Spass

In Brüssel gehen Fassaden-Pornos rum – unbekannter Künstler sprayt Geschlechtsteile auf Gebäude

Publiziert: 03.10.16, 17:53

Alles begann eines Morgens, Mitte September, als über dem Platz Barrière de Saint-Gilles ein gigantisches Gemächt auftauchte.

Natürlich wollte die Stadt das Graffiti sofort entfernen lassen, allerdings haben Bewohner eine Petition gestartet, um den runzligen Glatzkopf an der Wand zu belassen.

Doch das war nur der erste Streich und der zweite folgt sogleich.

Wie zum Beispiel dieses angezündete Streichholz ... Moment, das ist ja gar kein ... oh ...

Diese Graffitis sind alle in einer einzigen Nacht entstanden. Bei seinem neusten Werk beweist er auch kreativen Umgang mit Werbung

Ob der Gründer der Firma Zanussi gewusst hat, dass dieser Tag einmal kommen würde?

Der Stil der Graffitis erinnert etwas an dieses Bild einer masturbierenden Frau, das 2013 in Brüssel auftauchte:

Ein von Madish (@xmadish) gepostetes Foto am

Das Bild stammte aus der Spraydose von Vincent Glowinski, bekannt unter dem Künstlernamen Bonom, der laut jetzt.de bereits seit 15 Jahren die Stadt verziert. Er wird auch jetzt als Urheber verdächtigt, dementierte aber gegenüber RTBF, irgendetwas mit den neu aufgetauchten Graffitis zu tun zu haben.

Ein Weiteres von Bonoms Werken:

Seine Graffitis werden von Fans auf dieser Karte>> markiert.

Auf jeden Fall tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Den Penis hat man überdeckt, aber die Bilder sind bereits im Netz viral gegangen.

Passend dazu: Auf dieser roten Wand spielten ein Graffiti-Künstler und die Stadtreinigung monatelang Katz und Maus

(luc)

Kunst, Kunst, Kunst!

Ordentlich! Künstler macht wilde Graffitis leicht lesbar

Es ist an der Zeit, den malenden Valentin Lustig in seinem Atelier an der Langstrasse zu besuchen

Die Frau mit dem Fleisch – oder was ein «Luxustouristen-Paket» in den Walliser Alpen mit Migrationspolitik zu tun hat

Wie H.R. Giger zum Film kam? Es hat mit Drogen, «Dune» und Salvador Dalí zu tun

Vielleicht krieg' ich jetzt einen Zusammenschiss, aber ich kann diese nackte, grenzauflösende Menstruations-Kunst einfach nicht mehr sehen 

Ab in den Abfall! Kunst, die eine Wegwerfreaktion auslöst 

Der «Stricher» ist in Zürich zurück: Harald Naegeli sprayt seinen Zorn an die Wand

Diese kleinen Superheldinnen sind dem strengen viktorianischen Zeitalter entflohen

Über das Leben von «Tags» – Die verachteten Zeichen der modernen Stadt bekommen eine eigene, liebevolle Ausstellung

Eine Künstlerin schenkt Opfern von häuslicher Gewalt gratis Tattoos. Und die Ergebnisse sind ... einfach unglaublich

Alle Artikel anzeigen

Mehr Spass!

«NORD» und 8 weitere bitz pubertäre Abkürzungen für den Gentleman von heute   

Über diese 13 Verkehrsteilnehmer haben wir uns am Wochenende (wieder einmal) geärgert

17 Typen, die dir garantiert bei jedem Klassentreffen begegnen

Und jetzt zu den wichtigen Sachen im Leben: 10 komische Dinge, die jeder tut

Hol dir die App!

User-Review:
schlitteln - 18.4.2016
Guter Mix zwischen Seriösem und lustigem Geblödel. Schön gibt es Watson.
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Vorher vs. nachher: So verändert sich dein Leben, wenn du dir einen Hund anschaffst 

Er ist des Menschen bester Freund. Deswegen sollte es mich nicht verwundern, dass immer mehr Leute (zumindest in meiner Umgebung) darüber nachdenken, sich einen Hund anzuschaffen. Was es aber wirklich bedeutet, das Leben umzustellen, begreifen im Vorhinein nur die Wenigsten. Deshalb: Ein paar Beispiele, wie ein Hund dein Leben umkrempeln wird. 

Artikel lesen