts zu entgegnen, und sich lieber in der Aura des Skandals zu sonnen. Die Direktorin der Ausstellung sagte aber ganz konkret, dass der eingefangene Strassenhund gefüttert worden sei und nur im Rahmen einer Installation für drei Stunden angebunden war.

      https://www.theguardian.com/artanddesign/2008/mar/30/art.spain

      Und es war übrigens kein Spanier. So nebenbei.
      30 0 Melden
    • Rhabarber 21.09.2016 21:57
      Highlight Danke Karl. Obwohl die Geschichte schon so alt ist, hab ich nie gehört, dass es ein Fake war. Es ist immer gut, sowas aufzulösen. Wenn ich es wieder irgendwo höre oder lese, kann ich das jetzt auch tun.
      34 4 Melden
    600
  • MikoGee 21.09.2016 19:35
    Highlight Mein rotes Büsi starb vor knapp 2 Jahren im Alter von 22...bei sowas steigt mir die Kotze in die Augen :/
    20 29 Melden
    • AL:BM 21.09.2016 21:29
      Highlight Ähm... wäh!
      Trotzdem versteh ich Sie gut.
      14 7 Melden
    600
  • JoJodeli 21.09.2016 19:25
    Highlight Jaja, lieber eine Krokodiltasche statt Katzenkopf 😳
    43 9 Melden
    • Rhabarber 21.09.2016 20:04
      Highlight Katzenkopf und Krokodiltasche sind Scheisse.

      Aber besser ein Anfang als gar nichts.
      Sonst zeig mir den fehlerfreien Menschen!
      17 2 Melden
    600
  • Neokrat 21.09.2016 19:21
    Highlight Naja heute kann wohl alles als "Kunst" bezeichnet werden. Ich meine wenn wortwörtlich Scheisse im Kunstmuseum ausstellt, dann sollte man sich fragen ob man doch nicht ein bisschen Standart haben soll.
    23 4 Melden
    600
  • Yayoer Yoe 21.09.2016 18:43
    Highlight "Künstlerin"
    20 6 Melden
    600
  • Lezzelentius 21.09.2016 17:59
    Highlight Tja, wenn man das Leben nicht schätzt, näht man eben mal Köpfe an Taschen.
    13 10 Melden
    600
  • Follo 21.09.2016 17:36
    Highlight Tja, es gibt ja auch Taschen aus Kuhleder und Hirschköpfe hängt man sich als Trophäen an die Wand. So fremd ist die Katzentasche demnach nicht. Besitzen möchte ich sie aber nicht :-/
    53 4 Melden
    • ElendesPack 21.09.2016 20:01
      Highlight Nur wäre eine Tasche aus Kuhleder mit nem Kuhkopf draufgenäht dann doch ein wenig unpraktisch. Das gilt natürlich auch für Krokotaschen.
      27 2 Melden
    600
  • AL:BM 21.09.2016 16:11
    Highlight ...
    35 6 Melden
    600
  • Yelina 21.09.2016 15:52
    Highlight Oh what the hell did I just read
    54 4 Melden
    600

Diese 27 Katzen wollen dich und die ganze Welt fertig machen

(syl, via buzzfeed)

Artikel lesen